Maussteuerung Bremse löst

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Guten Tag,


    habe heute nach Ewigkeiten mal wieder Omsi komplett neu aufgesetzt.


    Leider habe ich nun ein Problem mit der Maussteuerung.

    Jedesmal wenn ich die Maussteuerung ausschalte löst der Bus auch die Bremsen und rollt somit natürlich.

    In der vorherigen Installation blieb die Bremse immer so angezogen wie ich sie vorher mit der Maus angezogen hatte, auch nach deaktivierung dieser Steuerung.


    Vielleicht weiß ja einer Rat.


    MfG.

  • Advertisement
  • Moin,

    eigentlich ist es so, dass die Gas-, Brems- und Kupplungskraft auf 0 springt, wenn du die Maussteuerung deaktivierst. Wenn ich mit Maus fahre und etwas anklicken muss, mache ich einfach die Haltestellen- oder Feststellbremse rein.


    Gruß

  • Ich fahre auch mit der Maus, und bei mir ist es auch so, dass die Bremse bleib. Wie schaltest du den die Streuerung aus? Rechtsklick, oder erneut "o" drücken? Das einzige, was mir einfallen könnte, ist aber nur ne sehr starke Vermutung, und daher keine Garantie: Ist möglicherweise in den Einstellungen der Knopf automatische Lenkradzentrierung aktivier? Vieleicht nimmt das ja beabsichtigt, oder unbeasichtigt Einfluss darauf?!?

  • Rechtsklick, oder erneut "o" drücken? Ist möglicherweise in den Einstellungen der Knopf automatische Lenkradzentrierung aktivier?

    Mit erneutem "O" drücken. Die Zentrierung ist deaktiviert.


    Nach einer weiteren Fahrt und neu geladener Situation funktionierte die Steuerung wieder wie gewohnt, sprich Bremse blieb angezogen.


    Vllt. nur ein weiterer Bug von Omsi oder vom C2?


    Danke jedenfalls für die Rückmeldungen. ^^

  • Das hatte ich auch vor einer Weile nach einer längeren OMSI-Pause, bei mir scherte aber der Bus irgendwie dann immer etwas nach links beim aktivieren der Maussteuerung (bei mir mit Leertaste). Lösung war banal: im Alt-Menü rechts unten auf Steuerungen gehen und dort schauen dass keine andere Steuerungsart aktiv ist. Einfach da rumprobieren, dann sollte beim aktivieren der Maussteuerung über den Hotkey nicht diese seltsame Neuausrichtung passieren, die für das Problem sorgt, sondern der Stand von vorher beibehalten werden.

  • Moderator

    Added the Label Ingame