Wann kommt mal wieder was neues für unseren OMSI raus??

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Bedenke Mal das Alter von OMSI und was Chrizzly daraus gemacht hat! Jetzt kommt man langsam in den Kompromisse Bereich was Busse angeht. Meine Idee der Lösung wäre ein Mix aus Straßenbahn und Bius, ging wohl nicht wie gedacht.

    Map technisch ist München eine Beta. Generell aber Ausbaufähig, auch die Möglichkeiten. Würde ich mir nur wegen dem Bus holen, da ich München ganz anders kenne.

    Was meinst du Tatra?

    Richtig. Wir haben alle möglichen Workarounds versucht, selbst solche die wir damals für die NF6D erdacht haben. Leider legt hier wirklich OMSI die grenzen fest: Es wird immer nur das Fahrzeug von wartenden Fahrgästen erkannt, welches zuerst in den Docking Distance bereich der Haltestelle einfährt. (Das ist übrigens bei allen Gelenkwagen und speziell beim AGG ein Problem.) Dies konnte man bei der NF6D beheben, in dem das Ziel erst in der Station geschildert wird - das funktioniert bei bussen leider nicht genauso. Hier bringt die funktion nur den Vorteil, dass die Wartenden Fahrgäste sauber an alle Türen des Solowagens verteilt werden. Neu spawnende Fahrgäste, die z.bsp. an der Endhaltestelle einen wartenden Bus vorfinden, steigen natürlich auch hinten ein, um den Wagen aber vernünftig zu füllen, mussten halt einige Kompromisse geschaffen werden.
    Ich habe sogar versucht, an den Solowagen eine Tür quasi "außen" anzubauen, damit die Fahrgäste außen beim solo in eine unsichtbare Tür einsteigen und dann auch außen "durch das Gelenk" in den Buszug einsteigen. Das würde aber nur funktionieren, wenn die Zugmaschine keinen Entwerter hat, sonst laufen die Fahrgäste erst vor, dann wieder aus dem Bus raus und hinten wieder rein.
    Ich hätte gern mehr umgesetzt, Es geht aber einfach leider nicht.
    Dass die Releaseversion Busseitig verbuggt war, ist übrigens meine Schuld. Der Zeitraum vor dem Release ist immer der stressigste und wenn du 48+ Stunden wach bist, um die letzten Bugs auszumerzen, können auch mal Fehler passieren. Es wurde eine alte Version zur Verfügung gestellt, welche aufgrund von Zeitmangel nichtmehr ausführlich getestest wurde. Man geht ja auch nicht davon aus, dass alles funktioniert und auf einmal eine alte Version hochgeladen wird. ;)

  • Chrizzly92 alles halb so wild. Seit dem ersten Patch fahren die sich doch ganz ordentlich und ich gehe davon aus, dass weitere folgen werden.


    Ebenso danke für deine ausführliche Antwort, dass macht das Ganze irgendwie sinnvoller. Ich glaube, es würden sich darüber nicht so viele (YouTuber) aufregen, wenn dies in der Readme vermerkt worden wäre... Vielleicht ist es künftig auch möglich, diesen Workaround nur für den Buszug zu integrieren, dass wäre was feines...


    Gruß PingPong