Atron AFR4 vom X10 Addon

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Moin an alle BVG Kenner:


    Beim alten ALMEX Drucker wurde ja im VDV-Display auch die Haltestelle/Verspätung etc. angezeigt. Ist das beim neuen Atron nicht mehr der Fall?

  • Advertisement
  • Also meines Wissens nicht da diese Info jetzt genauer und präziser auf dem Atron draufsteht aufgrund der neuen Software. ;)


    Ps: Korrigiert mich jemand wenn das Falsch ist, ich kann da nur vom Betriebshof Lichtenberg und deren Busse sprechen.

  • Ja, seit ATRON Compact ist die Anzeige der Haltestelle/Verspätung im VDV-Display Geschichte. Auch die Tasten rechts oben, die diesbezüglich etwas gesteuert haben (wie zum Beispiel die Q(uit)-Taste) hatten danach wohl keine Funktion mehr bzw. wurden ausgebaut.

    Die Verspätung ist seitdem direkt auf dem Display des Druckers zu finden, genau so auch aktuelle/kommende Haltestellen. Mit der neuen Software der ATRON AFR4 ist die Verspätung meines Wissens sogar auf die Sekunde (oder 5 Sekunden?) genau.

  • Ja, seit ATRON Compact ist die Anzeige der Haltestelle/Verspätung im VDV-Display Geschichte. Auch die Tasten rechts oben, die diesbezüglich etwas gesteuert haben (wie zum Beispiel die Q(uit)-Taste) hatten danach wohl keine Funktion mehr bzw. wurden ausgebaut.

    Die Verspätung ist seitdem direkt auf dem Display des Druckers zu finden, genau so auch aktuelle/kommende Haltestellen. Mit der neuen Software der ATRON AFR4 ist die Verspätung meines Wissens sogar auf die Sekunde (oder 5 Sekunden?) genau.

    Auf 5 Sekunden genau. Man muss aber aufpassen das man das Atron AFR4 und Atron AFR4.10 (Siehe Beitrag: Omsi 2 Atron AFR 4.10 Berliner Verkehrsbetriebe / PM Regiobus Version [REAL] ) nicht verwechselt da es trotz "der gleichen Software" kleinere unterscheide Software technisch gibt.

  • Hmm, interessant. Schade, dass das wohl mit dem VDV nicht mehr kompatibel ist. Hatte nämlich die Überlegung für die EN02 Variante den Atron zu verlinken.

  • Man muss aber aufpassen das man das Atron AFR4 und Atron AFR4.10 nicht verwechselt da es trotz "der gleichen Software" kleinere unterscheide Software technisch gibt.

    Abgesehen von der Größe des Displays und das der AFR4.10 nen kleines bisschen schneller ist gibt's eigentlich überhaupt keinen unterschied.

  • Man muss aber aufpassen das man das Atron AFR4 und Atron AFR4.10 nicht verwechselt da es trotz "der gleichen Software" kleinere unterscheide Software technisch gibt.

    Abgesehen von der Größe des Displays und das der AFR4.10 nen kleines bisschen schneller ist gibt's eigentlich überhaupt keinen unterschied.

    Ok warum sehen die von Britz (AFR4) und die von Lichtenberg (AFR4.10) teilweise Design und Ablauf technisch so krass anders aus?

  • Man muss aber aufpassen das man das Atron AFR4 und Atron AFR4.10 nicht verwechselt da es trotz "der gleichen Software" kleinere unterscheide Software technisch gibt.

    Abgesehen von der Größe des Displays und das der AFR4.10 nen kleines bisschen schneller ist gibt's eigentlich überhaupt keinen unterschied.

    Ok warum sehen die von Britz (AFR4) und die von Lichtenberg (AFR4.10) teilweise Design und Ablauf technisch so krass anders aus?

    Was soll da technisch denn so krass anders sein? Wir haben auf Cicero beides, und die sind absolut gleich. Vom Design übrigens auch, nur das beim AFR4.10 die blau-töne etwas heller sind.