Wie kann ich den Entwerter aus dem Wuppertaler C2 entfernen?

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Advertisement
  • Was du gehört hast, ist richtig. Alle Busse bestehen in Omsi aus einer Vielzahl an Objekten. Alle Objekte, die man im Bus sehen kann, sind in der model.cfg eingetragen. Dort kannst du dir die Objektnamen raussuchen und die entsprechenden Einträge deaktivieren, indem du diese auskommentierst.

    1. Erstelle dir von der Datei ein Backup.

    2. Suche nach allen [mesh]-Einträgen, die zum Entwerter gehören.

    Diese sind meist an anderen Objekten gekuppelt, wie beispielsweise den Haltestangen oder ähnlichem.

    Code: Auskommentieren
    [mesh]
    Objekt_x.o3d
    '[mesh]
    'Objekt_y.o3d

    Diese beide Möglichkeiten kannst du nutzen, um Objekte deaktivieren zu können. Diese werden dann nichtmehr ausgelesen. Beim oberen Beispiel, wird einfach eine Tabulatorstelle voran gesetzt.


    Welche Objekte du entfernen mußt? Teste es aus. Deaktiviere Einträge und starte Omsi. Ist der Entwerter immernoch da, hast du die falschen Objekte auskommentiert. Dann nimmst du den Hochstrich oder die Tabulatorstelle wieder raus und testest andere Objekte.