Symbole auf Krüger ++ Matrix darstellen

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo zusammen,


    ich komme momentan nicht weiter und hoffe, dass ich vielleicht hier eine Antwort bekommen kann.

    Folgende Fonts sind in der VMatrix.osc definiert:

    Ich habe jetzt in der churafront++ Pictogram 32.bmp mein Symbol eingezeichnet und ihr in der churafont++ Pictogram.oft einen char zugwiesen

    Code
    [char]
    @
    2
    34
    36

    Das Problem ist allerdings, dass ich nicht weiß, ob die Matrix überhaupt auf diese Font-Datei zugreift, oder wie ich das sehen kann. Die Sonderzeichen "DB" "NE" "SB" uä funktionieren soweit. Aber da die quasi in jeder Font-Datei sind, weiß ich nicht, auf welche genau zugegriffen wird.

    Muss am Script etwas verändert werden, oder vielleicht in der Hof-Datei?

    Ich komme da gerade nicht weiter und bin dankbar für jede Hilfe.


    Viele Grüße

    Incredible Mace

  • Advertisement
  • Paar mehr Informationen wären hilfreich. Wo hast du das eingetragen? In der 16p-Datei oder in der 32px? Wo willst du das Zeichen darstellen? Als Liniensymbol oder als Zielsymbol?

  • Hallo,

    entschuldige die spärlichen Angaben. Ich wusste nicht genau, was benötigt wird.

    Das soll ein Liniensymbol werden. Also anstelle von 123 soll da *Zeichen* stehen. Leider verstehe ich nicht, was du mit 16p oder 32px-Datei meinst. Das Symbol habe ich in "churafont++ Pictogram 32.bmp" eingetragen und die passende .oft-Datei um den oben angegebenen Char ergänzt.

    Jetzt weiß ich leider nicht, wie ich den Font auf die Matrix bekomme.

    Das Matrix-Skript ist das folgende:

    Code
    '#############################################
    'chura-Krüger (Krüger+) matrix mod
    '0.6 "Coloratura"
    '#############################################
  • Leider verstehe ich nicht, was du mit 16p oder 32px-Datei meinst.

    Damit war die Höhe in Pixeln gemeint. Die K++ LED hat 230(Breite)x32(Höhe) Pixel, ist jetzt aber nicht mehr wichtig.


    Trag das Zeichen+Eintrag mal in diese Font ein: churafont++ Numeric 32x24

    Die wird von der Linienanzeige benutzt.

    Wenn du das da eingetragen hast, dann kannst du in das jeweilige Matrixscript gehen, und ab etwa Zeile 470 findest du die Liniensuffixe. Dort kannst du dann in einem Eintrag, der ähnlich aussieht wie der hier:

    Code
    l4 29 =
    {if}
    "BVG"
    {endif}

    dein Zeichen eintragen. Wenn du dafür den Eintrag mit den Buchstaben "BVG" bearbeitest, muss das in deinem Fall so aussehen:

    Code
    l4 29 =
    {if}
    "@"
    {endif}

    Dann speichern, und in Omsi kannst du mit dem Suffix 29 bei dem Bus, wo du das Script bearbeitet hast, dein Sonderzeichen auf der Linienmatrix schildern.