Rollband für den O307 DB20-xxx erstellen

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Ich Danke euch erstmal, für eure Hilfe, aber ich gebe erstmal auf, dass ist doch Schwieriger als ich dachte und bevor ich hier euch zu Tode Nerve, lass ich es erstmal. Denn ich verstehe hier von nur die Hälfte von. Ich brauch da eine Schritt für Schritt erklärung, viele ist für Anfänger zu Unverständlich, wenn man sich damit noch nicht mit befasst hat, mittlerweile gibt es ja auch Schon drei verschiedene Hof Creator, dass ist ja Wahnsinn.||;(

  • mittlerweile gibt es ja auch Schon drei verschiedene Hof Creator, dass ist ja Wahnsinn.

    Es gibt nur zwei. Eine ist älter und auch nicht wirklich aktualisiert worden. Hof Suite ist eine aktuelle Version, die momentan noch gepflegt wird. Zudem ist diese für Omsi 2 und für die umsetung einer universellen Hofdatei ausgelegt.



    dass ist doch Schwieriger als ich dachte

    Es ist eigentlich garnicht schwer. Kommt darauf an, was man machen will und was man praktisch macht. Wenn du natrülich willkührlich Zeilen änderst, ohne zu wissen, was du da machst, dann brauchst du dich nicht wundern, wenn Omsi nicht mitspielt. Aber im Grunde ist es ganz einfach.

    Eintrag Sinn des Eintrages
    [addterminus] Befehl
    123 IBIS-Code für das Ziel
    Dorfschänke Haltestellen-ID, wie im Haltestellenwürfel im Editor (im Editor vorgegeben)
    TRINK EIN BIER
    Anzeige IBIS 1
    Nicht einsteigen
    ANNAX oben
    ich trinke Bier
    ANNAX unten
    Bierpause ANNAX Seite
    bierschild_1.tga Rollbandtextur
    Bier ist schal
    Anzeige IBIS 2

    Für OMSI 2 kann man es auch anders schreiben, welche Form man nimmt ist egal.

    Alles ganz einfach. änderst du den grünen Eintrag, wird dein Ziel nichtmehr erkannt und es steigt keiner ein. Zudem muß das Ziel, wenn es nicht im Editor steht, als Route oder im Fahrplan eingetragen sein.


    Der Würfel ansich muß im Editor nicht existieren, aber im Fahrplanbreich muß der Name richtig angegeben werden, damit die Passanten wissen, wohin es geht.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Soweit sieht es schonmal gut aus. Dann bleibt also nur noch die eine letzte Frage: Woher hast du die Namen der Termini?

    Ausgedacht oder aus der Map ausgelesen?


    Mit Namen meine ich folgendes:

    In der HofSuite, Links unter ZIELE, dann oben über den IBIS-Code.

    Da steht Name: Julingen ZOB. Wer hat diese eingetragen? Du? stehen diese Endstellen auch so im Haltestellenwürfel an der Endstelle im Editor? Oder sind diese Ziele im Fahrplan so eingegeben?

    Ich ich meine damit nicht, ob es so ähnlich ist, oder fast so oder wie auch immer

    Ich möchte wissen, ob die Ziele ganz genauso im Editor eingetragen wurden. Stimmen die nicht überein, dann fährt dein Bus überall hin, aber nicht dahin, wohin die Fahrkunden auf der Map gerne möchten.


    Bei mir ist das Beispiel "Waldschänke". Das in Spandau eingesetzt, würde nicht gehen, weil es kein Ziel gibt, das so heißt. Auf Berlin X10 gibt es eine Waldschänke, geht aber trotzdem nicht, wiel die anders geschrieben wird.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Hallo Tatra,

    nach einem langen hin und her hat es nach deiner entscheidenten Terminus Frage endlich Klick gemacht, nun Funzt alles, Vielen vielen Dank nochmal auch für deine Geduld.