IBISPlus von Bremen MAN in Mercedes Benz O530 Facelift und in mb C2/G

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Dazu mußt du nur die gewünschten Objektdateien und Texturen aus dem einen Bus, in den Bus einsetzen, wo du es hinhaben möchtest, dann die entsprechenden Objektdateien in die model.cfg eintragen. Eventuelle Anpassungen kannst du mit einer Daueranimation berichtigen. Dann noch die Scripte kopieren und in den Bus und in den anderen scripten einpassen.

    Ist eine Arbeit von etwa 40 bis 80 Stunden, für einen geübten User mit viel Erfahrung.

    Eine einfache kleine 3-Schritt-Anleitung gibt es nicht, weil dazu mehr als sehr viele Schritte notwendig sind. Es gibt auch kein allgemeines Tutorial, weil jeder Bus etwas anders gescriptet ist. Für jemanden ohne Erfahrungen und Scriptfähigkeiten ist es nicht möglich.


    Welche Fähigkeiten hast du dir bisher erworben?

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-