Templates des Addon München

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Servus zusammen,


    würde mir jemand die Templates von .psd in ein lesbares .pdn für paint.net konvertieren? Irgendwie bekomm ich es nicht auf die Reihe das selbst zu machen, denn das Plugin für paint was angeblich Photoshopdateien öffnen können soll bringts nicht weil das nicht funktioniert.


    Danke im Vorraus

    Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...


    Loriot

  • Hallo Einsamer_Wolf86

    Nutze doch bitte für soetwas das kostenlose Programm DXTBmpManipulator.

    Dort kannst du das Format öffnen und das Hauptbild und / oder das eventuelle Alphakanalbild, seperate in dein Paint.net überstellen, bearbeiten, an DXTBmp wieder zurück geben und es wieder zusammen speichern.

    Hier findest du den DXTBmpManipulator, kostenfrei.

    Der Download-Button befindet sich ganz unten auf der Seite.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Einsamer_Wolf86  

    Ich hab da noch meine "Templates" auf der Platte, die eher Schatten sind.
    Mir fehlt nur noch der Solo und dann solls auch schon gewesen sein. Ich muss nur den Willen finden, es auch hochzuladen.
    Übrigens hab ich für den Citaro Irvine bereits auch welche und genauso noch nicht hochgeladen

  • Servus,


    das wäre echt klasse, wobei mir die psd als pdn schon reichen würde, da ich mit dem Progeam das Tatra vorgeschlagen hat mal so überhaupt nicht zurecht komme...

    Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...


    Loriot

  • Ich hab png-Dateien, die werden fast bei jedem Programm angenommen.
    Nur ne neue Ebene und losmalen. Es wird theoretisch hinter dem Schatten gemalt und es sieht sauberer aus,

    als wenn man einfärbt oder andere Anwendungen macht.

  • Davon abgesehen funktioniert das .psd plugin für paint.net einwandfrei, du mußt nur darauf achten, daß du a) die aktuellste Version davon hast und b) es auch am richtigen Ort installiert ist. Schon kannst du auch in paint.net per einfachem Doppelklick jedwede .psd Datei öffnen, bearbeiten und sogar wieder abspeichern oder in andere Formate konvertieren.

    Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd!:saint:

  • Servus,


    paint.net ist aktuell mit der letzten verfügbaren Version, ebenso der Speicherort des Plugin (C/Programme/Paint.NET/FileTypes), daran kanns nicht scheitern.

    Wie es funktionieren sollte weiß ich, warum es nicht das macht was ich von ihm will, das weiß ich noch nicht...

    Snobs sind schlechte Kopien eines missverstandenen Originals...


    Loriot

  • Du hast mich da glaube ich mißverstanden, mit der aktuellsten Version meinte ich die des Plugins, nicht die des Hauptprogrammes. Ab einer bestimmten Version des Hauptprogrammes war auch nur noch die upgedatete Version des Plugins funktionsfähig. Die Version, die ich habe, ist die 76kb große Datei vom 11. September 16.

    Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd!:saint: