Urlaubsstadt Sankt Peter-Ording

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Herzlich Willkommen in Sankt Peter-Ording!


    fertig4kj37.png



    Ortsbeschreibung:

    Sankt Peter-Ording auf Google Maps

    Jetzt werde ich Mal ein bisschen was über den Ort schreiben.


    Sankt Peter-Ording ist eine Stadt, in Schleswig-Holstein im Kreis Nordfriesland.

    Die Einwohnerzahl beträgt um die 4.000 fest wohnenden Menschen. Im Sommer kann man wegen den Urlaubern jedoch von 12.000 "Einwohnern" reden. St. Peter-Ording ist vor allem wegen der guten Lage an der Nordsee, wegen den ausgezeichneten Stränden, den Dünen, den Salzwiesen und für die sehr untypische, nachträgliche Bewaldung sehr beliebt. St. Peter-Ording liegt an der Westspitze der Halbinsel Eiderstedt. Ein Teil der Gemarkung liegt im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

    Der Strand ist etwa zwölf Kilometer lang und bis zu zwei Kilometer breit.


    St. Peter-Ording hat die vier Ortsteile Böhl, Bad, Dorf (Süd) und Ording. Gelegentlich wird auch Brösum als Ortsteil gezählt. erbaut wurde. Wahrzeichen sind die Pfahlbauten am Sandstrand und der Leuchtturm in Sankt Peter-Böhl.

    An den fünf Badestellen Böhl, Süd / Dorf, Bad, Ording und FKK / Ording-Nord stehen rund 1.400 Strandkörbe. Sankt Peter-Ording gilt zusammen mit der Insel Sylt als das beste deutsche Revier zum Wind- und Kitesurfen. Der Ordinger Strand verfügt Heute ist St. Peter-Ording ein zentraler Ort für Rehabilitation und Erholung mit über 2 Millionen Übernachtungen im Jahr.


    In St. Peter-Ording verkehrt die Autokraft mit MAN Lion's City A20 NÜ 283 und A37 NL313 . Die Autokraft kommt aus Kiel, der Hauptstadt von Schleswig-Holstein und verkehrt in Kiel, St. Peter-Ording und vielen umliegenden Dörfern wie z.B. Westerhever, Garding oder Tönning.

    Auf der Map wird es die Ringlinie 1082 bzw. 1084 (1082: Böhl -> Ording, 1084: Ording -> Böhl) und die Linie 1083 - den sogenannten Cityshuttle - der in den Ortsteilen Dorf und Bad verkehrt. Zudem wird es 3 KI-Linien auf der Map geben: Den "Klinikbus", der Hauptsächlich für Klinikpatienten in St. Peter-Ording gedacht ist, die Linie 1080 und die Linie 1081. Eventuell wird der Klinikbus nur eine KI-Linie sein. Der Betriebshof befindet sich in Böhl in der Nähe der Strandüberfahrt.


    Features:

    • Chronologien:

    - Dutzende Festivals

    - Baustelle Böhler Landstraße (+ Umleitungen, Ersatzhaltestellen etc.)

    - Wochenmarkt

    - Dorffest "Donnerstag-im-Dorf"

    - Unfälle

    - Feuerwehreinsätze

    • Eigene reale Repaints (momentan 12)
    • 3 befahrbare Linien (mehr werden wahrscheinlich noch folgen)
    • Eigene Ticketpacks
    • Eigene Wetterdaten (Sturm, Untwetter, auch Donner wie an der Nordsee)


    Bilder/Videos (nach Datum geordnet):

    Bei Fragen, Anregungen, Verbesserungsvorschlägen oder Kritik (Details s. u.) schreibt bitte unten eine Nachricht!;)


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit

    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)


    Grüße,

    Bamp

  • Bamp

    Changed the title of the thread from “Urlaubsstadt Sankt Peter-Ording” to “Urlaubsstadt Sankt Peter-Ording - Fremdhilfe bei Objekte und Splines gesucht (NEU: Bilder 10.10.2018)”.
  • Moderator

    Changed the title of the thread from “Urlaubsstadt Sankt Peter-Ording - Fremdhilfe bei Objekte und Splines gesucht (NEU: Bilder 10.10.2018)” to “Urlaubsstadt Sankt Peter-Ording”.
  • Es gibt hier ein hilfreiches Programm in der WebDisk. Dies wird im Hintergrund gestartet und nach eine bestimmten Zeit, erstellt dieses Programm einen Speicherpunkt. Damit gehen nur wenige Minuten der Arbeit verloren, statt mehrere Stunden.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Tatra


    Wo würd ich dieses finden?

    Hier auf der WebDisk?


    Würde mir bei meinem Mapbau sicher helfen


    Bamp

    Bilder zur Map schauen sehr schön aus.

    Freue mich auf weitere Bilder

  • Ja. Hab ich auch schon. Bloß hatte ich das am.... 3.11. noch nicht. Ich ziehe mir heute Abend Mal Tutorials rein, wie man das so programmieren kann, dass das automatisch startet...

    Edit:
    Egal, mache ich einfach manuell...


    Da das Forum jetzt seine Jährliche Winterpause hat und ich die Bilder gerne syncron Posten würde, kommen die neuen Bilder am 2. Januar.
    Die 7 Stunden Arbeit habe ich jetzt schon aufgeholt, jetzt sammel ich gerade nochmal die Veranstaltungen und sonstige Sachen für die Chronolgien zusammen.


    MfG

  • Hier ist doch auch ein Forum. Es mag nicht das offizielle sein, aber das geöffnete Forum ist doch da. Also los, hau die Bilder rein. Warum bestrafst du die User hier, nur weil das andere Forum geschloßen ist. Da können dioch die user hier, nichts dafür.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Da liegst du aber völlig daneben. Wenn er bereits jetzt Bilder zeigt, kann man ihn auf Fheler hinweisen, die er bis zum Januar schonmal beheben könnte. Das sind jetzt nur einige Tage. Aber aus einigen Tagen, werden Wochen, werden Monate ...

    Modde selbst erstmal einen Bus oder eine Map, dann verstehst du was ich meine.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Ich baue seit Jahren Maps und stelle eine Map fertig die nicht unbeliebt ist/war. Also bevor man Unwissenheit vorwirft bitte nachdenken. Warum sollten es denn Wochen/Monate werden wenn er sie am 4. präsentieren will ? Macht keinen Sinn.

  • Bisher habe ich noch keine Maps hier entdecken können. Du stellst eine Map fertig (also in Zukunft) die beliebt ist oder war? Fehlen da einige Wörter?

    Wie gesagt, sehe ich hier keine Maps von dir. Daher gehe ich davon aus, das da noch nichts gekommen ist. Aber du solltest nicht nur lesen.

    Diesesmal sind es nur einige Tage. Und aus Tagen können sehr schnell Wochen und Monate werden, wenn hier User etwas kostruktives finden, andere User finden im anderen Forum vielleicht noch etwas. Und das kommt bei den späteren Bilder vielleicht auch noch. Aus einem kleinen Problem kann ein größeres werden ... usw.

    Würdest du Maps bauen, wüßtest du, das Kleinvieh richtig aufhält. Also selber nachdenken. Ich weiß wovon ich schreibe. Es wurden schon Projekte veröffentlicht, an denen ich mitgearbeitet habe. Ich finde es jedenfalls Quatsch auf ein anderes Forum zu warten.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • werden Monate

    Jo. Hatte ich auch schonmal.:D

    Trotzdem: Bilder kommen am 2. Januar.


    Guten Morgen allerseits,
    ich habe mich jetzt nochmal die Nacht angestrengt mit Erfolg. Ich habe jetzt schon ca. den ersten viertel der Pestalozzistraße fertig.
    Eigendlich hatte ich mir im Sommer vorgenommen, bis zum Marktplatz fertig gebaut zu haben. Das war aber unschaffbar:noidea:

    Jetzt nach einiger Zeit habe ich auch neue Bilder!
    - Die Halle auf dem Betriebshof wurde jetzt umgebaut auf die per Knopf öffnende Abstellhalle
    - Ein neues Repaint ist dazugekommen (Hat aber noch einige Fehler, werden behoben)

    - Die Wohnhäuser von Oberpfalz 3D werden jetzt benutzt.

    Wie immer findet ihr die Bilder im 1. Post!:cork:

    MfG
    Bamp:grins:


    Nabend.
    In letzter Zeit habe ich mich besonders um die Verschönerung gekümmert und natürlich noch ein bisschen weitergebaut. :-)
    Ich vermute, dass das mit dem Release nicht geht. Eher Mitte 2020... :-|




    Grüße,
    Bamp :-)