Pflanzstadt v1

Pflanzstadt ist eine fiktive Stadt in Deutschland.

Pflanzstadt v1(1977-1998)


Pflanzstadt ist eine fiktive Stadt in Deutschland, das groste Merkmal ist, dass der Name der Stadt alle Blumen- oder Pflanzennamen ist.

Von der sudlich von Pflantzstadt gelegenen Station in der "Zurtade" sind "Bulbul" nordlich von Pflantzstadt und "Larche", die weiter nordlich liegt,
verbunden

Die Eroffnung der Buslinie ist die Geburtsstunde einer Buslinie, die Pflanzstadt betreibt.


Von 1993 bis zur "Monstera", wo uber die U-Bahnstation ostlich von Pflanzstadt mit der Entwicklung eines neuen Wohngebietes begonnen wurde.

Ab 1996 entstand eine neue Buslinie, die die U-Bahn-Station "Jadequalle" im Osten mit dem nordlichen Ende der Stadt "Nivea Schule" verbindet.

Ebenfalls im selben Jahr begann der Express-Bus fur die Nachtexte, der die Strecke von Zurtade-Larche verbindet.


【Linien】

11 Ambrosia - Bulbul (Nivea Schule)

101 Zurtade - Larche Papiermuhle

211 U-Bahn Jadequalle - Nivea Schule

361 Enzian - Monstera

N11 Zurtade - Larche Papiermuhle

Bilder

  • Version

    Pflanzstadt-v1


    Pflanzstadt Dies ist die offizielle Version von MAP.

  • Version

    Pflanzstadt-betaMAP.7z