Wechselmatrix einstellen...

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo Zusammen,

    Ich möchte für eine Hodatei Wechselnde Zielanzeigen anzeigen lassen, wei§ aber noch nicht genau, wie das geht.


    Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.;)

  • Advertisement
  • Du brauchst dafür 2 (für bessere Kompatibilität 3) Ziele:


    1. das erste Ziel erstellst du ganz normal mit einer Zielnummer vom 0 bis 999.

    2. das Wechselziel bekommt dann die Ursprüngliche Zielnummer +1000. der OMSI-Interne Neme muss gleich sein, ansonsten kannst du entsprechend dem Wechselziel Matrixschilderung ect. ändern.

    3. Das Ziel Aus Schritt 2 kopierst du, addierst aber statt 1.000 10.000 zur urprünglichen Zielnummer. Somit hast du eine Größtmögliche kompatibilität zu den meisten Bussen.


    Also z.B.:

    Ziel: 91

    Wechselziel: 1091 & 10091

    Aktuell: Projekt Dreiländereck: Map & Repaints aus dem Großraum Basel


  • Dann mach's so:

    Du erstellst deine HOF-Datei erst ganz "normal". Dann kannst du bei diesen Symbolen auf den unteren Stern klicken, und die Abfrage bestätigen.


    Dann kopiert er dir alle Ziele als 20.000er-Nummer. Aus Ziel 91 wird dann beispielsweise 20091

    Die kannst du dann einfach, je nach dem, wieviele Wechsel du haben willst (idR. warscheinlich nur einen) kopieren, Die zweite Stelle der Zahl (20091) dient dann zur Durchnummerierung, d.h. der Wechsel heißt dann 21091. Und dieses Ziel kannst du dann entsprechend ganz normal anpassen. Hier mein Beispiel:


    Das kannst du dann theoretisch beliebig oft machen (20091, 21091, 22091, 23091, usw...), wirst aber warscheinlich nicht so viele brauchen, der Rest sollte dann automatisch gehen.:)


    Wenn du noch Fragen hast, gerne!:)


    Weiteres kannst du auch hier nochmal nachlesen:

    https://forum.omnibussimulator…echselziel-in-der-matrix/

  • aber bei der Krüger++-Matrix muss man es doch mit 2000-Zielen machen, oder. Mit 1000, 10000 usw. hatte es bei mir damals nicht geklappt, und so macht HOF-Suite es auch:

    Es gibt X verschiedene Matrizen für OMSI und entsprechend X verschiedene Möglichkeiten. Die MR-Basierten Matrizen verwenden 1000er, die Coopers Matrizen 10.000er. Andere hab ich noch nie gebraucht, aber wenn es die 20.000er auch noch gibt dann halt so. Wie die HOF-Suite das standardmäßig hat hat aber relativ wenig Auswirkung auf ein MR-Matrixscript ;)

    Aktuell: Projekt Dreiländereck: Map & Repaints aus dem Großraum Basel


  • Die Krüger+(+)-Matrizen verwenden 1.000er, die von cooper 10.000er.

    Die 20.000er sind, wenn die K+(+)-Matrizen ein Ziel anders darstellen/schildern sollen.

    Beispielsweise:

    xxx - Normale Matrix

    20xxx - K+(+)-Matrix

    21xxx, 22xxx, 23xxx, ... - dementsprechend dann Wechselziele.