OMSI 2 X10 ERWEITERUNG TKS NETZ / PROJEKT POTSDAM

Currently we have delivery problems with email addresses from Microsoft!
This affects all email addresses @outlook, @hotmail, @msn and @live (in all constellations .de/.com/.at/...).
If you are waiting for an activation mail, please create a ticket in our ticket system that the activation will be done manually.
Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Projekttyp: (Bus, Map real) Freeware


    Projektname:OMSI 2 X10 Erweiterung TKS Netz / Projekt Potsdam


    Beteiligte Personen: Ich Projekt 601/X1 (@projekt_601) • Instagram-Fotos und -Videos,


    Fremdhilfe benötigt: Wer will? einfach PN schreiben


    Voraussichtliche Bauzeit: wenn es fertig ist. (Beta Zustand)


    Projektdetails: Erweiterung der Linie 601 es folgen X1, 620, 632 und 690, zahlreich neue reale neue Objekte. Neu Chrono Events und Fahrpläne sowie reale Ansagen der Regiobus Potsdam Mittelmark.

    Der Bus der mitgeliefert wird ist ein Solaris Urbino 18 nach Regiobus Vorbild, Atron AFR4, IBIS 2, neue Türen und alten Türen und noch viele mehr.


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

  • Da es sich hierbei, lediglich um eine Erweiterung für die Payware-Map Berlin X10 handelt, kann diese Erweiterung natürlich nur Freeware werden.


    Ist aber wirklich nicht schön geworden, wenn ich mir die Bilder ansehe. Schnell paar Straßen, einige Häuser und etwas Umfeld hingeklatscht und das war es. Die Map wirkt sehr künstlich und unreal. Überall die selben Straßentexturen, alles sehr clean, schneeweiße Makierungen, keine Gullis und alles mal schnell auf die platte Kachel gesetzt. Wirkt leider, wie schnell mal hingeklatscht, damit man in 2 bis 3 Monaten fertig wird.

    Maps die so aussehen gibt es schon genug, womit die Erweiterung recht uninteressant wird, da Berlin X10 schon sehr umfangreich ist, was die Performance drückt. Mit einer Erweiterung geht es dann wohl in den Keller und macht die Map zur DIA-Show.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Moin,

    ich äußere mich mal dazu, da ich in dem Projekt mit involviert bin.

    Da es sich hierbei, lediglich um eine Erweiterung für die Payware-Map Berlin X10 handelt, kann diese Erweiterung natürlich nur Freeware werden.

    Das ist korrekt. Daher ist auch X10 Berlin, wie noch einige andere Payware-Addons Pflicht. Welche das genau sind, können wir noch nicht sagen.


    - Zuerst möchte ich betonen, dass bitte beachtet werden soll, dass diese Karte noch im Bau ist. Des Weiteren legen wir zuerst größeren Wert auf ein realistisches Umfeld (reale Objekte, wie es bei X10 nicht unbedingt bzw. nur auf dem Stand von 2013 der Fall war.) Ich weiß nicht, ob du mal in letzter Zeit in Teltow warst, jedoch wenn solltest du erkennen, wie real die Objekte und damit die Map aussieht. Und mit "künstlich und unreal" können wir nicht unbedingt viel anfangen. Wie kann man es denn bitte besser machen, als ein paar Straßentexturen abzuändern und ein paar Gullis setzen?! Jedoch steht dies auch auf unserer ToDo-Liste, jedoch erstmal nicht hoch priorisiert.

    - Die Straßen sind so von X10 genommen, da diese Erweiterung/Neubau nur auf der Map aufbaut. (PS: Ist alles mit Maerkertram geklärt bzgl. Rechte und Hochladen)

    - Mit Beta Zustand ist gemeint, dass wir einen Test mit mehreren Testern durchführen, um zu testen, wie die Map von der Performance her funktioniert.

    Maps die so aussehen gibt es schon genug, womit die Erweiterung recht uninteressant wird, da Berlin X10 schon sehr umfangreich ist, was die Performance drückt. Mit einer Erweiterung geht es dann wohl in den Keller und macht die Map zur DIA-Show.

    Daher sind wir auch gerade am Testen, wie sich die Map mit der Performance auf unterschiedlichsten Rechnern verhält, um den besten Ausgleich zwischen Performance und realen Objekten zu bekommen!


    Und zum Schluss, die Map ist WiP und du musst sie dir ja nicht herunterladen... :)

    ...wenn sie dann öffentlich hochgeladen wird, was auch noch ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen und dauern wird!!


    Für konstruktive Kritik sind wir gerne jederzeit offen!


    PS: Tatra deiner Funktion, als Erklärbar, wirst du zumindest gegenüber uns nicht gerecht! Da hätte ich mir mehr Tipps, etc gewünscht und nicht nur Gemecker ?


    Freundliche Grüße aus Teltow!

  • Gemäcker wäre es, wenn ich einfach nur schreibe, das alles lieblos und scheiße ist.

    Ich habe die Kirtik nur nicht so ausführlich beschrieben. Also etwas detaillierter:

    Nirgendwo in Deutschland ist die bebaute Fläche komplett eben. Es gibt immer kleine Höhenunterschiede. Die gab es schon zu DDR-Zeiten in Teltow. Ich war früher sehr oft in Teltow und kenne mich dort auch aus. Ihr habt einfach neue Kacheln genommen, diese Bebaut und das war es. Es gibt aber Höhenunterschiede von mehreren Metern. Also nicht nur an Brücken, Überführungen, sondern Teltow-Stadt, das Umland und auch Berlin hat viele unebenheiten. Eure Map hat keine. Bevor man anfängt zu bauen, setzt man die Kacheln und macht diese etwas uneben, oder setzt Straßen uneben auf, womit kleine Unebenheiten zustande kommen. Ich rede als nicht von Kilometer hohen Bergen oder hunterte Meter hohe Hügel, sondern von Höhenunterschiede bis maximal 50 Meter. Meist aber nur von unter 30 Meter.

    Alles auf eine platte Ebene setzen, das kann jeder der sich mit dem Editor beschäftigt. Das sieht man bei fast jeder Map, die man für Omsi bekommt. Kaceln setzen, paar Häuser drauf, Straßen verlegen und etwas Grünzeug. Schon ist man fertig. Nur reale Gebäude machen die Map nicht authentisch, sondern nur wenn man alle verfügbaren Möglichkeiten von Omsi ausschöpft.

    Beispiel Straßenbau. Alle Straßen in Berlin X10 sind komplett unreal. Jede Straße in Europa hat eine leichte Wölbung, von der Straßenmitte zu den Rändern. Gibt es aber bisher in keine Omsi-Map (außer in Ettbruck). Normalerweise ist jede Straße gewölbt, damit das regenwasser zur Seite ablaufen kann. Ihr verwendet die Straßen von Berlin X10? Alles ebene unreale Platten.

    Häuser: Jedes Haus was ich auf den Bildern sehe, sieht aus wie neu. keine Verschmutzungen, keine Risse oder fehlender Putz, oder alte Fensterläden. Nichtmal Schattierungen durch überstehende Dächer gibt es. Wenn du mal durch Teltow gehst, nutze deine Augen nicht nur für dein Handy, sondern schau dir mal Teltow an. Vieles ist neu - aber definitiv nicht alles. Bei der Map wirkt das alles, wie eine Modellbahnplatte. Alles platt und eben und nagelneu ...


    sehr nettes Umfeld hier.

    da bekommt man richtig lust weiter zu bauen.

    Außerdem ist es ja noch lange nicht fertig. Es ist ja nur eine Vorstellung was es bisher so gibt.

    Bitte entschuldige, das ich deine Bauweise nicht in den Himmel hebe. Was du da machst, nenne ich schlichtweg eine 08/15-Bauweise. Findest du in sehr vielen Maps, die es für Omsi gibt. Paar Kacheln, paar neue Häuser, etwas Grünzeug und fertig. Was ist an deine Map besonderes, was es auf anderen Maps nicht gibt? Viele andere Maps haben auch neue Objekte erhalten. Solange ihr noch am bauen seid, kann man euch die Fehler noch aufzeigen. Ist besser als abzuwarten bis alles fertig ist. Dann kommen Kommentare wie, ... ist alles schonmal da gewesen. Dann mauelst du rum, weil man es vorher hätte besser machen können, bevor alles fertig gebaut ist. Und wenn dir kostruktive Kritik nicht schmeckt, dann bau die Map für dich alleine und verzichte auf eine Präsentation um dich zu profilieren.

    Wenn ich auf deine Map etwas besonderes sehe, was nicht auf allen Maps zu finden ist, dann werde ich es auch schreiben. Aber da gibt es nichts. Einfach nur mal etwas zusammen getragen, aufgebaut und gut ist. Und dafür willst du Honig in den Arsch geblasen bekommen? Nicht bei mir. Sorry wenn ich deine 08/15-Bauweise nicht lobe.


    Du hast es anscheinend wirklich nicht verstanden wie das mit der Präsentation gedacht ist:

    1. Baue eine Map nur für dich und nicht für andere.

    2. Bauen die Map in höchstmöglicher Qualität, die du einbringen kannst.

    3. Wenn du nicht alles kannst oder nicht alles weißt, dann suche dir User, die dir dabei helfen.

    4. Hängt ihr im Kreis an einer Flaute und wißt nicht weiter, dann fragt in den Foren.

    5. Ist deine Map gut, dann stelle sie in den Foren vor, um noch mehr Feedback zu erhalten, was man noch besser machen kann.

    6. Wenn die Map wirklich gut ist und nicht nur eine Map wie alle anderen, nur mit geänderter Linienführung, dann teile diese mit anderen Usern.


    Wenn du deine Map hier nur präsentierst, damit alle schreihen, dass du doch der größte und Beste Omsi-Maperbauer der Welt bist, dann lass die dummen Kommentare über konstruktive Kritik. Schreibe doch einfach: Kritik unerwünscht! Was du bisher gemacht hast, kann jeder andere Omsi-User auch, der sich ein wenig mit dem Editor beschäftigt.

    Man kann nicht 100% real bauen. Das sollt ihr auch nicht. Aber baut doch wenigstens so authentisch wie möglich und genau das habt ihr nicht gemacht. Das hat auch nichts mit Neid zu tun. Bei niemanden kommt Neid auf, weil ein 12-jähriger paar Objekte auf eine Kachel setzen kann.

    Und sollte dir meine Art der Kritik nicht gefallen, dann sage es mir einfach. Dann lösche ich den Thread und du siehst ihn nicht mehr!


    @Projekt 601 : Und wenn du meinen Account nochmals als beleidigend meldest, dann bekommst du keine Verwanrung mehr, sondern eine Forensperre.

    Acuh der Beitrag enthält keine Beleidigungen, sondern lediglich Tatsachen, ob sie dir nun passen oder nicht! Also bitte künftig erst nachdenken und dann handeln.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Also etwas detaillierter

    Geht doch.

    Tut mir Leid, dass wir nicht die OMSI-Experten sind :rolleyes: Aber danke für den Tipp, darüber haben wir bis jetzt nicht nachgedacht.

    Jedes Haus was ich auf den Bildern sehe, sieht aus wie neu.

    Ja, stimmt. Jedoch sind wir da noch am Überlegen, wie man die Häuser nicht so "neu" zeigen kann.

    Sorry wenn ich betone, dass sich Teltow von der DDR-Zeit bis heute geändert hat. Vielleicht nicht die Höhenunterschiede, jedoch baulich, etc.

    Wenn du deine Map hier nur präsentierst, damit alle schreihen, dass du doch der größte und Beste Omsi-Maperbauer der Welt bist, dann lass die dummen Kommentare über konstruktive Kritik.

    Das wollen wir gar nicht. Jedoch ist das, was du geschrieben hast keine konstruktive Kritik! Dabei bleibe ich!

    Wenn du mal durch Teltow gehst, nutze deine Augen nicht nur für dein Handy, sondern schau dir mal Teltow an.

    Es ist echt traurig, was hier im Forum für eine Scheiße geschrieben wird.

    Ich werde mich hier auch weiter nicht dazu äußern, da mir das einfach zu blöd wird. Du musst ja die Map nicht herunterladen.


    Wenn du es besser kannst, bitte sehr! Wir halten dich nicht auf ;)


    PS: Dein Tapsi existiert nicht mehr xD

  • Alles klar

    Wir reden hier über eine Freeware Karte und kein komplett neues Game.

    Aber gut, da es hier auf der Webseite anscheinend nicht möglich ist seinen Content woran man wertvolle Zeit seines Lebens verbracht hat (Freiwillig) zu zeigen ohne, dass man direkt Beledigt wird, werde ich die Seite nicht weiter unterstützen.

    Sehr schade ich dachte es gibt so ne Leute wie @Projekt 601 nicht mehr in unserer Omsi Community.

    Thema kann gelöscht werden.


    Einfach nur Peinlich das Verhalten.


    Richtig, Dein Verhalten ist wirklich peinlich und kindisch. Ich habe dich nicht beleidigt, sondern lediglich meine Meinung über dieses Projekt geschrieben. Wenn du dich beleidigt fühlst, weil man deine Abreit nicht einach nur lobt, dann ist das deine Sache und nicht meine. Wenn du keine Kritik, besonders keine negative Kritik erhalten möchtest, dann profiliere dich nicht mit deiner Arbeit.

  • Gut, wenn du meinst das hier nur Scheiße geschrieben wird, dann schließe ich diesen Thread, bis ihr euch entschieden habt, keine Scheiße mehr zu schreiben. Ihr könnt euch dann bei mir melden.


    PS: Eine Kritik ist dann konstruktiv, wenn man begründet was nicht passt oder was falsch ist. Eine Kritik ist aber nie dekonstruktiv, wenn dir der Inhalt nicht gefällt!


    @Projekt 601 : Du kannst hier gern, deine Arbeit zeigen. Wenn du keine Kritik haben möchtest, dann schreibe es dazu. Wenn du hier etwas präsentierst, dann mußt du damit rechnen, das deine Arbeit kritisiert wird. Aber es ist keine Beleidigung, wenn dir die Kritik nicht gefällt. Dein kleinkindliches Verhalten ist hier unangebracht. Und dein Beitrag hat natürlich auch Konsequenzen.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Moderator

    Closed the thread.