Empfohlen Julingen V5.0

Kompatible OMSI-Version
OMSI v2.x

Die Map Julingen ist inzwischen in der Version 5.0 gelandet. Die Version 4 wurde hier nicht veröffentlicht. Wichtig: Das OMSI-Addon "Citybus O305" ist zwingend erforderlich!

In der Version 5 von Julingen gibts inzwischen 13 fahrbare Linien und 13 kleine Städtchen.
Die Hauptlinie, die Linie 174, durchfährt quasi die gesamte Map. Mit einer Fahrzeit von ca. 130 Minuten pro Route fährt sie von Julingen über Krudenburg, Hackstadt, Kielfeld, Heinzdorf, Besen, Derneburg, Hanswill, Eremietensiedlung, Breverick und Gruven dann über die Gruvener Hochbrücke zu dem maritimen Touristenörtchen Gruvener Strand. Schönen Urlaub!


Es werden keine zusätzlich herunterzuladene Maps oder Addons gefordert. Lediglich das offizielle Stadtbus Addon ( O305) ist Pflicht. Alles andere wird im Paket mitgeliefert!


Es sind 2 Archivdateien. Beide enthalten einen Unterordner "OMSI 2" Die Inhalte der Ordner müssen nur in den "OMSI 2"-Ordner der Installation von OMSI zugefügt werden. Das ist alles.

Bilder

  • Handbuch

  • Julingen Version 5.0 Teil 1


    Die Map Julingen Version 5.0
    Es sind 2 download-Dateien. Beide enthalten einen Ordner namens "OMSI 2" . Dessen Inhalt muss einfach dem "OMSI 2"-Odner der OMSI-Installation hinzugefügt werden.
    Die OMSI Map Julingen in der Version 4 ist eine sehr grosse Überlandmap mit 13 Linine und 13 kleinen Städchen.

  • JulingenV5-Teil2.7z

  • Sehr schöne map Sehr schöne Linien. Ich habe mal eine algemeine frage Ist es schwer eine map zu erstellen und die objekte und co möchte Versuchen eine map von zu Kiel machen mit den wichtigsten linen wie z.B DIe 11. 100-101 und co Ich würde mich über eine antwort freuen

    • Hallo Isorix,

      ob es schwer ist, eine Map zu erstellen ist nicht so einfach pauschal zu beantworten. Für jemanden, der schon Erfahrung z.B. mit Modding oder Mapping hat, ist es vielleicht gar nicht so schwer. Auch wenn man schon Objekte mit Blender erstellt hat, ist es dann auch nicht mehr so schwer. Wenn man aber in dieser Richtung noch nie etwas gemacht hat, dann gibt es schon jede Menge zu lernen.
      Besonders das Erstellen eigener Objekte/Gebäude ist schon aufwändig und erfordert einige Kenntnisse mit z.B. Blender.
      Eine Kiel-Map zu bauen halte ich für eine tolle Idee. Wenn du das machst, halte mich gerne auf dem Laufenden. Ggf. beteilige ich mich bei Bedarf indem ich einige Kieler Gebäude erstelle. Schreib mir gerne über Facebook oder an julia@matuscheck.net.
      Danke für dein Lob an meine Map.
      LG
      Julia

    • Danke Für die Antwort ich werde dich auf dem laufendem halten