Optimale Position für Motoraufnahmen

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Guten Abend,

    ich bin in letzter Zeit dabei, Motorsounds aufzunehmen. Jedoch stellte sich mir die Frage, wo im Bus genau ich die Sounds aufnehmen sollte (Nebeninfo: Ich nehme nur in Solowagen auf).

    Ganz hinten sind die Sounds natürlich am "sattesten", jedoch sitzt man in OMSI ja größtenteils vorne im FAP.

    Ich habe bislang nur ganz hinten aufgenommen.

    Wo nehmt ihr eure Sounds auf?


    Ich bin gespannt auf eure Antworten. :)


    Gruß

    Bamp

  • Advertisement
    • Helpful

    Also im Vornherein würde ich sagen, dass man wahrscheinlich schlecht jeden einzelnen Punkt im Bus soundtechnisch real darstellen kann. Somit würde ich beispielsweise den Klang am Fahrerplatz einfach nur in der Lautstärke reduzieren, von dort aufgenommen ist der Klang dann wahrscheinlich nicht wirklich klar und deutlich.

    Generell würde ich also schon im hinteren Teil des Busses aufnehmen. Hier gibt es scheinbar zwei verschiedene 'Lager', die einen sind Verfechter vom Aufnehmen über der Hinterachse (Antriebsachse)/dem Getriebe, die anderen vom Aufnehmen am Nächsten am Motor. Wenn man nun ein schönes ZF oder einen schönen Retarder hat ist das Aufnehmen über dem Getriebe nachvollziehbar erstrebenswert.

    Über dem Motor ist es wahrscheinlich am Lautesten im Bus, aber der Klang vom Motor an sich kommt dort wohl auch am Besten rüber. Wenn man also höherwertiges Equipment hat, das auch bei hoher Lautstärke qualitativ gute Aufnahmen liefert ließe sich hier der reine Motorklang wohl am Besten aufnehmen.

    Möglicherweise kann man auch über Achse/Getriebe und am Motor aufnehmen und beides irgendwie kombinieren, damit beide Einflüsse möglichst gut im Spiel zur Geltung kommen.

    Schlussendlich ist das alles nur aus der Sicht einer Person, die sich gerne schöne Klänge von Fahrzeugen zu Gemüte führt, von der Verarbeitung (auch in OMSI) oder der qualitativ höherwertigeren Aufnahme dieser nicht allzu viel Ahnung hat.

  • Dort habe ich es sonst auch immer gemacht. Wollte nur nochmal nachfragen, ob es vielleicht eine bessere Position gibt. :)