AddOns "Unterteilen" - Geht OMSI kaputt?

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo

    Mein Computer ist ziemlich voll, deshalb will ich alle OMSI AddOns die ich nicht brauche deinstallieren. Allerdings brauche Ich z. B. Bei Rheinhausen nur die Map nicht, den Bus hingegen schon. Wenn ich jetzt den Busordner aus dem Vehicles-Ordner ziehe, das AddOn über Steam deinstalliere und dann den Busordner wieder in den Vehicles-Ordner verschiebe, sollte ich ja nur noch den Bus haben. Weiss jemand von euch ob das klappen könnte oder geht OMSI oder das AddOn so kapput?

    Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt:D

    Grüsse busspotter_179710

  • Advertisement
  • Und wie finde ich die Objekte? Muss ich die einfach suchen oder haben die den Namen der Map?


    Und hat das grosse Wirkung wenn ich einfach DEN Map Ordner lösche oder löst das nur wenig aus?

    MfG busspotter_179710:):):thumbup:

    Mein Heimatfahrzeug:love::love:


    Meine Repaints

    Edited once, last by busspotter_179710: Ein Beitrag von busspotter_179710 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Und hat das grosse Wirkung wenn ich einfach DEN Map Ordner lösche oder löst das nur wenig aus?

    Ein Kartenordner besteht in der Regel nur aus Textdateien und einigen wenigen (Boden-)Texturen. Die nehmen also vergleichsweise wenig Speicher ein.

    • Helpful

    Bei Rheinhausen sinds auch über 300MB bei der Map. Wenn du dann noch die Rheinhausen-Ordner ("ADDON_Rheinhausen") in Sceneryobjects und Splines löscht kommt noch ein bisschen mehr zusammen. Dann wär da noch das Ticket Pack, die Rheinhausen KI-Autos und das Rheinhausener Geld (RN Euro) - das sind aber alles nur ein paar MB.

    Falls du jetzt aber irgendeine Freeware-Map nutzt, die Rheinhausen-Content benötigt, wär das Löschen der Sceneryobjects auch wieder doof (und die benötigen am meisten Platz)