Beiträge von Tatra

    Schilder sind eines der Objekte auf einer Karte, die sehr häufig auftauchen. Daher ist es wichtig, sehr polygonarm zu arbeiten. Deine Schilder scheinen recht viele Polygone zu haben, was vollkommen übertrieben und unnötig ist. Du solltest daher mit maximal 1 (für dreieckige Schilder) oder maximal 2 Polygone (viereckige oder runde), je Schild auskommen. Der Rest läßt sich problemlos über den Alphakanal umsetzen. So haben die Schilder runde Kanten und wenige Polygone. Man darf halt nicht vergessen, das man andere Objekt nicht so polygonesparend umsetzen kann, wie die Masten. Also lass die Masten ihren Polygonstand, aber die Schilder brauchen definitiv eine Alphatextur. Auch die Gittermasten kommen mit einfachen Texturen und wenigen Polygonen aus.

    Deutschland ist nunmal ein extrem umfangreicher Schilderwald. Jedes Schild auf einer Kachel, erhöht den Polygonestand, was zu Laderucklern führt. Je mehr Polygone, desdo länger der Ladezeitraum. Ein Schild mit 50 oder 100 Polygone fällt da nicht weiter auf, aber die Zahl multipliziert sich, wenn dann 10, 20 oder mehr Schilder auf einer Kachel auftauchen. Dazu kommen die Polygone für Straßen und weiteren Objekten. Da kommen dann sehr schnell mehrere Hunderttausend Polygone zusammen. In einer dicht bebauten Stadt, vervielfacht es sich nochmal.

    Das gibt es schon in Omsi, wenn auch in anderer Form. Aber selbst modden gehört dazu.


    Ich würde es über einen Objekttausch machen. So kann man ein Objekt gleich mehrere Farben zuweisen:

    Das ganze ist recht simpel umzusetzen, hat aber auch Nachteile.

    Du kannst jedem Objekt nur 4 Lichter zuweisen. Es gibt aber kein langgezogenes Licht, sondern nur punktuelle Lichter. Das bedeutet, du kannst ein Objekt soviele Farben zuweisen, wie du möchtest. Die Frage ist nur, worauf die Passagiere und die businternen Objekte reagieren sollen. Das Ganze ist ja nicht nur eine frage des Lichtes, sondern auch von Schatten.


    - Zuerst muß man die Objekte, die eine zusätzliche Stufe bekommen sollen, von den anderen Objekten trennen.

    - Eine zweite Textur muß für die Lampenkörper angefertigt werden, damit diese neben weißer Beleuchtung auch eine blaue Beleuchtung bekommen.

    - Eintragung in die model.cfg:

    [mesh]

    innenlampen.o3d


    [matl_change]

    Lichtkoerper_aus.tga

    0


    [matl_item]


    [matl_nightmap]

    lichtkoerper_weiss.tga

    Lichtstufe_2


    [matl_item]


    [matl_nightmap]

    lichtkoerper_blau.tga

    Lichtstufe_1


    Soweit der einfachere Teil. Du solltest ja bereits zwei Variablen, für die Lichtstufen haben. Somit brauchst du Scriptseitig nichts mehr anpassen.

    Bei der Zuweisung der Lichtpunkte endet, die Gemütlichkeit aber.

    Du hast bereits mehrere Lichtpunkte im Bus verbaut. Jedes Objekt hat maximal 4 Lichtpunkte zugewiesen bekommen. So wird die Kasse vom Fahrerlicht, dem Türlicht und den beiden ersten Lichtern der Deckenbeleuchtung des Innenraums beleuchtet. Erstellst du zwei weitere Lichtpunkte für das blaue Licht, dann hast du ein Problem, von welchen Lichtern sollen die Türen nun beleuchtet werden, wenn du 6 Lichtquellen hast???


    Schaue in unserer Omsi-wiki mal nach dem Thema: LICHT.

    Das sind lediglich Hinweise, das hier zusätzliche Dateien aus dem Internet nicht runtergeladen werden konnten. Ist aber für die Problemfindung absolut nutzlos und für das Spiel auch nicht unbedingt notwendig. Daher ist dies auch nur eine Information und kein angezeigter Fehler. Richtige Probleme mit dem Spiel, werden immer als ERROR-Meldung angezeigt.

    Das war aber nicht das eigentliche Problem. Das resetten der Direct3D-Funktion kommt bei den meisten Spielern vor, meist öfter im Spiel.

    Es gibt ein Problem mit Berlin X10. Da fehlt von einer Kreuzung die Textur.

    93 08:27:01 - - Error: The file "Sceneryobjects\X10 Kreuzungen\texture\str_asphdrk_mark1.bmp.cfg" could not be loaded!

    Das kann das Laden der Map verhindern.


    Zudem ist es wichtig auch den 4GB-Patch zu installieren.

    Der Fehler kann vom defekten MB_O530 kommen. Diesen solltest du unbedingt reparieren oder aus der KI-Liste nehmen.

    Fehlerhaftes Script im: vehicles\MB_O530\

    Außerdem solltest du diesen Fehler mal auf einer fehlerfreien Map nachstellen und dann die Logfile hochladen. So kann man Fehler der Map oder anderer Busse eventuell ausschließen.


    Bei allen anderen ist es nicht so, sonst wäre dieser Fehler schon bekannt und mehrfach angesprochen worden.

    Kein Problem: Die müssen eine Woche lang, die "Hitparade der Volksmusik" rauf und runter hören, dann sind es die überzeugtesten und linientreusten Kommunisten. Für die Gehirnwäsche haben die Russen im II.WK und im kalten Krieg einige Jahre gebraucht ... Das geht heute Ratz Fatz

    Chris hat sich hierbei an die Vorlage gehalten die er kennt. Wie bei allen Bussen, ist die Platzanordnung eine reine Bestellsache. So hat er den Bus umgesetzt, wie er diesen aus dem RL kennt. Also bevor du ein kostenloses Projekt eines Users bemängelst, wäre es sinnvoll, sich erstmal anzusehen, wie man etwas besser machen könnte und dieses dann mit dem User zusammen umsetzt. Baue mal selbst einen Bus, damit du weißt, was da für Arbeit hinter steckt. Und selbst du wirst nicht alle möglichen Bauweise abdecken können. Dafür gibt es einfach zu viele Varianten.


    Wenn dir etwas nicht passt, dann setze dich hin und erstelle einen Mod, der die Gegebenheiten ändert. Und was du nicht kannst, das kannst du ja vielleicht erlernen.

    Ich glaub, mich knutscht ein Elch ...

    Ich fahre gemütlich mit 80 km/h auf einer deutschen Autobahn und werde von einem LKW überholt ...


    Mein 79 Angestellten haben alle die selben LKW's bekommen, die alle gleich aussehen:

    Ein Volvo F88, mit 330PS, Schlafkabine, Navi, Radio und viele weitere Extras. Gesamtpreis pro Fahrzeug sind 39.000 €, wobei 29.000€ auf den Kaufpreis für das Fahrzeug fallen und etwa 10.000€ auf die Anbauten.


    Mein Arbeitsgefährt ist ein:

    Scania S mit 520PS (RJL-Mod), 175,5 m³ Ladevolumen, einige zusätzliche Leuchten, 12 Gänge, 1.400 Liter Tank (Reichweite etwa 4600 km). Damit fahre ich meist Impfstoffe zwischen Italien und Finnland/Schweden, für 500.000 bis zu 690.000€ (Dank Tandem-Mod und Kombi-Ladung) hin und her.


    Nachts sorgen die paar zusätzlichen Leuchten, für eine gute ausleuchtung der Straße:

    Nicht neu installieren!!! Was phles schreibt ist Unsinn.

    Der Fehler liegt im Mapordner in der Datei human.txt. Folge den Link und schau nach, dass die Links alle richtig geschrieben sind.

    Zitat

    119 23:29:47 - - Warning: File humans\AddOn_DLP-Vol-5_KI-Menschen\Kind_3\model\Kind_3B.cfg: texture filename CGirl0003-M4-Hair-D.tga not found in mesh file humans\AddOn_DLP-Vol-5_KI-Menschen\Kind_3\model\Kind_3B.o3d!

    120 23:29:51 - - Warning: File humans\AddOn_DLP-Vol-3_KI-Menschen\Frau_1\model\Frau_1.cfg: texture filename CGirl0001-M3-Hair-D.tga not found in mesh file humans\AddOn_DLP-Vol-3_KI-Menschen\Frau_1\model\Frau_1.o3d!

    121 23:30:03 - - Warning: File humans\AddOn_DLP-Vol-5_KI-Menschen\Kind_3\model\Kind_3.cfg: texture filename CGirl0003-M4-Hair-D.tga not found in mesh file humans\AddOn_DLP-Vol-5_KI-Menschen\Kind_3\model\Kind_3.o3d!

    Hier sind Fehler drin, die du beheben mußt. Entweder die Links genau kontrollieren, ob diese richtig und fehlerfrei eingetragen wurden oder komplett entfernen.

    Fehler in der human.txt verhindern einen Start der Karte in Omsi.


    phles Gib bitte keinen Support, wenn du etwas nicht weißt oder etwas nicht kennst. Es ist besser, keinen Support zu geben, als falschen Support. Wenn der Hilfesuchende schreibt, dass MapTool angibt, das nichts fehlt, dann ist es vollkommen sinnlos, ihn aufzufordern, MapToll zu nutzen.

    Entgegen all deiner Erwartungen, machen die User es ehrenamtlich. Das bedeutet, dass sie es machen, obwohl sie kein Geld dafür bekommen. Daher gibt es auch keine Pflicht, ständig und 24h/7Tage online zu sein. Dann machen sie Sachen, die sie so sehr ablenken, dass sie keine Zeit für die Community haben .... Arbeiten, Schule, schlafen, Freunde besuchen ...

    Als erstes solltest du die festgestellte Daueranimation, nach unten zu den anderen festgesetzten Variablen setzen.

    Wer schreibt nur solchen Mist zusammen. Festgesetzte Variablen kommen immer unter den Macroabfragen. Dient letzten endes nicht nur der Übersicht.


    In deinem Ausschnitt ist nicht zu sehen, ob es unter dem Frame-Abschnitt auch ein {end} gibt. Das wäre wichtig.


    Ansonsten ist das gezeigte nicht weiter nutzbar, um Fehler zu finden. Den Bildern nach, ist nur die Positioneinstellung fehlerhaft. In diesem Fall, solltest du den User fragen, der diesen Mod aufgestellt hat. Zuvor solltest du aber ganz genau sicher stellen, das du keinen Fehler gemacht hast.

    Ja das würde gehen. Dazu mußt du nur in den bereits vorhandenen Busgruppen, die eingetragenen Links zu anderen Bussen löschen und jeweils den Link zum MAN NL 202 eintragen. Abschließend noch speichern und das war es.

    Vergiß nicht die Repaint-Einträge zu entfernen, sonst gibt es Probleme.

    Nikl01as , vorgestellt wurde nichts. EgoLeX hat lediglich in diesem Thread hier, ein Screenshot von Transport Fever gezeigt.


    flexity_5021 , meist leihert nach einigen Jahren der Keilriemen aus, da Gummi irgendwann müde wird. Ist genauso ein "Abnutzungsteil", wie die Nadel oder der Motor. Wenn die Elektronik darin nach gut ist (ist eine winzige Platine, für Steuerung und Audioverstärker) dann schaue am besten nach Riemen für deinen Plattenspielertyp. Diesen kannst du auf jeden Fall wechseln. Alles weitere mußt du wechseln, falls der Plattenspieler nicht richtig läuft.

    Der Keilriemen ist die Verbindung der kleinen Rolle (am Motor) und der großen Rolle (am Plattenteller) und untersetzt das Drehmoment.


    Ich habe hier noch weit über 100 Platten, die ich seit Jahren nichtmehr gehört habe. Habe ohnhin alles als MP3 hier.