Sammel-Support-Thread pro Autor

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
Thematically here is all about the WebDisk itself!
Game errors, requests for help, etc. in relation to OMSI are wrong here! Use the specials forums!
  • Mal ein kleiner Vorschlag: Sammel-Threads für Autoren (z.B. in einem Unterbereich Forum > Die OMSI Webdisk > Webdisk Downloads > Sammel-Support)?


    Das wäre einerseits für die Nutzer komfortabel, da man auf der Download-Seite oder in den Handbüchern diese Threads verlinken kann und man genau weiß, wohin man mit seinen Problemen soll und der Erbauer dann auch "direkt vor Ort" angesprochen wird, andrerseits auch für die Addon-Hersteller wie mich (mit keinen einzelnen "Riesen-Downloads", sondern mit vielen Downloads, die verteilt sind), die dann ebenfalls eine zentrale Anlaufstelle haben, um über mögliche Lösungen / Fixes zu informieren.


    Ich würde das einfach mal zur Diskussion stellen. :)


    Schönen Gruß, Lukas

  • Ich glaube, da kommt es ganz auf den Autor an. Bei dir mag das gerne stimmen, bei anderen, die weniger Uploads, aber zB 2-3 sehr populäre haben, würden solche Threads einen Wirrwarr aus Fragen von unterschiedlichen Addons gleichzeitig ergeben. Da wird Frage 1 zu Addon 1 gestellt, dann eine Frage 2 zu Addon 1, dann Frage 3 zu Addon 2. Dann wird Frage 2 beantwortet, dann Frage 3, zuletzt Frage 1 und in Wirklichkeit hat jeder, den den Thread nach Lösungen für sein Problem durchsucht den Überblick verloren.

    Ich würde also schon gerne Support-Threads Addon-basiert belassen, aber vor allem bei Repaints und kleineren Uploads auf Sammelthreads setzen.

    LG
    pBuch

  • (Wenn auch nicht ganz thematisch passend, dennoch werfe ich das mal hinein.)

    Es besteht die Möglichkeit, zu jeder hochgeladenen Modifikaton automatisch einen begleitenden Thread im Forum anlegen zu lassen. Dies ist gegenwärtig jedoch deaktiviert, da sich in der Vergangenheit zeigte, dass Probleme lieber threadweise gehandhabt werden als es gebündelt innerhlab eines großen Themas. Ich denke, dass ist auch für die Übersicht förderlicher, statt ein Thema mit hunderten von Seiten zu haben, worin es dann von den helfenden Usern heißt "Biste zu faul, die ersten 597 Seiten zu lesen?" (wie es im MOF oft der Fall ist, was ich selbst nicht sonderlich begrüße, da ein Link zur Lösung bei Kenntnis hilfreicher ist als eine derartige Antwort).

  • Ich denke, dass ist auch für die Übersicht förderlicher, statt ein Thema mit hunderten von Seiten zu haben, worin es dann von den helfenden Usern heißt "Biste zu faul, die ersten 597 Seiten zu lesen?" (wie es im MOF oft der Fall ist, was ich selbst nicht sonderlich begrüße, da ein Link zur Lösung bei Kenntnis hilfreicher ist als eine derartige Antwort).

    Deswegen nahm ich explizit die "Riesen-Downloads" davon aus. :) Dass es da zermürbend ist, Seiten im zweistelligen Bereich durchzukauen, leuchtet denke ich jedem ein.

  • Moderator

    Added the Label Realized