Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Schwebebahn ab August nur noch eingeschränkt fahrbar ...

    6299cmj8h.jpg

    Wir arbeiten aktuell an ein Chrono-Update der die Schwebebahn wie in der Realität ab August 2020 bis vorerst August 2021 nur noch am Wochenende fahren lässt. An allen Werktagen verkehren nur noch die Busse. Zudem werden ab August nur noch 10 Fahrzeuge betriebsbereit sein.


    Was ist eigentlich genau passiert?


    So wirklich weiß es keiner, es ist nur festzustellen dass seit COVID-19 plötzlich erhebliche Schäden aufgetreten sind an Schienen und Räder der neuen Schwebebahnzüge.

    Man geht davon aus dass aufgrund der sehr geringen Auslastung der Schwebebahnen während der Corona-Zeit (weniger Gewicht) und der reduzierten Geschwindigkeiten die schwingende Schwebebahn nur sehr starr gefahren ist und somit nicht gleichmäßig das Schienenprofil wie früher abgenutzt hat sondern nach einer Zeit geschlagen hat.

    Dies war zuletzt auch deutlich hörbar wer die Bahn von außen an einen vorbei fahren sehen hat oder selbst mitgefahren ist.

    Dadurch sind mittlerweile viele Radsätze beschädigt und die Flachstellen haben dann auch die Schienen in Mitleidenschaft gezogen. Dadurch entsteht zuletzt ein enormer Kostenaufwand da alle 60.000km alle Räder ausgetauscht werden mussten.

    Jetzt wird wohl alles auch noch vor Gericht ausgetragen weil der Hersteller auch ggf. Qualitätsmängel nicht offen Kommuniziert hat.

    Also das Thema "Schwebebahn" bleibt wohl noch die nächsten Monate sehr spannend.

  • Advertisement