Rollband Animieren Fremhilfe benötigt

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hi

    Ich bin derzeit beschäftigt mit dem Fahrzeug Bau eine Tatra T6A2 mit Rollband für das Projekt Eberlinsee.

    Derzeit versuche ich mit Skript wo ich die erlaubnis habe mein Rollband zu animieren. Dabei Tritt Folgendes Problem auf

    1. Platzieren des neuen Rollabdns in Blender.

    2. Einbau des Rollband in der Modell.cfg

    3. Omsi laden um Rollband zu testen.

    4. Kann kein Rolband testen da das Rolband samt anderen Objekten was in der Model.cfg mit drin steht nicht Angezeigt wird.

    Bedeutet Rollband versucht zu animieren, kann leider nicht getestet werden da es nicht angezeigt wird wie alle anderen Objekte auch nicht.


    Wäre echt dankbar wenn mir jemand helfen könnte LG

  • Advertisement
  • Tatra-Fan-Cottbus

    Changed the title of the thread from “Rollband Animation Fremhilfe benötigt” to “Rollband Animieren Fremhilfe benötigt”.
  • Eventuell hilft dir das hier weiter.


    mfg

    Daniel

    also ich habe jetzt die nicht ladbaren Texturen mit zu Omsi eingefügt leider Tritt der Error Fehler immer noch auf


    Moin

    Ich habe jetzt Stunden lang nochmal mich ans rollband gesetzt habe es überarbeitet neue texturen genommen und neue Einträge gemacht im Anschluss hat es funktioniert.

    Finde es gut das ich weiß das der error Fehler bedeutet das er Probleme mit der texture hat

    Files

    • logfile.txt

      (10.71 MB, downloaded 30 times, last: )

    Edited 3 times, last by Tatra-Fan-Cottbus: Ein Beitrag von Tatra-Fan-Cottbus mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Hi,


    Da ich nicht zum ersten Mal Rollband erstellt habe, habe Ich vor ein paar Jahren (Mittlerweile 4 Jahren) mal ein kurzes Video erstellt über den Rollbandbau im Blender.


    Bei Omsi ist es wichtig, die Blender Reihenfolge zu beachten.

    Als Textur kannst du einfach den Blanko.tga aus den Rollband Ordner entnehmen und entsprechend als zielband1.bmp und zielband2.bmp abspeichern.


    zielband1.bmp - Textur für die Vordere Band, indem wir später in Omsi das Ziel ablesen können

    zielband2.bmp - Auf dieser Textur wird das nächste Ziel aufgespielt.

    Wenn wir weiter kurbeln, wird das Vorgerenderte Ziel (Hintere Band) auf den Vordere Band übertragen.


    Rein Theoretisch kann man die Rollbandeinträge aus den SD200 Modellen übernehmen, sofern die Tatra auch Linienbänder hat. Ansonsten lässt du den Abschnitt mit die Linienbänder weg.


    Mich würde mal die Einträge aus der Model Datei interessieren.

    Außerdem stelle ich mir die Frage, ob auch sämtliche Scripte eingetragen beziehungsausweise ausgetragen (Matrix Script) ist sowie das rollband_frame, rollband_init in der xxx_Main.osc aufgeführt wird und dementsprechend Matrix_frame, Matrix_init gelöscht wurde.


    Am besten ist es daher, wenn du die Main Datei kopierst und dementsprechend für den Rollband Version abänderst und in den .bus Datei anpasst.