MB Citaro Facelift G (KI) - Nachläufer zeigt kein Repaint

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo,



    ich habe das folgende Problem beim MB Citaro G Facelift (ich nutze ihn in zwei Versionen, bei beiden besteht das Problem: 1. Standard+Morphi, 2. Standard+Morphi+CoD-Matrix, ansonsten komplett unmodifiziert).

    Bei KI-Bussen (beim eigenen Bus funktioniert alles problemlos) wird beim Nachläufer immer das scheinbar alphabetisch erste Repaint (bei mir dann ASEAG) geladen, allerdings zeigt der Nachläufer zumindest bei Version 2 beispielsweise auch keine Zeichen auf der Heckmatrix an.


    Logfile kommt später an diesem Tag in einem separaten Beitrag, vielleicht hatte ja jemand aber auch schon genau das Problem und weiß noch, wie er es behoben hat, sodass ich mich direkt an die Behebung machen könnte.



    Vielen Dank schon mal und freundliche Grüße!

  • Advertisement
  • Kontrolliere mal bitte, ob bei der Main Datei und der Trailer Datei im Ordner Model jeweils die gleichen [texttexture] Einträge vorhanden sind, bzw ob diese in beiden Dateien identisch sind.

  • Ja, dort sind die Einträge gleich.

    Gleich mal gestartet, hier auch schon der einzige und wohl wesentliche Fehler aus der Logfile:

    174 13:24:26 - - Error: Vehicles\MB_O530_Facelift\CoD_MB_O530GFL Voith 3D Trail.bus: Scriptshare-Command but no equal variable count!


    Zum Gegenvergleich die Texttexturen aus den beispielhaften Model-Dateien:

  • Zeige bitte die komplette Logfile.

    Beim original Mod passieren dieser Fehler nicht.


    cooper

  • ich hatte mal ein ähnliches Problem, da wurde aber glaube ich der ganze Gelenkzug (oder z. b. auch der MAN ÜL) mit falschem KI-Repaint, auch alphabetisch das erste gezeigt. Hier waren die Sounds überfordert, da der KI-Bus keine "leichtere" Sound.cfg verwendet hat, wo sowas wie Haltewunsch oder so rausgelöscht war.

    Servus

    BusfahrerP


    Niemand nimmt uns OMSI weg

  • Zeige bitte die komplette Logfile.

    Beim original Mod passieren dieser Fehler nicht.


    Allerdings habe ich das Problem ja auch beim Facelift G ohne Deine Matrix.


    Neuinstallation des MB O530 Facelift habe ich auch schon versucht, brachte keine Änderung.

  • Die Fonts sind Fehlerhaft:

    Fonts\ANX_M_SD - ?????.oft

    Fonts\ANX_S - ?????.oft


    Ich weis echt nicht, warum bei alle diese Fonts Fehlerhaft sind. Das sind originale Dateien. :banana:


    Die Hof-Datei von Blankwitz ist auch Fehlerhaft.


    Kontrolliere mal die Scriptverlinkung in den bus-Dateien (Main/Trail.bus)

    Unter [varnamelist] und [stringvarnamelist] müssen die gleichen Einträge vorhanden sein.

    Am besten die Einträge aus der Main.bus Datei in die Trail kopieren (nur [varnamelist] und [stringvarnamelist])


    cooper

  • Kontrolliere mal die Scriptverlinkung in den bus-Dateien (Main/Trail.bus)

    Unter [varnamelist] und [stringvarnamelist] müssen die gleichen Einträge vorhanden sein.

    Am besten die Einträge aus der Main.bus Datei in die Trail kopieren (nur [varnamelist] und [stringvarnamelist])


    Das hat tatsächlich funktioniert, danke! Zwar hat der Nachläufer bei mir noch kein Kennzeichen, aber zumindest wird das Repaint korrekt dargestellt und die Heckleuchten, Matrix und solche Dinge funktionieren.

  • Moderator

    Added the Label Vehicle