Wien 24A+31A 2021 [In Zusammenarbeit mit Viewapp]

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Projekttyp: Karte


    Projektname: Wien 24A+31A 2021


    Beteiligte Personen: Ich ( Chrisles ) , Train/Bus_Sim_Gamer , Bamp , Kev , ViewApp,

    HalberCode

    Fremdhilfe benötigt: Nein


    Voraussichtliche Bauzeit: Voraussichtlich 2021


    Projektdetails:


    Die Map "Wien 24A+31A 2021" (aufbauend auf dem Wien 1 Addon, welches für diese Map benötigt wird) stellt in Omsi 2 den realen Streckenverlauf der beiden Linien im Jahr 2021 dar.

    Der 31A: Der 31A stellt euch eine neue reale Linie aus Wien mit einer spannenden Linienführung zur Verfügung.

    Vom Kagraner Platz aus über den Leopoldauer Platz geht es zur Siemensstraße wo es dann bis nach Großjedlersdorf, Jochbergengasse geht.


    Danke an Bamp , da er uns im Thema Objektbau sehr unterstützt.

    Einer der mehreren Knotenpunkte am 31A ist auch die Haltestelle "Großjedlersdorf" ,dort halten folgende Linien: 30A, 31A ,32A ,36A ,36B ,30 ,31 ,N31.

    Der Endhaltepunkt "Großjedlersdorf, Jochbergengasse" ist hingegen ein einigermaßen ruhiger Ort welcher eine Verbindung zu den Linien 30A und 32A ermöglicht.

    In der Früh herrscht noch dazu ein höheres Fahrgastaufkommen wegen der Schule in der Jochbergengasse, da kann es ganz schön stressig werden.

    Wir hoffen ,dass euch unser Projekt gefällt.

    Mit Viewapp ist bereits alles bezüglich der Mapüberarbeitung abgeklärt .


    Bilder:

    Hier ist die überarbeitete Endstelle Breitenlee Schule zu sehen. Die größte Änderung ist die Bodenschwelle welche wegen der Kinder von der anliegenden Volksschule errichtet wurde.


    Hier sieht man die Haltestelle Arnikaweg wo die unübersehbare "Gewista-Wand" nachgebaut wurde welche man hier auf dem Bild rechts erkennt.


    Die Brücke bei der Station Ludwig-Reindl-Gasse wurde auch wie in echt erneuert, diese hat jetzt keine Stahlträger mehr, stattdessen sind jetzt massive Betonwände gebaut worden.


    Die größte Änderung am 24A war die Kraygasse. Hier verkehrt seit dem 5. Oktober 2013 die Straßenbahnlinie 26 mitten durch die Kreuzung.

    Die Linie 26 ersetzt seit dem die Linie 23A welche früher diese Verbindung ermöglichte.


    Die Brücke bei dem Gewerbepark Kagran wurde natürlich auch nachgebaut welche im Jahr 2009 für die Schnellstraße S2 gebaut wurde.


    In der Endstelle Neueßling wurde in den Jahren 2016 bis 2017 ein zweiter Bussteig sowie eine "Auskerbung" vor der Haltestelle gebaut um den seit 2016 eingesetzten Gelenkbussen die Einfahrt zu erleichtern.


    Ein MAN NG 273 M18 als 24A bei der Ausfahrt der Schukowitzgasse.


    Hier ist ein MAN NL 273 T2 vor der "Werbewand" des Tierquartiers zu sehen wo sich dahinter der Motorikpark verbirgt.


    Zum Schluss ein Bild vom Kagraner Platz. Im Hintergrund ist das K1 zu sehen. Davor sieht man den T2 und M18 wobei der M18 abgestellt ist.


    **********************************************************************************************************************************


    Ich bin/Wir sind offen für jedwede Art von konstruktiver Kritik. Sie darf mich/uns nicht angreifen und meine/unsere Arbeit nicht herabwürdigen.

    Bitte formuliere Deine Kritik an meiner/unserer Arbeit


    • Präzise und klar, also nicht vage oder emotional
    • Analytisch und rational, also sauber recherchiert und praktisch, nicht im
    • Affekt
    • Lösungsorientiert, also ggf. unter Anbringung von Gegenvorschlägen, Konsequenzen und Implikationen

    Da ich mich/wir uns natürlich auch über Lob freue/n, hilft mir/uns ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Lob und Kritik, die konstruktive Kritik besser zu verarbeiten. :)


    Mit freundlichen Grüßen, Chris

  • Advertisement
  • Hallo,


    In diesem Post gehe ich auf die Antworten der damaligen Umfrage ein.



    Antworten auf das Thema: "Wünsche bezüglich der Map"

    1.Antwort

    Jetzt ist erstmal der 31A das hauptsächliche Ziel, über weitere Linien lässt sich ja danach reden.:)


    Da ich maximal 10 Bilder im Post hinzufügen kann, packe ich mehrere im Bild zusammen.


    Bezüglich der 2.Antwort:

    Mal schauen was sich da machen lässt.


    Bezüglich der 3.Antwort:

    Wie gesagt, erstmal der 31A , dann lässt sich über anderes reden.


    Bezüglich der 4.Antwort:

    Dies war seit Anfang an mit eingeplant ^^

    Genaueres wollen wir aber erst beim Release bekannt geben.



    Bezüglich der 5.Antwort:

    Ich bin derzeit noch am überlegen..:/ Wie würdet ihr es finden wenn der halbe 36B als Zusatz-Linie mitgeliefert wird?

    Der würde dann also von Leopoldau bis nach Großjedlersdorf befahrbar sein.


    Bezüglich der 6.Antwort:

    Ja, da müssen wir noch neue Splines machen. Die, die wir derzeit nutzen sind vom Addon selber.


    Die nächsten Antworten:


    Bezüglich der 7.Antwort:

    Der Bus wird höchstwahrscheinlich im gleichem Zeitraum wie die Map fertig werden.


    Bezüglich der 8.Antwort:

    Freut mich zu hören.:)


    Bezüglich der 9.Antwort:

    Ich denke mal du meinst 31A, aber nein dies wäre nicht mein Plan.


    Bezüglich der 10..Antwort:

    Über das Thema Release haben wir vor einiger Zeit eine Umfrage gemacht, ob die Map getrennt oder in einem Paket veröffentlicht werden soll.

    Da die Mehrheit für ein gesamtes Map Paket abgestimmt hat, wird die Map auch so veröffentlicht. (Ergebnisse der alten Umfrage sind oben nachlesbar)


    Bezüglich der 11.Antwort:

    Ich verstehe nicht... die Map spielt im Jahr 2020 und der 23A wurde im Jahr 2013 eingestellt?:/


    Die nächsten Antworten:


    Bezüglich der 12.Antwort:

    Die haben wir bereits von beiden Linien - in bester Tonqualität.

    Hier eine kleine "Kostprobe" : Hier klicken


    Bezüglich der 13.Antwort:

    Ja, es wird das originale "wiener" RBL in den Bussen vorhanden sein ,sowie die ganze "wiener" Inneneinrichtung.


    Bezüglich der 14.Antwort:

    Wie gesagt, darüber lässt sich nach dem Release sprechen.


    Bezüglich der 15.Antwort:
    Freut mich zu hören.:)


    Bezüglich der 16.Antwort:

    Danke.:)


    Ich danke euch für eure zahlreichen Antworten und wünsche euch noch eine schöne und gesunde Zeit:)


    Mit freundlichen Grüßen, Chris

    Edited 6 times, last by Chrisles: Ersetzen der Bilder. ().

  • Ich finde das nice das wir endlich auch mal richtige Wr. Linien Busse bekommen. Also Lion Citys, mit dem RBL. Die MAN Ära war meine liebste bis jetzt.



    Zu der Frage

    Quote

    Ich bin derzeit noch am überlegen..:/ Wie würdet ihr es finden wenn der halbe 36B als Zusatz-Linie mitgeliefert wird?

    Der würde dann also von Leopoldau bis nach Großjedlersdorf befahrbar sein.

    Ja bitte, bitte ,bitte. Das wäre richtig Nice.

  • Wenn ich sich das hier so durchliest läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe diese Stadt, ich liebe das ganze Land. Als ich vor nem halben Jahr in Wien war, bin ich nur um einmal mit dem 24A mitzufahren nach Kagran gefahren.

    Einfach nur geil. Danke für deine tolle Arbeit!!!

    TP-Meldung:

    Intern: Die Signatur ist im Ausfall. Grund: Abweichende Personaldisposition DB Regio

    Extern: Verzögerungen im Betriebsablauf

  • Hallo,


    da mehrere Personen mich bezüglich der Website fragen..

    Unsere Seite haben wir aus mehreren Gründen gelöscht.

    Wir werden uns zukünftig nur mehr auf der Webdisk befinden, da die Website überflüssig war.



    Schöne Grüße, Chris :)

  • Ich meinte den Kagraner Platz. Ist der nicht in Kagran? Bin mit dem 24A vom Kagraner Platz bis Neueßling gefahren.

    TP-Meldung:

    Intern: Die Signatur ist im Ausfall. Grund: Abweichende Personaldisposition DB Regio

    Extern: Verzögerungen im Betriebsablauf

  • Chrisles

    Changed the title of the thread from “Wien 24A+31A 2020 [Projekt der Wiener Repaintfamilie]” to “Wien 24A+31A 2020 [In Zusammenarbeit mit Viewapp]”.
  • Hallo,

    nach längerer Zeit melden wir uns auch mal wieder.:)

    Im August hatten wir eine Baupause daher ist nicht großartig viel weiter gegangen aber dennoch einiges was wir auch in nächster Zeit präsentieren können.

    Als erstes möchte ich euch die überarbeitete Haltestelle "Breitenlee Friedhof" vorstellen.


    Diese verfügt nun wirklich einen Friedhof als Objekt so wie einige Verschönerungen der Gegend.

    Hier die Haltestelle Breitenlee Friedhof in Blickrichtung Neueßling:


    Wie man auf dem oberen Bildern sieht legen wir sehr viel Wert auf realitätsnahe Objekte.


    Natürlich darf bei einer Karte ein Bus nicht fehlen. Wir haben aber nicht nur einen sondern ganze 6 Stück im Gepäck. (2 Busse davon sind derzeit nur in Planung.)

    Wie vielleicht einige von euch wissen arbeiten HalberCode und DerGrafikfehler (teilweise auch ich) an einem MAN Lions City LPG Pack.

    Dieses wird den MAN NL 273 T2/T3 und MAN NG 273 T4 enthalten. Den NL 273 T2 kann man auf dem ersten und zweiten Bild dieses Post auch schon sehen. Die Busse werden später in einem anderem Thread noch ausführlich erklärt.

    Wer einen noch älteren LPG Bus fahren will kann dies bereits schon. Dieser ist schon auf der Webdisk kostenlos erhältlich. (Add-on MAN Stadtbusfamilie wird benötigt)


    Der MAN NG 273 M18 mit einer Vollwerbung der DenizBank bei der Haltestelle Breitenlee Ort.


    Auch die Brücke kurz nach der Haltestelle "Ludwig-Reindl-Gasse" wurde erneuert.

    Der MAN NL 273 T2 unter der neuen Brücke kurz vor der Haltestelle Ludwig-Reindl-Gasse:


    Neueßling wurde nochmals verschönert. Die Gegend hat neue Splines, einen Spielplatz sowie andere neue Objekte bei der Endhaltestelle erhalten .


    Die neuen Splines wurden auch bei der Endhaltestelle Breitenlee Schule verbaut und verleihen ihr ein neues und schöneres Aussehen.

    Breitenlee Schule:


    Vor kurzem haben wir auch mehrere aktuelle Werbungen eingefügt welche man hier sehen kann.

    MAN NL 273 T2 kurz nach der Haltestelle Markomannenstraße:


    MAN NL 273 T2 bei der Haltestelle Arnikaweg:


    Die Chronologiefunktion von Omsi spielt auf unserer Karte auch eine große Rolle.

    So kann man unter anderem die Jahre 2015-2020 simulieren. Die Chronologiefunktion wirkt sich dabei hauptsächlich auf den Wageneinsatz der Linie 24A und ein paar Änderungen auf der Karte aus.

    Natürlich gibt es für ein Abwechslungsreiches Erlebnis auch Chronoevents.

    Somit kann es gut möglich sein, dass man einmal mit dem 31A über die Brünner Straße umleiten muss weil auf der Siemesstraße eine Baustelle ist.

    Das gleiche gibt es dann natürlich auch auf der Linie 24A.

    Für Haltestellenverlegungen gibt es auch schon die passenden Objekte welche hier zu sehen sind:




    Ich hoffe euch gefallen die Bilder der Karte.

    Konstruktive Kritik ist erwünscht!


    Mit freundlichen Grüßen, Chris

  • Moderator

    Added the Label Map
  • Das schaut wirklich gut aus was ihr da macht :) Wenn man die Gegend genau kennt wirkt die originale Wien-Addon-Karte stellenweise doch etwas leer und da bin ich zuversichtlich dass ihr das schön hinbekommt 8)


    Was mich dann wenn es an der Zeit ist noch brennend interessieren würde sind Bilder von den Bussen :love: die Nx273 Lion's City Reihe ist eigentlich schon lange fällig für Omsi und da ist es umso schöner wenn sich jemand diesen Bussen annimmt :)


    Ich denke ihr habt wahrscheinlich genug Fotos von den Bussen, wenn ihr doch was braucht, gerne melden, ich hab ganze Festplatten von Bildern und Soundaufnahmen ^^

  • Hallo,

    schön zu hören, dass dir unser Projekt gefällt.

    Wie ich oben bereits erwähnt habe arbeite ich nur teilweise an dem MAN Lions City LPG Pack mit.

    Hauptsächlich arbeiten DerGrafikfehler und HalberCode an dem Projekt.

    Dazu wird es von ihnen später, sobald die Busse in einem vorstellbaren Zustand sind, einen Thread für das Pack geben wo die Busse genauer gezeigt werden.

    Wegen den Sound bzw. Textur aufnahmen habe ich dir bereits eine PN geschrieben. :)


    Grüße, Chris

  • Das schaut wirklich gut aus was ihr da macht :) Wenn man die Gegend genau kennt wirkt die originale Wien-Addon-Karte stellenweise doch etwas leer und da bin ich zuversichtlich dass ihr das schön hinbekommt 8)


    Was mich dann wenn es an der Zeit ist noch brennend interessieren würde sind Bilder von den Bussen :love: die Nx273 Lion's City Reihe ist eigentlich schon lange fällig für Omsi und da ist es umso schöner wenn sich jemand diesen Bussen annimmt :)


    Ich denke ihr habt wahrscheinlich genug Fotos von den Bussen, wenn ihr doch was braucht, gerne melden, ich hab ganze Festplatten von Bildern und Soundaufnahmen ^^

    Hab ich da Festplatte mit Bildern und Soundaufnahmen gehört? ^^


    Nein, Spaß bei Seite. Innenraumfotos wären sehr hilfreich! Gegebenenfalls allgemein Bilder speziell aus dem Matrixbereich bzw Bilder, bei denen die Pixel zählbar sind (T3, T4 - Aesys).


    Was Soundaufnahmen und Material von den Zweitürern angeht, sind wir tatsächlich leider sehr beschränkt. Entsprechend nehmen wir gerne das, was uns helfen könnte.


    Grüße, Stefan

  • Echt gute Arbeit!

    Bin selber aus Wien und freue mich immer über ein Stückchen Heimat in Omsi.
    Ich wohne zwar am anderen Ende Wiens (23. Liesing), aber alleine weil es Wien ist freue ich mich schon, die Map auszuprobieren und wieder Parallelen zu den originalen Plätzen zu finden.


    Eine Frage habe ich dennoch. Habt ihr auch vor Busse wie zum Beispiel den C2 oder auch einen der MAN bzw Steyr Busse zu moden? Würde mich freuen, auch mit halbwegs originalen Bussen die Map genießen zu können.


    Eure Arbeit sieht schon echt gut aus, ich hoffe das wird nicht euer letztes Projekt gewesen sein.

    LG

  • Die Lion's City LPG werden es definitiv (früher oder später) auch an die Öffentlichkeit schaffen, da arbeiten HalberCode und ich schon seit einiger Zeit daran. Zu den Citaros kann ich momentan noch nichts sagen. Ältere Busse (NL243/NG243) sind mangels Vorbildfahrzeuge eher schwer umsetzbar, die NG273M18 vom Baujahr 2005 würden sich aber recht einfach umsetzen lassen, stehen momentan aber nicht im Fokus.

  • Hallo,

    natürlich arbeiten wir noch fleißig am Projekt weiter. ^^

    Es kommen noch einige Überraschungen auf euch zu, welche den Wienern besonders gefallen werden.

    Im Laufe der letzten Monate haben wir uns einige Sachen überlegt um das sogenannte "Update" für das Wien 1 Add-On noch besser zu machen.

    Keine Sorge, in geraumer Zeit wird es auch ein paar Bilder dazu geben.:)


    Grüße, Chris

  • Chrisles

    Changed the title of the thread from “Wien 24A+31A 2020 [In Zusammenarbeit mit Viewapp]” to “Wien 24A+31A 2021 [In Zusammenarbeit mit Viewapp]”.