OMSI 2 Startet nach Installation von Omni-Navigation nicht mehr korrekt.

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Hallo Leute, ich habe mir vor ein paar tagen OmniNavigation geholt, seid dem ich es installiert habe, startet OMSI 2 nicht mehr korrekt, sondern mit einer Fehlermeldung, in der Fehlermeldung steht folgendes: " '0,5' ist kein gültiger Gleitkommawert." Nach dem auftreten des Fehlers Startet OMSI mit der Englischen Sprache und bleibt dauerhaft im initalisierungs Fenster, bis man es über den Task Manager beendet. Nach dem Löschen der Dateien, die hinzugefügt wurden, startet OMSI auf den ersten blick ohne Probleme, doch wenn ich dann im Menü bin, kann keine Buttons anklicken (Map Auswählen, Datum Ändern, usw...) Nach einer Kompletten Neuinstallation von OMSI startet es ohne Probleme und alles Funktioniert wie es sein sollte, doch wenn ich OmniNavigation wieder installiere treten die angesprochenen Fehler wieder auf.


    Da OmniNavigation auf meinem Alten PC ohne Probleme funktioniert hat, sind hier die wichtigsten teile meines PC's aufgelistet.


    CPU: AMD Ryzen 5 2600 6x

    GPU: nVidia GeForce RTX 2060 Palit Gaming OC, 6GB V-RAM

    Arbeitsspeicher: 16 GB Corsair Vengeance LPX, 3000 MHz, DDR 4


    Ich Persönlich werde aus der Logfile auch nicht schlauer, aber vielleicht kann ja wer von euch damit was anfangen:

    logfile.txt


    Danke schon mal im Voraus!

  • Hallo,


    Es hat sich bei mir um den gleichen Fehler gehandelt. Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast. OMSI Funktioniert jetzt wieder ohne Probleme!