Bad Kinzau

  • Guten Abend, liebe Gemeinde,

    gestern entschloß ich mich nach langer Zeit mal wieder Bad Kinzau zu installieren. Immerhin war das ja die Karte, auf der ich "damals" gelernt habe, wie was bei OMSI funktioniert (oder was nicht), was wie, wo und mit wem zusammenhängt, usw.

    Nach der Installatiion habe ich auch brav Maptools drüber laufen lassen mit dem Ergebnis, das alles vorhanden ist. Nun passiert es , aber daß nach einer gewissen Zeit (und die ist ganz unterschiedlich lang) sich eine oder mehrere Kacheln (auch nicht immer dieselben) verabschieden. Ich merke das daran, daß auf einmal die Verspätungsanzeige nicht mehr funktioniert. Karz darauf fehlen dann einzelne Texturen, dann eine Kachel, dann stürzt OMSI ab. Manchmal kommt gar der gesamte Rechner zum Erliegen. Lade ich die Karte in den Editor, ist alles so vorhanden, wie es soll. Die Logfile sagt dazu folgendes: (Da die Bereichsüberschreitung und der Systemerror sich tausendfach wiederholt, habe ich das ganze abgeschnitten)

    Hat irgendjemand ne Idee, was das sein kann?

    LG Achim

    Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd!:saint:

  • Könntest du mal die gesamte Logfile zeigen? Du fängst direkt mit einem Hammerfehler an, manchmal findet sich drüber noch irgendwas Kleineres...


    Ansonsten: Hast du die Fehlermeldungen in den Optionen mal aktiviert? Das hilft nicht inmmer, aber manchmal, den Fehler etwas weiter einzugrenzen.

  • Also die gesamte Logfile zeigen geht nicht, sagt die Forensoftware, weil größer 100000 Zeichen, ich versuche mal, nur die WIederholungen wegzuschneiden :) Den 4GB Patch starte ich immer..... normalerweise! :D Das versuche ich nun mal als erstes!!! (weil am einfachsten;) )



    Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd!:saint:

  • Tatsächlich nicht soo viel informativer, wie ich gehofft hatte. Dem hier könnte man vielleicht mal nachgehen, aber ich glaube eher nicht, dass es daran liegt:

    163 22:34:43 - - Error: In "vehicles\London_DMS\model\passengercabin_DMS.cfg" there was an error in line 870!


    Dann habe ich mal ein bisschen gegooglet, und bin im Forum von Omsi.cz auf jemanden mit einem ähnlichen Problem gestoßen. Jedenfalls glaube ich das. Mein Tschechisch in Kombination mit Googleübersetzer...

    OMSI.cz fórum • Zobrazit téma - Nenačítanie tilov na mape


    Als Lösung wird hier angeboten, in den Optionen das Häkchen bei "Beim Start gesamte Karte laden" zu setzen. Das ist doch mal einen Versuch wert.

    Alternativ könnte ich mir auch vorstellen, dass es helfen könnte, wenn du mal in den Editor gehst (dort ist ja alles richtig, wie du sagst), dort einen Baum irgendwo auf die Map setzt, und dann neu abspeicherst. Möglicherweise hat das einen Effekt.

    Wenn das alles nix nutzt, dann liegts eventuell an den Fahrzeugen. Wird vielleicht in der Ailist irgendwo ein Fahrzeug benötigt, dass du so nicht hast? Züge fallen dabei nicht so ins Gewicht, aber KI-Autos und -Busse machen gerne mal Stress.

  • Dein Fehler hängt mir großer Wahrscheinlichkeit an deinem Fahrzeug bzw. einer geänderten KI-Liste. Ein Fahrzeug mit TAV oder London_DMS ist in der Mapkonfiguration (die ja bei genügend Usern ohne diesem Problem läuft) nicht zu finden. Hast du irgendwelche Änderungen an der Karte/AI-List/etc. vorgenommen?

    Denkbar wäre zB ein Zug, der nicht richtig lädt. Je nach Linie, Fahrplan und OMSIs KI-Engine (die bei Zügen auch sehr oft nur entropiebasiert arbeitet :/ ) dauert es dann unterschiedlich lange bis der fehlerhafte Zug geladen wird und OMSI crasht.

    LG
    pBuch

  • Die lange Fehlerliste mit dem Lononder Bus in der Logfile habe ich auch gesehen und war recht erstaunt, denn dieser Bus ist zwar bei mir installiert, taucht aber nicht in der AI-List auf (Bei einem erneuten Start von OMSI war dort dann die Stadtbusfamilie in ähnlicher Weise aufgeführt. Auch diese Busse sind nicht in der AI-List) Sowohl der Londoner Bus als auch die Stadtbusfamilie laufen bei mir einwandfrei auf den Karten, bei denen ich sie einsetze. Die mokierten fehlenden Sound- und Texturdateien sind übrigens alle vorhanden.


    An den Zügen habe ich nichts geändert, die anderen Fahrzeuge befinden sich mit den genannten Lackierungen genau an der Stelle, die in der AI-List benannt ist.

    Fazit: Ich werde nochmal den 4GB Patch starten, die gesamte Karte laden, aber vorher nochmal alle Fahrzeuge inklusive der für die Züge notwendigen, ,auf Verfügbarkeit überprüfen.

    Auf jeden Fall hier schon mal recht herzlichen Dank an alle für die Denkanstöße zur Problemlösung :)

    LG Achim



    Edith: Wie schon oben beschrieben habe ich an den Zügen nichts geändert, die AI-Liste beinhaltet zwei Züge: Trains/Flirt.zug und trains\transit.zug. Beide sind nicht in meinem Trains ordner vorhanden. Der Kinzau Download neueste Version am vergangenem Freitag runtergeladen hat die beiden Züge auch nicht. Dort ist nur "VKL-RE.zug" enthalten. Ich werde die Ai-liste also auch im Eisenbahnbereich ändern und mal kucken, was dann passiert :D

    Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd!:saint:

    Einmal editiert, zuletzt von amiachim () aus folgendem Grund: Nachsatz nach Überprüfung!

  • Diese "zufälligen" Busse, die da in der Ailist auftauchen, kommen meist daher, dass man ein neues Fahrzeug spawnen will, und man das im Auswahlmenü erst mal suchen muss. Jeder Bus, den man auf dem Weg dorthin mal anwählt, weil man ja Hersteller und Typ wechseln muss, wird von Omsi schon mal "angeladen". Daher vermutlich diese willkürlichen Busse.


    Die abertausenden von Texturfehlen sind zwar hier erst mal irrelevant, trotzdem will ichs mal erwähnen: Das hat nichts damit zu tun, obs die texturen gibt oder nicht. Wer genau liest sieht: texture filename "..." not found in mesh file "...". Fehlt also nicht generell, sondern nur im Mesh. Oha. Das kommt von fehlerhaften Einträgen in der model.cfg eines Busses (oder eines Objektes). Dort besteht ja die Möglichkeit, die Materialeigenschaften einer Textur eines Modells zu ändern. Dazu spricht man die Textur persönlich an ( [matl] Texturname.bmp), und wenn man dort den Namen falsch schreibt, oder eine Textur adressiert, die es in diesem Modellteil gar nicht gibt, naja, dann sucht Omsi die, und findet sie aber nicht. In mesh file. Daher rührt dieser Eintrag, er ist total ungefährlich, und zeugt nur von der Schlampigkeit des Erbauers (Der KT etwa hat tausende davon).