Problem bei Kreisverkehrbau

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo liebste Community,


    ich hab mal einen Kreisverkehr erstellt.


    Nun habe ich folgende Probleme:


    - es fahren sich immer Fahrzeuge im Kreisel fest, das heißt diese Fahrzeuge verlassen den Kreisverkehr nicht mehr und führen schlussendlich zu einer totalen Verstopfung.

    - die Fahrzeuge bleiben am Ende der Einfahrt an der falschen Stelle stehen.


    Ich hab das zweite Problem mal dargestellt:



    Bin für alle Lösungsvorschläge dankbar!

  • Advertisement
  • Im Prinzip lässt sich das zweite Problem ganz einfach lösen, indem du den einfahrenden Pfad an der Stelle nochmal trenntst, wo die Wartelinie ist, da die KI nur am Ende eines Pfades halten und die Vorfahrt beachten kann.


    Das erstere Problem ist eine andere Sache und eher der KI geschuldet, entweder du sperrst zwischen einer der Aus- und Einfahrt einfach die Pfade komplett, oder setzt die Wahrscheinlichkeit bzw. die Density auf Very Low.

  • Wie DerErzbusfahrer schon gesagt hast, solltest du den Pfad in der Zufahrt teilen, sodass dort ein neues Pfadende ist, wo die KI warten soll.


    Zusätzlich sollte der Pfad im Kreis zwischen den Ausfahrten als Erfahrung 3-4 Elemente sein. Vorfahrtsregeln muss man natürlich auch noch im Editor setzen bzw. anpassen.


    Das Verhalten, dass KI gerne im Kreisel bleiben, lässt sich erklären, würde hier aber den Rahmen sprengen. Dagegen hilft, die Verkehrsdichte in der Ausfahrt besonders hoch und im Kreisel besonders niedrig zu setzen. Bei mir hat es auch etwas geholfen, den Kreisel in mehrere Objekte zu teilen - in deinem Fall 4 Viertel. Das ist aber schon ein hoher Aufwand, deshalb erstmal mit den anderen Sachen beginnen.