Expertensystem

Das Label OMSI-Experte weist auf besonders fachkundige Benutzer hin, die hier in der WebDisk qualitativen Support und Hilfestellungen anbieten. Die Experten haben Erfahrung mit OMSI, wissen um viele Kniffe, die zur Fehlerbehebung beitragen und haben jahrelang ein fundiertes Fachwissen in der OMSI-Welt angesammelt - zum Beispiel durch eigene AddOns, berufliches Fachwissen oder die Tätigkeit als Beta-Tester.


Das grundlegende Ziel des Expertensystems ist Hilfe zur Selbsthilfe: Die Experten erfüllen keine AddOn-/Mod-Wünsche und arbeiten nur nach eigenem Ermessen an Projekten mit. Es gibt keine Pflicht für Experten, an Community-Projekten mitzuwirken.


Ein weiteres Ziel ist, die Administration der WebDisk zu entlasten: Die OMSI-Experten arbeiten selbständig im Support-Bereich und fungieren dort als Moderatoren. Keine Sorge! Es werden keine Support-Anfragen gelöscht, jedem wird so gut es geht geholfen - das ist der Anspruch des gesamten Supportbereichs der WebDisk. Trotzdem benötigt der Support-Bereich eine Kontrollinstanz, um beispielsweise die Einhaltung der Richtlinien für Supportanfragen sicherzustellen, Themen in den richtigen Bereich zu verschieben und die allgemein bekannten Regeln des Miteinanders zu überwachen. Im Falle von Regelverstößen - diese lassen sich in einem großen Internetforum leider nie vermeiden - kann es auch Verwarnungen geben, die von Experten ausgesprochen werden.

Wer sind die Experten?

Derzeit sind folgende Experten aktiv:

Benutzer Fachgebiete
Chrizzly92 - Modellieren in Blender
- Fahrzeugbau
- Scripts
fOcUs04
- Allgemeiner Support
- Karten- & AddOn-Installation
- Logfile-Analyse
Hamburg-Harburg
- Realistischer Kartenbau & Gestaltung
- Reale Gestaltung nach StVO
- OMSI-Editor
Lµkas - Rechtliche Angelegenheiten bezüglich Fremdcontent
- Software allgemein & Windows 10
- Die WebDisk-Plattform
Morpheus - Sounds & Soundscripts
Perotinus - Modellieren in Blender
- Fahrzeugbau
Schleswig-Holstein - Allgemeiner Support
- OMSI-Editor & Kartenbau (insb. Fahrpläne & Chronologiefunktion)
- Karten- & AddOn-Installation
- Kreuzungsbau aus Invis-Streets
- Die WebDisk-Plattform
Staaken79 - Allgemeiner Support
- OMSI-Editor
- Karten- & AddOn-Installation

Wie läuft die Hilfe ab?

Die Experten engagieren sich verteilt im gesamten Hilfe & Support Bereich und schreiben dort Antworten auf Threads, in denen um Support oder Hilfestellungen gebeten wird. Sollte sich eine Situation ergeben, bei der Dateien, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind, mit dem Experten ausgetauscht werden müssen (z.B. Blender-Dateien, komplette Karten, die sich in Entwicklung befinden), führt der Experte nach eigenem Ermessen den Support per PN weiter.


Unerwünschte Anfragen per PN, Discord oder Mail werden kommentarlos gelöscht, bei mehrfachen unerwünschen Anfragen kann es Ermahnungen oder Verwarnungen geben.

Könnt ihr meinen Lieblingsbus / meine Lieblingskarte / meine Lieblingsmod bauen?

Nein. Die Experten geben Hilfe zur Selbsthilfe und entwickeln im Rahmen ihrer Expertentätigkeit keine AddOns. Mehrfach unerwünschte Anfragen über PN, Mail oder Discord können Ermahnungen oder Verwarnungen nach sich ziehen. Die Experten erfüllen keine Mod-/AddOn-Wünsche!

Kann ich auch Experte werden? Wie werden die Experten ausgewählt?

Da - und das ist hier anders als das vielleicht bekannte Expertensystem im OMSI-Forum - mit dem Experten-Status Moderationsrechte einhergehen, werden nur ausgewählte Benutzer zum Experten ernannt. Eine Initiativbewerbung ist nicht möglich. Ausschließlich die Experten entscheiden in demokratischer Abstimmung darüber, wer neuer Experte wird. Der Rang selbst wird von der Administration nach nochmaliger Prüfung vergeben. Auch das Ausscheiden von Experten ist kein Grund für Bewerbungen. Weiterhin wird stets versucht, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Spezialgebieten zu schaffen, auch das limitiert die Auswahl von möglichen neuen Experten.


Neben der Tatsache, dass ein Experte großes Fachwissen - allgemein oder in einem bestimmten Spezialgebiet - hat, wird das bisherige Verhalten (auch in der Community) herangezogen: Hat die Person AddOn-/Mod-Projekte vorzuweisen? Hat die Person in der Vergangenheit hilfreichen (!) und fundierten Support geleistet? Aufgrund der Verantwortung durch die Tätigkeit als Moderator werden auch nur Benutzer ausgewählt, die bisher nicht negativ aufgefallen sind. Gegenbeispiele wären Verletzung des Urheberrechts, bestehende Verwarnungen und Unfreundlichkeit gegenüber Supportanfragen.

Werden die Experten vergütet?

Die Experten bekommen keinerlei Belohnung, Vergütung, Bevorzugung o.ä. Wie alle anderen Team-Mitglieder in der WebDisk, engagieren sich auch die Experten ehrenamtlich. Das Experten-Team ist nicht verpflichtet, zu helfen - alles beruht auf freiwilliger Basis. Jeder Experte hat zusätzlich zur Community-Aktivität ein Privatleben und geht einem Beruf nach. Dies sollte beachtet werden.

Darf ich auch Support geben wenn ich kein Experte bin?

Ja, das ist explizit gewünscht! Jeder, der will, darf Beiträge verfassen, Support und Hilfestellungen geben und anderen Benutzern helfen! Der "normale" Support-Betrieb läuft selbstverständlich weiter. Nebenbei bemerkt: Durch qualitative und kompetente Hilfestellungen werden neue Kandidaten für das Experten-Team ermittelt. - Und vielleicht bist Du einer der nächsten OMSI-Experten auf dieser Plattform.

Weitere Informationen und Hinweise

Wir schließen keine erledigten Support-Threads

... damit User, die das gleiche Problem haben, sich auch noch zu Wort melden können. Um Support-Threads als "erledigt" zu kennzeichnen, gibt es dazu eine komfortable Funktion: Ganz oben unter dem Threadtitel könnt ihr doppelt auf Unerledigt klicken, das Label ändert sich dann zu Erledigt. Der Status erscheint auch in der Thread-Übersicht und über den Filter ist es möglich, sich nur unerledigte Themen anzeigen zu lassen. Idealerweise schreibt ihr dann für die "Nachwelt" auch noch kurz rein, welche vorgeschlagene Lösung zum Ziel führte. ;)

Nutzt aussagekräftige Thread-Titel

Der Threadtitel sollte mindestens folgendes enthalten:

  • Betreffenden Content (auf welches kommerzielle AddOn der Thread sich bezieht, auf welche Karte oder welchen Bus) - in Zukunft wird das bei den Payware-AddOns per Label lösbar sein. Bis dahin bitten wir euch, das betreffende AddOn in den Thementitel zu schreiben.
  • Ein oder zwei Stichwörter, die den Fehler aussagekräftig bezeichnen.

"Brauche Hilfe", "Fehler", "Problem" sind keine aussagekräftigen Titel. Besser sind z.B.: "Nachladeruckler bei Karte X", "Karte Y: Unsichtbare Wand am Bahnhof", "Hafencity: Blauer Himmel", "Bus Z startet nicht". Der Titel sollte kein ganzer Satz sein, Stichwörter reichen.

Nutzt Code-Blöcke anstatt Spoiler-Blöcke

Bitte postet alle Arten von Quellcode und Auszüge aus OMSI-Dateien ausschließlich in Code-Blöcke. Das macht es für alle Beteiligten einfacher zu lesen, weil Tabulatoren und mehrfache Leerzeichen sonst "verschluckt" werden. Code-Blöcke werden wenn sie zu lang werden automatisch auf-/zuklappbar gemacht, sodass es auch nicht nötig ist, einen Code-Block in einen Spoiler zu verschachteln. Dies gilt auch für Log-Dateien!

Anzeige