Liste noch geplanter OMSI-(Payware)-Addons

  • Aber taucht die Haltestelle dann nicht auch auf dem Fahrplan bzw. Umlaufplan auf?

    Die Haltestelle taucht natürlich im Fahrplan auf. Bei Überlandbereichen kann man den Dorfnamen eintragen (nur in der Hofdatei), die Ansage für diese Schattenhaltestelle bleibt stumm. Oder man tragt in der Hofdatei die Haltestellendaten der folgenden Haltestelle ein. Ein Umschalten ist dann nicht mehr sichtbar.


    allerdings wohl Leute, die 20 Minuten vor der Haltestelle drücken und an die Tür gehen...

    Kann man mit den Schattenhaltestellen vermeiden. Beispiel für die Hofdatei:



    Es gibt auch viele Strecken für Reisebusse. Die Brasilianer haben da einige Strecken gebaut. Über die Qualität kann man dann streiten. Eine solche Überlandmap wäre zum Beispiel: Brasil Viagem


    Ich habe mir gerade Mal Landkreis Glesien angesehen. Eine Beispiel wie man es nicht macht. Eine komplett sinnlose aneinander Reihung von Kurven, ohne Sinn und Verstand.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    Einmal editiert, zuletzt von Tatra ()

  • Stimmt Freyfurt hat wirklich einen großen Überlandanteil. Nur schön ist der absolut nicht. Da hätte man sich mal die Realität ansehen solln.


    Eine wirkliche schöne Überlandmap ist eigentlich Ettbruck. Ansonsten ist Mainz auch noch sehr gut gelungen.

    Ich warte noch geduldig auf Launemünde.