Allgemeiner Smalltalk

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Ich vermute eine automatische Update-Routine, denn der Fehler zum Zeitpunkt meines Aufrufs lässt darauf schließen. Okay, habe ich wohl einen blöden Augenblick erwischt. lol

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Und nun mit dem MOF, werden wieder die Probleme auf den Hersteller geschoben. Seltsamerweise laufen aber auch einige alten Foren immernoch mit der alten Forensoftware von WoltLap.


    Hast du auch nur den Hauch einer Ahnung Warum Wartungsarbeiten stattgefunden haben? Nein? Vielleicht haben diese ja Gründe und es kam auch vielleicht dabei zu Problemen?

    Etwas um die Ecke muss man schon mal hin und wieder Denken.


    Quote from Tatra

    Hätte Chrizzly92 das Omsi-Wiki nicht gesichert, dann wäre eine gute und sehr wichtige Informationsquelle verloren gegangen.


    Ja Chrizzly92 ist der Retter der OMSI Community, ein Hoch auf Zorro, Batman und wie sie alle heißen.

    Ich wünsche mir im Internet mehr Härte in Zukunft, es wird Zeit das man nicht mal mehr nur ein Auge zudrückt wenn Rechte verletzt werden oder z.b. irgendwelche 14 jährige Kids Streamern Morddrohungen schicken um am Ende dann wieder in Panik zu versuchen um eine Anzeige herumzukommen.

  • Wörki das Problem besteht, seit der Maui-bot auf meiner Seite rumkrebst. Keine Ahnung, woran das genau liegt.

    Blade , ich bin kein Retter, lege aber mehr Wert auf den Fortbestand ebendieser als ihr. Immerwieder schön zu lesen, wie angepisst ihr mit der Situation seid - obwohl euch die Community ja so am Herzen liegt. Ich nenne das Heuchelei. Ich weise nochmal darauf hin, dass es meine Wiki nicht gäbe, wenn das offizielle funktionieren würde. Fixt das endlich, dann geht meine Offline. Ich garantiere allerdings, dass dies nie passieren wird. Ich bin übrigens gern zu einer rechtlichen Außeinandersetzung bereit. Lernt man den Häuptling eventuell mal persönlich kennen, würde mich freuen!

  • wenn Rechte verletzt werden

    Ich bin mir gar nicht mal so sicher, ob durch Christians Spiegelung wirklich Rechte verletzt wurden, deswegen halte ich diese Begründung, das gespiegelte Wiki zu sperren, für sinnfrei:

    1. Es gab und gibt im Wiki weder einen Hinweis zum Copyright, noch so etwas wie "Terms of Use" o.ä. Man müsste sich da wohl über Schöpfungshöhe etc. unterhalten bzw. darüber, ob solche Art Lexikon-Beiträge tatsächlich unter das UrhG (oder ein anderes Gesetz) fallen. Bezüglich Wikipedia gibt es bestimmt Urteile.
    2. Es wurden nur die Seitentexte übernommen, keine Bilder.
    3. Sollte das ursprüngliche Wiki tatsächlich gelöscht worden sein, gibt es auch wenig Möglichkeit, zu beweisen, von wem welche Artikel geschrieben wurden.
    4. Ein Großteil der Beiträge stammt von anderen Benutzern, die übrigens teilweise ihre Beiträge im Christian-Wiki weiterpflegen, insofern blieben da dann nur noch die Originalbeiträge.

    Wenn man sich das Ganze mal vergegenwärtigt, kommt man zu dem Schluss, dass das alles Haarspalterei ist. Ich habe bisher von keiner Seite einen vernünftigen objektiven Grund gehört, wieso das neue Wiki verboten werden sollte. - Lediglich die Begründung, dass es unerwünscht sei.



  • Außerdem habe ich in der Facebook Gruppe der Moderatoren etwas verfasst.


    .

    Schön! Es gibt aber auch Menschen die diese Plattform nicht nutzen! Auch wenn man es vielleicht als Gast lesen kann nützt das einem wenig wenn man davon nichts erfährt.



  • Außerdem habe ich in der Facebook Gruppe der Moderatoren etwas verfasst.


    .

    Schön! Es gibt aber auch Menschen die diese Plattform nicht nutzen! Auch wenn man es vielleicht als Gast lesen kann nützt das einem wenig wenn man davon nichts erfährt.

    ich habe eine erlabunis aber danke für die hilfe

  • Schön! Es gibt aber auch Menschen die diese Plattform nicht nutzen! Auch wenn man es vielleicht als Gast lesen kann nützt das einem wenig wenn man davon nichts erfährt.

    Ja, bedauerlich. Aber kein Grund, den Beitrag NICHT zu verfassen. Wir haben bereits viele Leute damit erreicht, somit hat er seinen Zweck erfüllt. Besser eine solche Info als gar keine. :-)

  • Hast du auch nur den Hauch einer Ahnung Warum Wartungsarbeiten stattgefunden haben?

    Diese Information hat Janine nicht zur Verfügung gestellt. Muß wohl eine sehr kurzfristige Idee gewesen sein. allerdings kam Janine oder Marcel nicht auf die Idee, mal ebend um die Ecke zu denken und wenigstens das Backup, wieder herzustellen und auf der Wartungsseite zu verlinken.



    Ich wünsche mir im Internet mehr Härte in Zukunft, es wird Zeit das man nicht mal mehr nur ein Auge zudrückt wenn Rechte verletzt werden

    Es gibt zwar kein Recht darauf, dass User Hilfe erhalten müssen, um Informationen zum modden, Bus- oder Mapbau zu erhalten. Dennoch sollte man Informationen dazu, wenn man diese schonmal zur Verfügung stellt, erhalten. Die Anzahl der User, die wirklich frei scripten können, ist sehr gering. Sollte man nicht dafür Sorgen, diese wichtigen Informationen zu erhalten? Im Übrigen haben mehrere User, sich bereit erklärt, weitere Artikel zu verfassen. Auch das hat Zeit gekostet. Klar ist es einfach, diese zu löschen, aber glücklicher Weise, genauso einfach zu erhalten.


    Zudem enthält das Omsi-wiki Informationen, die im MOF nicht zu finden sind und wenn Marcel weder Lust noch Zeit hat, Usern zu helfen, sollte man wenigstens die Information erhalten.

    Vielleicht haben diese ja Gründe und es kam auch vielleicht dabei zu Problemen?

    Und warum werden diese Probleme nicht ersteinmal behoben? Das Omsi-wiki ist seit über einem Jahr tot. Das Problem wurde auf den Hersteller geschoben und Janine hatte darüber informiert, dass das Problem bekannt ist und zeitnah behoben wird. Wenn man dann keine Lust oder Zeit hat und sich eine Alternative bietet, sollte man vielleicht mal darüber nachdenken, diese zu nutzen. Wie groß ist wohl die Chance, dass die Entwickler diese Informationen wieder zur Verfügung stellen, wenn die Probleme nach über einem Jahr nicht behoben worden sind? Ich will Marcel damit nicht unterstellen, das er die Wiki absichtlich fallen gelassen hat. Allerdings hatte Marcel ankündigen lassen, dass er den Support für Omsi einstellt. Wenn er keine Informationen mehr gibt, dann sollte er bitte so nett sein, vorhandene Informationen zu erhalten. Und das nicht nur für Informationen die im MOF zu finden sind. Und das Backup läßt vermuten, dass man bestrebt ist, die Informationen im MOF zu erhalten.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDsik-