Allgemeiner Smalltalk

  • Habe gerade mal reingeguckt in das Ruhrgebiet-AddOn (v.2017.1.3.3 ist gegenwärtig in der Beschreibung angegeben), das habe ich vor einer Weile mal gekauft (ja, sogar ich kaufe die OMSI-AddOns). :grins:


    Rein auf #Bottrop beschränkt (Anhang 20180810182739_2.jpg) hat sich optisch echt eine Menge getan. Am Bottrop HbF sehe ich sogar u.a. Werbung für Aerosoft, BBS, Nordrheintvplay, Mäcces, REWE, Edeka u.e.m., auch sind nun reale Nachbildungen verbaut. Gebäude und Objekttechnisch hat es sich jedenfalls gut entwickelt. Ohne nun in den Editor reinzucken kann ich zwar nicht beurteilen, ob die Pfade an Kreuzungen komplett frei gebaut sind oder ob es doch ein eigenes Objekt ist, aber es ist deutlich besser als im Vorgänger (Gladbeck).


    Der Oberhausener Teil, vgl. Anhang 20180810181712_1.jpg, ist mir aber immer noch ein großer Dorn im Auge, da ich die dortige Gegend in der Realität als mein 2. Zuhause ansehe (besonders der Abschnitt HbF > Bero Zentrum > Fröbelplatz; letztere beiden nicht im AddOn umgesetzt [Alstaden, dortige Einkaufsstraße auch ugs. Altstadt genannt]). Wer als SB91 dort beginnt, erkennt sehr schnell, wie ausgestorben der OB HbF im Gegensatz zur Realität ist und wie wenig KI-Verkehr dort überhaupt fährt. Dort müsste bestimmt 20x mehr los sein von den Passanten und 5x mehr Busse aktiv herumfahren, als es gegenwärtig der Fall ist. Auch eine KI-Straßenbahn habe ich noch nicht gesehen (könnte aber auch daran liegen, weil ich OMSI nicht gedowngradet habe oder es bedarf einer Anpassung/Austausch der AI-List, da habe ich noch nichts nachgeguckt, sondern gehe hier nur auf den "Standard" ein).

  • Ohne nun in den Editor reinzucken kann ich zwar nicht beurteilen, ob die Pfade an Kreuzungen komplett frei gebaut sind oder ob es doch ein eigenes Objekt ist, aber es ist deutlich besser als im Vorgänger (Gladbeck).

    Ich kann dir sagen, dass die meisten Kreuzungen aus Invis-Streets und den Ampelsplines sind. Wenn mal Kreuzungsobjekte verbaut sind, dann sind es entweder die Standard-Omsi-Kreuzungen oder es sind welche aus dem AddOn SimpleStreets.

    Ich persönlich habe, nachdem ich die beim Ruhr-AddOn neue Linien (und ein Paar „alte“) gefahren bin, nicht mal ein einziges Kreuzungsobjekt gesehen, welches von der „Projekt Gladbeck SoftwareGroup“ gebaut wurde. Nicht einmal selbstgemachte Spline-Straßen konnte ich finden.

  • Das ganze Katastrophen Addon von K.N. besteht leider zu 95% aus Spandau/Standart Objekten/Kreuzungen/Splines. Und das für 35€. Nein danke. Dafür gibts viel besseres..


    Ich hoffe nur, dass er sich bei Wuppertal mal Mühe gegeben hat und auch Zeit investiert hat.....

    _______________________________________________________________________________________________________________________________________________

    Repaintwünsche nehm ich gern an [aktuel werden aus Zeitgründen keine Repaintwünsche mehr angenommen]

    WICHTIG:!:

    Bei realen Repaints Bilder von jeder Seite schicken, sowie Sitzbezüge und Stangen

    Bei fiktiven Karten einfach den Namen nennen (nur bei bekannten Karten, z.B. Krefrath), sonnst auch Betriebslogo, Sitze und Stangen hinzufügen. Falls diese Karte in Entwicklung sein sollte, bitte auch ein bestimmtes Design nennen welches die Fahrzeuge im Fahrpark tragen sollen

    Danke:saint:8)


    YouTube: https://www.youtube.com/channel/uc2wm2oxrfs5dkj7gnnwsqlg

    Discord: Discord

  • Versteht mich bitte nicht falsch, ich möchte wirklich keine Grundsatzdisskusionen darüber beginnen. Aber:

    dass die meisten Kreuzungen aus Invis-Streets und den Ampelsplines sind. Wenn mal Kreuzungsobjekte verbaut sind, dann sind es entweder die Standard-Omsi-Kreuzungen oder es sind welche aus dem AddOn SimpleStreets.

    Dürfen diese Objekte aus dem Add-On einfach in Payware gepackt und verkauft werden? Ich habe in der Readme keine Bemerkung zu eventuelen Rechten gelesen.

  • Keine Ahnung - im AddOn Mallorca sind auch die SimpleStreets-Objekte und Splines verbaut, mal abgesehen von Terrainsplines (wenn auch mit veränderten Texturen)

    Ich habe irgendwann (war doch schon relativ lange her) mal einen Facebook-Post von Herr Nitschmann gelesen, wo es hieß: „Wir klauen nicht einfach Objekte - sondern wir respektieren die Entwickler und fragen sie nach einer Erlaubnis, dass wir diese Objekte mitliefern dürfen“ (oder so ähnlich)

  • unter dem Aspekt der Payware ist das notwendig und wird auch gemacht - auch von Kevin. Gabs da nicht auch damals mal Stress mit dem Yufa-Zeug, als Gladbeck das erste mal Payware werden sollte? Die beiden hatten sich dann auch irgendwie geeinigt.

    Ohne mich auf Kevins Seite stellen zu wollen, muss man fairerweise auch festhalten, dass eine Karte in der Größenordnung nicht real darstellbar ist. Wer schonmal Kreuzungen - egal ob Spline oder Objektkreuzungen - gebaut hat, weiß, dass das ein langwieriger Prozess ist. Arbeitet man da mit Google-Earth Bildern und legt jeden Randstein so, wie er sein soll, ist das bei einer so großen Karte eine neverending Story - von der restlichen Bebauung will ich gar nicht Anfangen. Ich nehme an, die Qualität bei Wuppertal wird aufgrund der Größe etwas besser sein, aber auch da wird altbekannt mit Splines gearbeitet.

  • Scheint wohl so, dass Linie218 wieder an einer Straßenbahn arbeitet

    [DE+EN] OMSI Screenshots & Videos - Work in progress / Private - Diskussionen, Screenshots, Fotos - Marcels OMSI-Forum


    Bezweifle aber, dass diese wie ihre Vorgänger (NF6) veröffentlicht werden.

    Wäre jedoch geil, wenn doch 8)

    Sicher durch Düsseldorf ist das Motto !!

    -----------------------------------------------

    Mitarbeiter der CityBus

  • Aber wie oben schon gesagt, denke ich mal, dass er die nicht veröffentlichen wird. Hat er bei der NF6 ja auch nicht gemacht (wo ich extra für den Fotos machen war X/). Also warum sollte er es jetzt? Modelle hat er ja auch vom VDL Citea, der Berliner und Münchener Straßenbahn usw. Jedoch keins davon veröffentlicht.

    Sicher durch Düsseldorf ist das Motto !!

    -----------------------------------------------

    Mitarbeiter der CityBus