Posts by ICEkalt

    Also ich hoffe mal das ist Copyright-Mäßig zulässig:run:...



    So kenn ich ihn. Die neue Version hört sich ziemlich genau so an, aber beim Standgas jault er nicht. Alle Vorbildwagen, die ich kenne, haben das typisch melodische Singen beim Standgas. Sind auch alle OM457hLA, allerdings kann das ganze natürlich von Getriebe zu Getriebe etwas variieren.

    Moin moin,


    ich habe mir jetzt auch mal die neuen Sounds gegönnt. Schick sind sie geworden, die neuen E2-Türen sind Liebe und der E2 CNG ZF hats mir angetan;).


    Beim E3 Voith bin ich noch hängen geblieben. Ich kenne aus sämtlichen Betrieben diesen melodischen Unterton beim Standgas. Ich weiß jetzt auch nicht was ich copyrighttechnisch verlinken darf und was nicht, auf jeden Fall findet man auf Youtube auch sämtliche Soundaufnahmen davon. Bei unseren ASEAG-Wagen ist es besonders gut zu hören. Allerdings scheinen die auch ein Voith Diwa 854.5 zu haben, und nicht ein Diwa 864.3E, welches du verbaut hast (Bin mir jetzt gerade mit den Modellbezeichnungen nicht ganz sicher). Unterscheiden die sich wirklich so markant im Sound?

    Und der Euro 3 Aussensound beim Voith, dem fehlt das melodische Euro 3-Voith-Typische "singen" komplett, das vermisse ich schon seit jeher:D. Würde mich mega freuen wenn das noch kommt!


    Ansonsten wirklich wieder klasse Arbeit, der neue ZF jault herrlich!


    Grüße

    Weiter gehts!


    Wir sind an der Zwischenendestelle der 11, am Sportflugplatz, angekommen. Bis dort verkehrt die 11 tagsüber immer im 15min-Takt. Den Langläufer bis Rottenbach befährt nur in der HVZ jeder Kurs der 11, sonst wird das ca. 1500 Einwohner starke Dorf nur im Halbstundentakt bedient. Gelenkwagen mögen für das kleine Örtchen eigentlich zu übertrieben sein. Jedoch wurde keine neue Linie mit Solowagen eingerichtet, da der Weg vom Sportflugplatz nicht weit und die Umsteigefreiheit gewährleistet ist.

    Der Sportflugplatz selber ist Anlaufpunkt für alle Hobbyflieger in der Region - egal ob Segel- oder Kunstflieger, hier lässt sich auf der 900m langen Startbahn so ziemlich jedes Flugzeug landen, wenn es nicht gerade für den Verkehrsflug gedacht ist. Ausserdem fungiert der Parkplatz als P+R, von hier aus kann der Hbf in nur 12 Minuten erreicht werden. Die Lage an der A73 hat der Auslastung nochmal einen ordentlichen Stoß gegeben.


    Zufahrt in Form eines Kreisverkehres. Wurde kurz nach dem Neubau der A73 neu gestaltet


    Blick auf die Ebene am Sportflugplatz von der Autobahn aus


    "Skyline" des Flugplatzes


    Gerade auf diesen Bildern sind noch einige offensichtliche Macken zu finden:

    - Schild Flugplatz Westerney wird selbstverständlich getauscht

    - Grünfläche auf dem Kreisel wird gestaltet, sobald das Modellflugzeug da ist

    - Hügel im Hintergrund werden bewaldet, sobald Rottenbach fertiggestellt wird


    Über konstruktive Kritik freuen wir uns natürlich wie immer:coffee:!


    Grüße

    Das Team Rotha & ICEkalt

    Steven3233

    Zu den Bildern 3 Argumentationsmacken:


    1.)

    Der Communitybereich hat sehr wohl etwas mit OMSI zu tun. Oder aus welchem Spiel kommen die tausenden Screenshots sonst?


    2.)

    Ganz schlechte Argumentation. Bloß weil man selber kein Entwickler ist, darf man keine Kritik üben? Noch schlimmer, wenn man es nicht besser kann? Wo bleibt die Logik? Wo soll sich Lichtentanne dann Kritik herholen? Was besseres gibts nicht. Das ist immer das Budget-Argument um Kritik totzuschlagen... einfach Schwach.


    3.)

    Geldnot und Geldgeilheit sind genau auf den gegenüberliegenden Seiten des Geldspektrums. Entscheidung bitte?? Es ist mir völlig egal aus welchem Grund so verfahren wird, wie verfahren wird. Egal was die Gründe sind, der Wille fehlt, das Forum laufen zu lassen, egal ob selber oder von dritten. Weil alle Möglichkeiten wurden angeboten. Engagement und Geld mangeln nicht.

    Die Speichellecker und Rektalorientierten, die sich auf allen vieren fortbewegen, sind auch im späteren Leben und auch heutzutage nicht besonders beliebt. Sieht man ja daran, mit welcher Ablehnung ihm hier (berechtigt) begegnet wird.

    Oha, jetzt brennt die Hütte aber langsam:D (Vielleicht auch seine Hundehütte)

    Guten Nachmittag allerseits!


    Nachdem wir ja jetzt vollständig hierhin umgezogen sind, mach ich mal den Anfang.


    Zuerst einmal möchte ich verkünden, dass nun der finale Name der Releaseversion festgelegt ist. Freut euch auf...


    Rotha Anno 2008: Kultur & Natur

    So, da das nun geklärt ist, kriegt ihr wieder eure Dosis Bilder aus dem nächsten Bereich der Linie 11. Wir kommen nun aus dem Ortsbereich Grubersbach heraus und fahren die letzten Meter bis zum Sportflugplatz auf der Landstraße.

    Dabei kreuzen wir die A73, welche westlich von Rotha aus dem südlichen Vorland des Thüringer Waldes in das breite Schwarzatal hinabfährt, indem sich Rotha befindet, und dann nördlich an die A71 anschließet, welche dann den Thüringer Wald erklimmt. Die A73 wurde erst 2006 in Betrieb genommen. Dementsprechend ist auch die gesamte Anschlusstelle neu, vorher führte hier eine alte Landstraße ungefähr auf alter Trasse der A73 quer durch das Schwarzatal.


    Ortsausgang Grubersbach an der Haltestelle Schweinfurter Straße. Rechts der Radweg, der mittlerweile in Seitenlage gewandert ist, nachdem er in ganz Grubersbach auf der Straße verläuft.


    Parkplatzanlage am Ortsausgang, links noch ein kleiner Siedlungsausläufer


    Anschlussstelle Grubersbach


    Konstruktive Kritik erwünscht^^!


    Grüße

    Das Team Rotha & ICEkalt

    Wir brauchen keine Racheaktionen und absichtlich verfälschten Bewertungen.

    Also ich bin in meiner Bewertung ganz ehrlich gewesen. Ich glaube, dass das Spiel bei weitem nicht denselben Community-Modding-Erfolg haben wird, OMSI davon gelebt hat, und es meines Erachtens nach deshalb aktuell nicht absehbar ist, dass es so grandios wird wie OMSI.