Projektvorstellung Duisburg für OMSI 2

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo ihr lieben,

    wir möchten gerne unser Projekt euch vorstellen.


    Dabei handelt es sich um eine der vielen Ruhrpott Städte.... Es ist Duisburg.


    Fahre mit uns auf der Tramlinie 903 von DU Mannesmann Tor 2 bis Walsum oder Dinslaken.


    Du hast die wahl zwischen Tram und SEV, in der DEMO wird aber erstmal nur der SEV von Mannesmann bis Wanheimerort Rheintörchenstr gefahren.


    Realistisch bis ins kleinste Detail.

    Das ist unser Motto, wir geben unser bestes, um Duisburg so real nachzubauen wie es nur geht. Daher haben wir uns überlegt, ob man nicht später mal 3 oder 4 Linien fahren könne.

    Bis dahin sind wir aber noch weit entfernt.


    ++++Bilder seht ihr weiter unten++++

    (Gezeigt wird der aktuellste Stand der Karte, schaut für weiteres auf unsere FB Seite unter: OMSI Projekt Duisburg


    Bild 1-3 Ehingerstraße



    Natürlich möchten wir auch die Community an unserem Projekt teilhaben lassen.


    Deshalb wenn ihr in Duisburg wohnt, und zufällig nichts zu tun habt bewerbt euch bei uns unter projektduisburg@outlook.de


    Und wir geben euch einen Platz in einem kleinen aber feinem Team.


    Wir möchten die Demo schon im August 2020 veröffentlichen.

    Geplant sind auch später noch die Tram DUEWAG GT10NC-DU,und mal schauen was die Zeit noch so bringt.


    Das ganze Projekt wird später ein Payware Produkt was sich so zwischen 7,99 € bis 24,99 € ansiedelt.


    Habt ihr fragen oder Anregungen? Wir hören euch ganz gespannt zu, und werden versuchen so viel wie möglich umzusetzen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Marc von PD

    Edited once, last by Tatra: Fremndverlinkte Bilder entfernt. ().

  • Advertisement
  • Zunächst freue ich mich über jeden, der Karten erstellt. Technisch ist es hier aber leider noch nicht außergewöhnlich hoch, dass man über Payware reden könnte (die Diskussion will ich hier auch gar nicht führen. Ihr werdet bestimmt schon einen publisher haben, wenn ihr in drei Monaten Release einer Vorabversion plant)


    Auf dem dritten Bild sind die Texturen der

    Gebäude - an den Fenstern zu sehen - komplett verzogen. Das schaut technisch nicht sauber aus, bei den Gebäuden. Auf dem zweiten Bild ist die Haustextur nicht retuschiert - da steht ein Auto (drin).

    Zudem würde ich stark von der Verwendung von invis-splines abraten, falls das Projekt Payware werden sollte. Auch dann wäre der Zeitplan mehr als utopisch.


    Gruß Michael

  • Ich danke dir für die Tipps, bis zur veröffentlichung im August ist ja noch Zeit ;) wir werden uns aber um die Problemkinder noch kümmern ;) und die Invis Splines sind bis dhin auch verschwunden.

  • Moin,


    erstmal freue ich mich als Duisburger über ein Payware-Addon aus meiner Heimatstadt!


    Aber bis zu einer Demoveröffentlichung sollte ihr euch noch ein bisschen Zeit lassen - es sei denn, ihr wollt eine Early-Access machen, so ähnlich wie bei Lotus.


    Wie Hamburg-Harburg schon korrekt angesprochen hat, sind die Texturen auf den Gebäuden z. T. verzogen, dass müsste noch bearbeitet werden.


    Als weitere Linien, würde ich euch empfehlen, Linien zu nehmen, die möglichst viele gemeinsame Haltestellen mit der 903 haben. Mir fällt spontan der SB40 ein, der über die A59 fährt und am HBF und in Walsum hält.


    Ansonsten wünsche ich euch viel Erfolg für dieses Projekt!

  • Ich bin echt mal gespannt, bis August ist nicht mehr so lange und wirklich viel zu sehen gibt es tatsächlich ja noch nicht.

    Lasst euch im Zweifel lieber etwas mehr Zeit, statt verfrüht Releasetermine bekannt zu geben, die ihr am Ende vllt. überhaupt nicht halten könnt. :)

    Bin aber mal wie gesagt gespannt wie sich das Projekt entwickelt.

  • Es ist erst mal mutig in Omsi ein Payware Produkt anzukündigen, ohne größere Baufortschritte zu zeigen. Dennoch diesbezüglich viel Erfolg.


    Ich würde euch aber bitten, dass ihr zukünftig eure Texte durch die Rechtschreibprüfung jagt, damit größere Fehler vermieden werden und Ankündigungen seriöser wirken.

    MfG

  • Es ist erst mal mutig in Omsi ein Payware Produkt anzukündigen, ohne größere Baufortschritte zu zeigen. Dennoch diesbezüglich viel Erfolg.


    Ich würde euch aber bitten, dass ihr zukünftig eure Texte durch die Rechtschreibprüfung jagt, damit größere Fehler vermieden werden und Ankündigungen seriöser wirken.

    MfG

    Danke für deine Kritik, wie oben beschrieben kannst du den kompletten Baufortschritt auf unserer Facebook Seite sehen.

  • Hallo liebes ProjektDuisburg Team,


    ich muss meinen Vorrednern weitestgehend rechtgeben. Das Projekt ist nach aktuellem Stand meilenweit von einem soliden Paywareprojekt entfernt. Ich würde es sogar nicht mal als gute Freewarekarte bezeichnen. Die bisherigen Texturen von Straße und Gehweg wirken unabgestimmt. Die Häuser wirken blass und weisen garvierende Makel in den Texturen auf. Die bisherige Gestaltung sieht lieblos aus, vor allem wenn du nur paar Standard-Omsi- Bäume bzw. Spandauer Strebergärten als Sichtschutz dienen sollten.
    Ohne euch was zu unterstellen, sieht es mir so aus, als ob ihr noch nicht so viel Erfahrung mit dem Omsi Editor und der Erstellung einer ansprechenden Gestaltung habt. Deswegen würde ich bei dieser Qualität absehen, daraus ein Paywareprojekt zu machen, wenn ihr eine große Kritikwelle durch die Omsi Community vermeiden wollt.


    Grüße,

    Dominik

  • Moin,

    die Texturen sehen irgendwie verdächtig aus Google Street-View (Google Maps) "geliehen" aus. Das könnte eventuell mit den Nutzungsbedingungen des Dienstes schwierig sein...


    Wie sinnvoll es ist, ein Payware-Produkt mit 3 mehr oder weniger ok aussehenden Screenshots aus dem Editor (besonders schön ist der prominent sichtbare Spawnpunkt) anzukündigen, müsst ihr natürlich selber wissen, wirklich sinnvoll ist das nicht. Wie sinnvoll es ist, noch mit Straßenbahnen in OMSI Geld machen zu wollen ebenso.


    Handwerklich auffällig finde ich auch die Verwendung von Spline-Kreuzungen, für ein Paywareaddon könnte da auch mehr drin sein.


    Eigentlich müsste es mich ja freuen, dass sich jemand an meiner Heimat versucht, wenn's aber (wonach es momentan aussieht) auf einem ähnlichen Niveau wie z.B. Gladbeck endet, verzichte ich lieber.

  • Moderator

    Closed the thread.
  • Bitte Bilder in der WebDisk hochladen und einstellen. Fremdlinks wurden entfernt. Bis zur Erfüllung bleibt dieser Thread geschloßen.


    Diese Entscheidung ist nicht von mir, sondern durch die Community entschieden worden. Siehe Umfrage zu Bilderuploads.

  • Moderator

    Added the Label Map