Tarik's Modshop

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Art des Downloads: Bus-Mod


    Projektname: Mods by Me für verschiedenste Busse aus dem Omsi 2-Sortiment


    Beteiligte Personen: Tarik K. (meine Wenigkeit) (alle weiteren sind in der ReadMe erwähnt)


    Projektdetails: Dieses Thema ist für die Vorstellung meiner Mods da. Gerne könnt ihr auch Wünsche posten, müsst aber damit rechnen, dass ich diese nicht immer erfüllt werden.


    Copyright: Kein Reupload ohne Absprache!


    Bilder/Videos:














    Beta:


    Aktuell nüscht mehr


    Anmerkung zu konstruktiver Kritik:


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.
    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit

    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen


    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)

  • Advertisement
  • Bei welchem Bus denn? Meist ist eine Daueranimation nötig, wahrscheinlich hast du die vergessen.


    In der main.osc im Scriptordner des Busses sollte dann unter {init} stehen 1 (S.L.Daueranimation)

  • Guten Tag,


    ich hab mal eine Frage zu den TicketBoxen. Ist es normal, dass nach dem Einbau die Map ca. alle 10-20sek. kurz hängt, stichwort Microlags.


    Bin ich der einzig der das hat oder ist das normal, finde das nämlich etwas Störend auch wenn es nur minimal ist. Der Logfile sagt auch nix besonderes, zumindest nicht mehr wie vor den TicktBoxen.


    Würde mich über eine Lösung/Hinweis sehr freuen, da ich ein Fan von der TicketBox an sich bin.


    LG

  • Nein, ein Mitliefern von fertigen Dateien ist vor allem beim Ruhr-Solaris nicht möglich, da es sich um durch das Copyright geschützte Dateien handelt. Deren Mitliefern könnte hohe Geldstrafen nach sich ziehen, weshalb dies kein Modder machen wird ;)

  • GamingFreak Sei, froh das es Leute gibt die ihre Mods/Anleitung zur Verfügung stellen und dies in ihrer Freizeit erstellen, ein bisschen Eigeninitiative hat noch niemand geschadet. Wenn du so weiter machst kannst du dir die nächsten Sachen ja selber einbauen. Außerdem hätten ein paar Punkte und eine einigermaßen ordentliche Satzstrucktur deinem Satz auch gut getan. ;)


    Grüße

  • Zoccer0707 Dein Problem höre ich tatsächlich das erste Mal. Da ich selber ja diese Scripte nicht geschrieben habe, kann ich dir da leider keine Auskunft zu geben, tut mir leid.

    knightrider1976 Danke für den Hinweis, wird korrigiert.

    GamingFreak erstens frage ich mich, ob's dir noch ganz gut geht im geistigen Oberstübchen. Anscheinend scheint dir einfaches lesen und selber machen zu viel zu sein, aber da braucht man nicht gleich meine Mods schlecht reden.

    Zweitens ist es mir ganz einfach nicht erlaubt, modifizierte Dateien hochzuladen, wie auch schon RhönerJung schrieb. Mag sein, das du lieber alles hinterher getragen bekommen willst. Sei dann bitte aber auch so lieb und such dir wen passendes, der dir in bester Mutti-Manier alles macht.

    LG

  • Tarik K. Ich wollte mal kurz nachhaken, wie es mit den Druckern für den Solaris Urbino der dritten Generation aussieht? Im MOF beinhalten diese ja "nur" die Mainer Drucker, hier werden auch die Ticketboxen von V3D und Sven Daniel erwähnt. Diese sind wahrscheinlich noch W.I.P, oder? :saint:

  • Moin,

    ich hatte eigentlich erst vor, beide Mods mit rüber zu nehmen, hab mich aber dazu entschieden, das ganze neu zu machen und direkt alle vier Drucker für den Urbino der dritten Generation zu machen, so wie es für die anderen Urbino Generationen demnächst auch der Fall sein wird.