Anderes Dashboard in den 0530 von alterr einbauen?

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo,

    Ich habe heute mehrere Stunden Lang die New Dashboard V0.2 mod für den Facelift in den normalen 0530 einzubauen. Im Forum OMF hatten einige geantwortet das dies möglich sei, allerdings bekomme ich immer wieder fehler. Aktuell spawnt bei mir kein Bus sondern nur der Busfahrer. In der Logfile steht das bei verschiedenen Scripten (Bremsen,Licht,Cockpit) ungültige Parameter sind und das Omsi irgendein Problem mit dem Zugriff auf irgendeine Datei mit dem Error J3 hat. Die Logfile kann ich morgen posten.


    Hat jemand schon diese mod in diesen Bus eingebaut oder weiß wie es ohne Fehler klappt? Ich würde mich über eine Anleitung oder generell über hilfe bei der Fehlerbehebung freuen.


    Lg,

    Trissi

  • Advertisement
  • Zuerst solltest du alle [mesh]-Einträge aus der model.cfg auskommentieren, wie das original verbaute Amaturenbrett, inklusive aller dazu gehörigen Objekte, wie Schalter, Zeiger, Lichtobjekte, etc. Dies geht, entweder mit dem Disabled-Befehl, oder man stellt ein Tab vor den [Befehlen] und Strings oder man setzt am Zeilenanfang ein Hochstrich vorran.

    [mesh]
    Amaturenbrett.o3d

    weitere Einträge


    '[mesh]
    'Amaturenbrett.o3d

    weitere Einträge

    ...TABULATOR...[mesh]
    ...TABULATOR...Tuertaster_0.o3d

    ...TABULATOR...weitere Einträge

    ...
    {gültige Zeilen}...
    -<DISABLED>-
    ...
    {auskommentierte Zeilen}
    ...
    -<ENABLED>-
    ...
    {gültige Zeilen}
    ...




    Als nächstes werden alle neuen Objekte in die busdatei eingetragen und im Ordner (oder Unterordner) im Verzeichnis model einkopiert. Nun kann man schauen, ob alle benötigten Objekte vorhanden sind. Wird der Bus nicht vollständig dargestellt, dann hast du Fehler bei den Eintragungen gemacht, die du zuerst berichtigen mußt.


    Im nächsten Schritt, mußt du die verfügberen Scripte und Textdateien in dem Unterordner Script einstellen, gegebenenfalls die Makros eintragen und die Scripte in der Busdatei einschreiben. In der Busdatei erhöht sich somit die Anzahl der eingetragenen Einträge (eine Datei pro Zeile). Die alten Scripte müssen eventuell ausgetragen werden und aus dem Script-Ordner raus genommen werden. Je nachdem, was in der Anleitung "Read me" steht.


    Weitere Fehler sind in der Logfile zu finden, die du einfach auslesen kannst.

    [Variablenname] ist ungültig - Variable wurde nicht verifiziert.

    ungültiger Parameter - Konstante hat keine Eintragungen.


    Damit begründen sich weitere Fehler in Omsi, die mit fehlendem Zugriff quittiert werden.