Omsi 2: IVECO CROSSWAY (ALS 3ACHSER) VARIANTE UMBAUEN

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo


    Suche um Hilfe bei euch um den IVECO CROSSWAY (der in Omsi schon verfügbar ist) einen dreiachser daraus zu, also verlängern.


    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.


    Danke

    Liebe Grüße

    Nico_Graz

    Addon Graz / Team Graz - Projektleiter

  • Advertisement
  • Ganz zu schweigen, das er die Modelldateien nicht erhalten wird, die aber für den Umbau zwingend erforderlich sind.


    Aber das größte Problem ist wohl das Thema "Hilfe". Warum sollte ein User, der mit einem 3D-Programm umgehen kann, eine Arbeit für jemand anderes machen. Lieber setzt ein Modellbauer seine eigenen Idee'n um. Und du brauchst keine Hilfe, sondern jemand der die Hauptarbeit macht:

    - Objektbau,

    - Texturenerstellung und -anpassung,

    - Mappen,

    - Konvertieren.

    Das sind die Arbeiten, die der Modellbauer übernehmen muß. Was kannst du dann dazu beitragen? Du müßtest über 50% beitragen, damit man es Hilfe nennen kann.

    Somit bleibt leider nur, sich selbst hinzusetzen und den Umgang mit einem 3D-Programm selbst zu erlernen. Nur der Anfang ist schwer.

  • Hallo,


    ich habe mir den Crossway herunter geladen und installiert.

    Der Bus lässt sich hervorragend fahren. Nur bekomme ich ihn nicht beschildert. Ich habe die Hof-Datein von der Pay-Map Rheinhausen dem Bus zugeordnet, dennoch kann ich ihn nicht beschildern. Versuche mit 03100 und Kurs extra, oder 03101 Bbei Linie 31 Kurs 1.....

    Was übersehe ich?

    Liebe Grüße aus dem Rheinbahnland

    Thomas

  • moin....habe das Problem lösen können.

    In der Installationssdatei für den Bus sind die Fonts-Dateien nochmal in einem Unterordner Fonts des gleichnamigen Ordners. Da gehören sie aber nicht hin, sondern direkt in den ersten Font-Ordner.

    Liebe Grüße aus dem Rheinbahnland

    Thomas