Omsi 2 (Tram/Bus) Projekt: "Kulturstadt Rotha"

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Schönen guten Nachmittag,


    in letzter Zeit haben wir gar nichts neues von der Vorortlinie 21 gezeigt, aber selbstverständlich haben wir auch daran weitergearbeitet.

    Den S- und Regionalbahnhof Oberfeld-Treitnar haben wir ja bereits gezeigt, und von hier aus geht es nun in das kleine Örtchen Treitnar. Das Ortszentrum ist noch am Talgrund des breiten Klein-Schwarza-Tals gelegen, genauso wie der Stadtteil Oberfeld, der Linienstrang der Tram-Linie 2, der Hauptbahnhof oder die Brücke am Dahmengraben über die Klein-Schwarza. Vom Zentrum aus erstreckt sich der Ort vor allem in Richtung Süden in die höheren Lagen des Thüringer Waldes.

    Heute schauen wir uns das kleine Ortszentrum des Örtchens im verschneiten Landkreis Hildburghausen an.

    Wir überfahren die kreuzungsfrei ausgebaute B89 und befinden uns somit nicht mehr im Stadtgebiet Rothas


    Kurz darauf erreichen wir in der Ortsmitte Treitnars den Kreisel am Schwarzaplatz, an dem sich die wichtigsten zwei Straßen des Ortes kreuzen: Die alte Landesstraße, die von links nach hinten rechts parallel zur neuen B89 verläuft und somit entlastet wurde, und die L729, welche nach vorne rechts in den Thüringer Wald und in Richtung Franken führt.


    Blick vom Kreisverkehr in Richtung Süden, in diese Richtung erstreckt sich der meiste Teil der Bebauung Treitnars, den die 21 bedient. Auch zu sehen ist der Schwarzaplatz mit ein paar Läden zur örtlichen Versorgung


    Bereits etwas weiter oben macht die L729 eine Kehre und verlässt die geschlossene Ortschaft. Hinter uns verläuft der "Nürnberger Hang" weiter, entlang dessen die 21 den bewohnten Teil Treitnars bedient, und an der ausserhalb gelegenen Brockhaussiedlung endet.


    Fortsetzung folgt^^.

    Konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht:thumbup:!


    Grüße

    MGT-K2 and ICEkalt

  • Sieht nicht schlecht aus, ihr arbeitet schon lange daran, die Map wird sicherlich riesig... :)

    Mein YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCVBhknSAkUDin1WeZCxX4hw?view_as=subscriber <--- Das Kopieren.

    Besucht ihn doch gerne! ^^:hi::grins:

  • News

    Hallo liebe Gemeinde 1f609.png?_nc_eui2=AeGOmlMDZZy8AmLLNHSczRR8weHeYKVVHFbj-9NFgAKqBc3h1sMF0MDyWL6VWmMbX_iHCVMmJLH9uGhZJ9suxozcE-RSXwxcfjDjgkStcYNqUQ;) eigentlich wollte ich mich zu diesem Thema nicht äußern aber da wieder erneut mehrere Anfragen am Tag kommen wie es um die Altstadt steht, kann ich nur sagen es macht sich .

    Natürlich hat uns der "Chef" von LPO-Objekte (nicht Lukas) um Monate zurückgeworfen und es wird sich auch noch um Monate handeln um die letzten Objekte von dieser Gemeinschaft von der Map zu ersetzen.

    Da mit LPO-Objekte absolut keine Lösung gefunden werden konnte sahen wir nur den drastischen Schritt vertretbar, natürlich war die Überlegung da, die Objekte als Zusatzlink vorauszusetzen, aber dies war uns zu unsicher wenn wiedereinmal die Objektpfade verändern werden sollte in Zukunft, und wir dann da vor größeren Problemen stehen würden deswegen unternehmen wir diesen Schritt bereits jetzt.

    Aber alles Schlechte nun bei Seite unser größter Dank geht natürlich an Omsi-TV Franken , an Perotinus , an Kartoffelpfantom und alle weiteren die uns mit Bildern versorgen und das Beste aus dieser Situation machen und hilfsbereit an unserer Seite stehen . Davon könnten sich sehr viele u.a. LPO ein Beispiel nehmen wie gut doch eine Community funktionieren kann es ist ein nehmen und geben.

    In diesem Sinne wünschen wir euch noch ein ruhiges Wochenende euer Team Rotha 1f642.png?_nc_eui2=AeGMK83b2-i2IZtweCWc0XkCx_71nRZmoK1GhjUpj8H0U3D-n1_Y6j3hOYYo1wvCK5YzJvumyu8TOA88ZRtHFOiiaSTeL2taeRv7fj_C3Gss6A

  • Wie habt ihr denn das geschafft, dass Ihr nun doch die LPO Objekte nutzen und mitliefer dürft? :) Quelle: Omsi Forum

    Sicher durch Düsseldorf ist das Motto !!

    -----------------------------------------------

    Mitarbeiter der CityBus

  • Ein Hallo in die Runde und einen schönen Start in den Frühling :)


    Ich darf Mitteilen das die bauliche Änderung der Altstadt dank LPO viel schneller ein Ende gefunden hat es fehlen nur noch diverse Anpassungen und Paths für Fußgänger :) So kann der weitere Bau Richtung Süden nun mit voller Kraft begonnen werden :)


    Nun noch ein kleines Augenschmäuschen aus der Altstadt im Sommer :D ^^



    Liebe Grüße das Team Rotha :D


    Hallo und einen schönen Sonntag in die Runde ;)

    Wir haben ein kleines aber feines Problem :) Weiß einer von euch wie man Kacheln im Editor löschen tut?

    Wir haben z. B. 2 Kacheln, die weg sollen, die -2 0 und 2 0. Wir haben diese Dateien in dem Map Ordner sowie in der Globaldatei gelöscht, dennoch haben wir dann die Fehlermeldung „Fehler in Bereichsprüfung“

    Vielleicht könnt ihr uns helfen was wir da Falsch machen :D

    Liebe Grüße und ein schönen Start in die neue Woche :)

  • Ihr müsst die Kacheln Manuel aus dem jeweiligen Maps Ordner löschen.

    Im Editor gibt es dafür keine Möglichkeit. Legt also bitte ein Backup euer Karte an.


    Ihr habt damit eigentlich alles Richtig gemacht. Versucht einfach Mal nur die Kachel zu löschen und den Rest ,OMSI zu überlassen.

  • Wir wünschen Frohe Ostern ;)


    Neues von BrandauerReisen :)

    Ab Mai fährt in Rotha ein HOP ON Stadtrundfahrt mit einem Ausgearbeiteten O305 der zurzeit seine Testrunden in Oberfeld dreht, die erste Hürde ist genommen, letzte Woche hat der Bus neuen TÜV bekommen :)

    Somit fährt an den Wochenenden vom Mai bis Oktober auf der Strecke


    Frankentor - Universität - Kloster - Westbad - Westbahnhof - Lutherkirche - Klause - Zarottiplatz - Schlossplatz - Schlossbergbahn - Handelstor - Willy-Brandt-Platz aller 60 min ein Bus.

    In den Fahrplänen zu finden unter der Linie 200 , da ein Vertrag mit der SWR und dem VMT besteht gelten die Tariffahrscheine auch in den Bussen der Linie 200 .


    Hier ein paar Bilder vom Bus :



    Wir wünschen euch noch schöne Feiertage euer Team Rotha.

  • Passend zur Stadtrundfahrt mit dem Bus gibt es natürlich auch noch eine Stadtrundfahrt mit der Bahn.

    Zwischen dem Betriebshof und dem Hauptbahnhof pendelt ein mal die Stunde, am Wochenende sogar alle 20 Minuten, die Linie 100 als Stadtrundfahrt mitten durch die Altstadt von Rotha.