Map Oberbayern (fiktiv)

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • So Lenny21 , hier ist der Showroomthread^^.


    Projekttyp: Map (fiktiv)

    Projektname: Oberbayern (fiktiv)

    Voraussichtliche Bauzeit: Nicht mehr sehr lange

    Vorwort: Hallo zusammen und willkommen in meinem Showroomthread zur Map Oberbayern. Ich baue an dieser Map schon recht lange. Ich glaube schon seit ca. 3 1/2 Jahren. Ich hatte immer viele Pausen, da meine Motivation nicht so groß war, denn ich baue halt nur, wenn ich Lust habe. Außerdem habe ich auch immer wieder alte Bereiche überarbeitet, da sie mir einfach nicht gefielen.

    Und schon mal vorweg: Da ich früher nicht so darauf geachtet habe welche Objekte ich verbaue und die Map auch eigentlich nur für private Zwecke angedacht war, benötigt man leider viele Payware und Freewareaddons für die Map. Aber ich dachte mir, dass es doch besser ist die Map zu veröffentlichen, da es bestimmt einige gibt, die sich über die Map freuen:).

    So, jetzt aber zur Map!


    Projektdetails: Die fiktive Karte ist im Süden vom Oberbayrischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen angesiedelt, welcher sich im Süden von Bayern befindet. In der 1. Version der Karte wird die Linie 9622 mit einer Fahrzeit von ca. 35 Minuten mitgeliefert. Auf der Linie fährt das kleine Unternehmen Schulzreisen. Die Linie führt vom Bahnhof in Bichl bis in den größeren Ort Kochel. Es wird aber auch Morgens und Mittags einen Umlauf von bzw. zur Schule in Kochel geben. Die Linie verläuft durch idyllisches, hügeliges Überland, wo die Straßen auch teilweise sehr eng sind.


    Was muss noch gemacht werden: -bauen bis zur Endhaltestelle Kochel Mitte (4 Haltestellen)

    -Fahrpläne

    -Repaints

    -Hofdatei

    -Ticket Pack, Ailiste, Ansagen

    -Kreuzungen zu Pfadobjekte bauen


    Bilder: (die Repaints des o407 gehören nicht zum Projekt)

    Benediktbeuern, Kloster


    Bichl, Bahnhof


    Benediktbeuern, Neubaugebiet


    Ried, Gewerbepark


    Zwischen Ried und Ort


    Ort, Marktplatz


    Ort, Altes Industriegebiet


    Am Schotterwerk


    Kurz vor Kochel


    Kochel, Bahnhof


    Das war's für heute, ich hoffe die Bilder gefallen euch. Ich würde mich über Lob, Kritik, Verbesserungen und Fragen sehr freuen. Aber bleibt konstruktiv;).

    Schönen Abend noch:).

    Gruß Marius

  • Advertisement
  • In meinen Augen sieht das auch alles schon sehr gut aus.

    Das einzige, was mir aufgefallen ist, sind die schief stehenden Gebäude ganz hinten am Schotterwerk. Das mutet doch etwas seltsam und unrealistisch an.

    Aber ansonsten: Hut ab!

  • Wenn du dir den Text oberhalb der Bilder mal durchlesen würdest, wüsstest du es:(.

    Wie gesagt, man braucht leider ein paar Paywareaddons, warum kannst du die gerne oben durchlesen.

    Man benötigt folgende Paywareaddons:

    -Hamburg Tag&Nacht

    -Rheinhausen

    -Bremen-Nord

    -Berlin X10

    -Aachen

    -Bad Hügelsdorf

  • Mensch, da fühle ich mich aber geehrt, ganz am Anfang zu stehen.^^

    Die Bilder sehen sehr gut aus, schade nur, dass ich einige Payware-Addons nicht besitze.

    Freue ich schon auf weitere Bilder deiner Map:)

  • Hallo zusammen,

    heute gibt es nochmal ein paar Bilder! Ich habe auch wieder etwas weiter gebaut, aber zum neuen Abschnitt gibt es erst später Bilder, da der Abschnitt noch nicht fertig ist.

    Ich hoffe die Bilder gefallen euch. Ich würde mich wieder über Lob, Kritik, Verbesserungen und Fragen sehr freuen.

    Schönen Abend noch!


  • Die Map hat echt Potenzial ... dann komm' ich doch gleich mit 'nem Vorschlag ums Eck. :P


    Die Gestaltung am Straßenrand sieht gleich 10 Klassen besser aus, wenn die bisschen abwechslungsreich gestaltet ist - d. h. mehr als nur ein wenig versenkter 4er-Shrubbery. Je nach Aufwand bieten sich da mehrere versenkte Shrubberies (3 und 4), Perotinus' Straßenrand-Objekt, versenkte kleine Bäume und/oder das 3D-Gras (:heart:) von Oberpfalz3D an.

    Tiefstein - Bahnmap Schönau V1 - Eberlinsee&Schönau V2 - Krummenaab 2019 - Bikini Bottom - Eberlinsee&Schönau V3

    Oberpfalz 3D


    Spenden für Eberlinsee&Schönau V3: PayPal

  • Hallo tempo1 ,

    danke dir für deinen Tipp:).

    An manchen Stellen habe ich das schon gemacht, ich werde es versuchen dies überall an Landstraßen zu machen. Meinst du das zum Beispiel so wie beim ersten Bild im Wald?

    LG Marius

  • Da sieht's schon ganz gut aus ... aber bitte nicht mit toSpline bzw. nur dann alle 15m hinpflanzen, dass sich das nicht ständig 1:1 wiederholt.

    Tiefstein - Bahnmap Schönau V1 - Eberlinsee&Schönau V2 - Krummenaab 2019 - Bikini Bottom - Eberlinsee&Schönau V3

    Oberpfalz 3D


    Spenden für Eberlinsee&Schönau V3: PayPal

  • Ja, viel besser. Ein Übergang Straße/Grün (wie z. B. bei Thüringer Wald) oder zumindest bisschen Schotter (--> Krummenaab) sind noch das i-Tüpfelchen ... aber wie gesagt, so kann man's lassen. :P

    Tiefstein - Bahnmap Schönau V1 - Eberlinsee&Schönau V2 - Krummenaab 2019 - Bikini Bottom - Eberlinsee&Schönau V3

    Oberpfalz 3D


    Spenden für Eberlinsee&Schönau V3: PayPal

  • Sieht sehr schön aus. Allerdings sind die Hügel auf den Feldern auf dem letzten Bild zu krass, sowas würde man in echt nie bewirtschaften können. Aber sonst gefallen mir alle Bilder sehr gut

  • Generell würde ich etwas mehr Dynamik bei den Höhenverläufen der Straßen vorschlagen. Beim Terrain sieht es schon gut aus, die Straßen könnten m.E. nach allerdings etwas mehr Bodenwellen etc. vertragen.

  • Ich find's auch sehr schön, was du zeigst, habe aber auch noch einen Tipp :-)

    Die Hochstammfichtenwäler würde ich am Rand noch mit niedrigeren Laub- oder Nadelbäumen "auffüllen". So hoch recken müssen die sich ja nur in der Mitte des Waldes, wo nach unten kein Licht mehr kommt. Sobald wieder an einer Stelle mehr Licht den Boden erreicht, wächst da sofort auch mehr "Kleinkram".

    Der Mann ohne Avatar.