Ahlheim Laurenzbach Updated läuft nicht

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Moin ich hab ein problem mit meine Ahlhaim Laurenzbach updated Sie stürzt immer ab habe sie mehr mals neu installiert


    vielen dank im vorraus für eure hilfe


    Logfile im Anhang

    Files

    • logfile.txt

      (1.69 MB, downloaded 80 times, last: )
  • Advertisement
  • Moderator

    Changed the title of the thread from “Ahlhaim Laurenzbach updated läuft nicht” to “Ahlheim Laurenzbach Updated läuft nicht”.
  • Moin,

    installiere Mal bitte die Citaros (von Helvete) neu. Dann sollte es klappen. :)


    Gruß

  • Quote

    7272 16:11:16 - - Warning: Sound load: Error while creating DS Sound Buffer, E_OUTOFMEMORY

    Hast du die omsi.exe schon mit den 4GB Patch gepatcht?


    Quote


    8130 16:11:32 - - Error: Zugriffsverletzung bei Adresse 00612F42 in Modul 'Omsi.exe'. Lesen von Adresse 0000016C: CV.Calculate - J2 (vehicles\HH109_KIPKW1\ai_hh109kipkw1.ovh)


    9145 16:11:36 - - Warning: Sound load: Error while creating DS Sound Buffer, E_OUTOFMEMORY

    9146 16:11:36 - - Warning: Sound vehicles\HH109_KIPKW5\..\..\Sounds\AI_Cars\Motor_2490.wav could not be loaded! - Error: The DirectSound subsystem could not allocate sufficient memory to complete the caller´s request. (-2147024882)

    Die Fahrzeuge von Hamburg Tag & Nacht machen Probleme


    Quote


    8165 16:11:32 - - Error: Zugriffsverletzung bei Adresse 0062AA3F in Modul 'Omsi.exe'. Lesen von Adresse 00000158: CHAD - Humans - Calculate

    Die KI-Menschen machen auch Probleme.


    Welche Facelifts verwendest du? Original Helvete, der alte Morphi Pack oder den neuen Morpheus Pack. Für den letztere muss auch der Urbino Stadtbusfamilie installiert sein.

  • 4GB ist installiert der urbino stadbus auch und die o530er sind von bbs installiert worden

  • Moin


    Habe das selbe Problem mit den Weißen Texturen (out of memory)?(


    Vor ab:

    Habe vor ca. 3 Wochen einen neuen PC selber zusammen gebaut, der deutlich besser ist in der Performance als der alte;)


    Bauteile im ALTEN PC:


    Netzteil: be-quiet straight power 11 (850 w)

    Mainboard: MSI 870-C45

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 (asus)

    Prozessor: AMD Athlon II X4 645 Prozessor

    Laufwerk/Festplatte: Samsung SSD 850 EVO 500GB ATA Device

    RAM: DDR3 4GB


    und der NEUE PC:


    Netzteil: be-quiet straight power 11 (850 w) ------ (same) (Bauteil übernommen)

    Mainboard: ASUS ROG STRIX X570-E Gaming

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2070 (asus) ------ (same) (Bauteil übernommen)

    Prozessor: AMD Ryzen 7 3700X WRAITH 3600 AM4

    Laufwerk/Festplatte: SSD 1TB 4.2/4.9G MP600 PCle M. (M2)

    RAM: DDR4 16GB


    ...falls einer fragen sollte;)


    Die Omsi Einstellungen habe ich nicht geändert gehabt auf dem neuen PC.

    Man muss aber dazu sagen, dass es auf dem alten PC stabil lief (außer die Performance^^)


    Ich habe zwar jetzt mehr FPS aber nach 2 Stunden oder weniger werden Häuser weiß, Busse weiß etc. und PLOP... die Texturen sind wieder da.

    "Okay" dachte ich mir aber der Prozess, dass Modelle wieder ihre Eigentliche Texture kriegen (sprich: Von Weiß auf Texture) dauert um so länger das Spiel läuft.

    Jeder kann den Test machen: Einfach 30 Sekunden in eine Richtung schauen und schnell wieder in die Richtung der Häuser oder Busse etc. schauen. Beim alten PC waren die Texturen innerhalb von 1/2 Sekunde wieder da... Beim neuen PC hingegen ist selbst bei einem neugestarteten OMSI die Zeit schon bei 3 Sekunden (und OMSI läuft dann gerade mal 2 min!)


    Dieser Fehler tritt bei JEDER Map bei mir auf. Die Einstellung hatte ich schon ganz niedrig nur ohne Erfolg;(

    Selbstverständlich ist der 4GB Patch installiert;) Denn ohne... lieber nicht vorstellen^^


    Ich hatte OMSI schon mal ganz neuinstalliert und getestet. Ohne Mods, wirklich ganz frisch!

    Ich hatte dann Spandau gestartet (mit und ohne 4GB patch)

    Ohne war natürlich schon nach einer Minute der Fehler in der Logfile:

    Quote

    Texturladen - Direct9 Error: D3DXERR_INVALIDDATA (-2005529767)

    Und mit 4GB halt erst nach 5 Minuten||




    Nicht nur im Texturen laden sondern wirklich im allen:

    Quote

    Sound load: Error while creating DS Sound Buffer, E_OUTOFMEMORY


    Für Leute die fragen was meine OMSI Einstellungen sind:

    (Wie bereits geschrieben habe ich die Einstellung mehrmals reduziert nur halt mit keinen Erfolg oder derartigen)



    So äußert sich die Grafikkarte wenn es mit den Texturen laden schwierig wird:


    Und nach ca. 4 Minuten später wenn es OMSI wirklich reicht:

    ...OMSI lief dann zirka 1-2 Stunden




    Und noch eine Logfile:

    Quote


    Außerdem habe ich mehrmals DirectX neuinstalliert wie auch den Grafiktreiber mehrmals gewechselt und neuinstalliert... natürlich ohne Erfolg:|


    Es ist schade das es mit dem neuen PC nicht mehr klappt aber deswegen frage ich ja genau hier um Rat!:)

    Ich wäre wirklich sehr sehr Froh wenn es wieder Rund läuft:thumbup::thumbup::thumbup:


    Schöne Grüße

    Raphael M

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

  • Der letze Spoiler sagt aber irgendwie was anderes. Probieren es Mal mit "alle Texturen auf 256px begrenzen" und "Nur Low-Res-Texturen benutzen".

  • Jap, schon ausprobiert, die Folge:

    Ich kann 5 Minuten länger OMSI fahren denn dann irgendwann schmiert mir OMSI wirklich ab.?(


    Sehe bitte in Spoiler:

    27238-pasted-from-clipboard-png

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

    Edited once, last by Raphael M ().

  • Oh, übersehen.

    Ich würde als allererstes die Kacheln auf 1 stellen. Mit 2 aktiven wird schon extrem viel geladen. Zweitens, würde ich die Mindestobjektgröße auf 0.1% oder so stellen. Dann werden kleine Objekte später geladen bzw. früher entladen.

  • Keiner leih Auswirkung, die Objekte in meinem Sichtfeld in dem ich platziert werde, sind nach kurzem wegschauen lange Weiß;(


    Aber ist schon komisch, auf dem alten Rechner (der von der Hardware viel schlechter ist) gab es das Problem nicht.


    Man muss sogar dazu sagen (wie bereits geschrieben) ist die Grafikkarte mit in den Neuen PC rein gekommen...

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

  • Letzte Möglichkeit wäre, alle Einstellungen auf das absolute Minimum zustellen. Also, auch Echtzeitreflexionen aus (Stecil-Buffer) etc.

  • Nein ist es auch nicht.

    Aber das bringts ja nicht, ich möchte das Problem ja herausfinden und lösen , und nicht Omsi auf Einstellungen von unter 2006 spielen wenn ich ein Perfekt auf OMSI abgestimmten PC habe der mir überhaupt nichts dann bringt.;)

    Meine Vermutung ist, dass es nicht gerade an den Einstellungen liegt:/

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

  • Ich weiß, das wäre nur ein Test gewesen, die Lösung nicht. Das ist mir klar. ;)

    Wie viel GB hat dein Hauptverzeichnis?

  • Mein OMSI-Ordner hat 130 GB. Ich hatte OMSI aber schon mal ganz neuinstalliert und getestet. Ohne Mods und so (ganz Frisch)...

    Dreimal kannste Raten...

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

  • Auf einem Bild von der Meldung steht ja, zu wenig Arbeitsspeicher. Kann laut dem Task-Mgr aber nicht sein. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, dass OMSI mit Direct12 nicht so zurecht kommt? Wie gesagt, nur eine Vermutung, ich meine das irgendwo mal gelesen zu haben.

  • Jaa, die Vermutung habe ich auch aber es lässt sich nur noch Direct12 heutzutage installieren.:|

    Direct12 hab ich schon mehrmals neuinstalliert. Selbst den Ordner bei Steam und OMSI mehrmals gelöscht und auch neuinstaliert...


    Kann man da noch mehr tun ist die Frage?:/


    Habe dies aktiviert:

    Auch ohne Wirkung?(


    Den Fehler gibt es scheinbar auch:

    Quote

    442 23:32:31 - - Warning: Direct3D-Device lost!

    443 23:32:31 - - Fatal Error: Direct3D-Device-Reset schlug fehl, Fehler: D3DERR_INVALIDCALL

    Hier die Windows Meldung:


    Bin einfach die Kacheln hin und her gewechselt...

    Mag OMSI scheinbar auch überhaupt nicht.


    Habe soeben das DirectX Diagnose Programm durchlaufen lassen und mir eine Datei abgespeichert:

    Ab Zeile 1466 Wird es Interessant.

    Ich glaube wir sind auf dem richtigen Pfad;)

    Mit freundlichen Grüßen

    Raphael Meitzner



    Vereinsvorsitzender der

    OVG Bollmeyer Bünde

    Edited 3 times, last by Raphael M: Ein Beitrag von Raphael M mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ja. Wir haben es. OMSI ist das Problem. :D

    Spaß beiseite.

    Ich glaube, es hängt wirklich mit der DirectX Version zusammen. Obwohl das andauernde DirectX-Reset (insbesondere dass nachfolgende Fehlschlagen), deutet darauf hin, dass der Arbeitsspeicher zu voll ist. Kann aber eben nicht sein.

    Ich gucke nachher nochmal nach meiner DirectX-Version.


    Noch eine kleine Frage am Rande: Hast du die Windows Version 2004 (neustes Funktionsupdate) installiert?

  • Die neue Version von Windows ist nicht das Problem. Ich würde an deiner Stelle omsi, komplett deinstallieren. Dann den omsi Ordner manuell löschen. Dann wieder installieren und alles per Hand installieren. Wenn du was neues installierst, dann auf keinen Fall überschreiben lassen. Ambesten auch nicht von bbs installieren, kann sein dass da ältere Versionen installiert werden.