Bitmap Facelift

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Advertisement
  • Über das Ding bin ich vor einiger Zeit auch gestolpert. Auf der Bitmap hast du oben rechts im Eck ein weißes Quadrat, mach das und die Schrift weg (siehe Anhang)und probiers dann neu

    Files

    Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...


    Loriot

  • Hängt hauptsächlich mit der Auflösung der Matrix zusammen, die beim FL wohl geringer ist.

    Das am FL entsteht wohl, weil du einfach die Grafik auf das Bitmap "geklatsch" hast. Bedenke aber, dass die Matrix nur an und aus, also keine Farbnuancen kennt, also auf dem Bitmap nur Schwarz und weiß. Für eine richtige Anzeige wirst du wohl die Grafik entsprechend Pixel für Pixel bearbeiten müssen.


    LG Niklas

    Aktuell: Projekt Dreiländereck: Map & Repaints aus dem Großraum Basel


  • Okay danke. Das Problem ist, ich habe schon über 80 Bitmaps erstellt und möchte ungern diese nochmal machen.

    Deshalb eine Frage: Kann man auch eine Krüger++ Matrix in den Facelift einbauen und wenn ja, gibt es dafür eine Anleitung?


    MfG Cedric