Kerkrich V1.5: Vom Himmel umgeben

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Mahlzeit!

    Nachdem ich die funktionierende Version von Februar 2020 durch die neue ersetzt habe, musste ich feststellen, dass schon auf dem Weg zur Haltestelle Altstadtgasse zwei Mal orange Ladescreens auftauchten und direkt nach besagter Haltestelle die Map aufhörte.

    Nachdem ich neu geladen habe, sah ich dann reproduzierbar folgendes:

    In der Version von Februar funktioniert das ganze aber einwandfrei. Logfile ist, soweit ich das beurteilen kann auch sauber. Aber vielleicht finden die Profis unter euch ja den Fehler.

    Auch möchte ich noch anmerken, dass die Map mir damals eine ganze Menge Kopfschmerzen bereitet hat, da sie offenbar gemoddete Texturen in OMSI einfügt, die aufgrund des Dateiformates nicht herausgefiltert werden, weil man nichts überschreibt. Wenn man schon nur Splines für den Damm mitliefert, sollte man doch auch nur die dafür benötigten Texturen mitliefern, statt einen ganzen Textureordner.


    Gruß James

  • Advertisement
  • Moin,

    hast du in letzter Zeit vielleicht noch irgendwelche Addons installiert, die möglicherweise einen Mesheintrag in einer .sco überschrieben haben, sodass OMSI die angegebene .o3d nicht mehr finden kann oder hast du irgendwelche Objekt- / Splineordner gelöscht. Vielleicht kannst du hier ja nochmal die Resultate von MapTools hochladen. :)


    Gruß

    Bamp

  • Sichtbare Menschen und KI Autos aufm Himmel sind eig immer Anzeichen dafür, dass man die DavidM Objekte mal neu installieren sollte. Diese zerschießen sich wie das Addon gcw von Zeit zu Zeit leider immer wieder selber...

  • Moin,

    hast du in letzter Zeit vielleicht noch irgendwelche Addons installiert, die möglicherweise einen Mesheintrag in einer .sco überschrieben haben, sodass OMSI die angegebene .o3d nicht mehr finden kann oder hast du irgendwelche Objekt- / Splineordner gelöscht. Vielleicht kannst du hier ja nochmal die Resultate von MapTools hochladen. :)


    Gruß

    Bamp

    Da hat sich nichts verändert. Und überschreiben tu ich sowieso nichts.

    Lass mich doch wissen, welche Ergebnisse von Maptools du gerne hättest, dann kann ich sie gerne posten.


    Sichtbare Menschen und KI Autos aufm Himmel sind eig immer Anzeichen dafür, dass man die DavidM Objekte mal neu installieren sollte. Diese zerschießen sich wie das Addon gcw von Zeit zu Zeit leider immer wieder selber...

    An sowas hatte ich auch gedacht, mir ist da noch das Phänomen in Erinnerung, wenn man die Objekte von Waldhofen genutzt hat, funktionierte Ahlheim nicht mehr, wenn man die älteren Objekte genutzt hat, liefen aber beide Maps. Denentsprechend nutze ich da eine ältere Version von.


    Was mich allgemein aber wundert ist, dass die ältere Version der Map sauber läuft.

  • Lass mich doch wissen, welche Ergebnisse von Maptools du gerne hättest, dann kann ich sie gerne posten.

    Einfach den Text von den beiden Tabs "Missing Splines" und "Missing Objects". Falls die leer Sind, dann fehlen keine Objekte.

  • Einfach den Text von den beiden Tabs "Missing Splines" und "Missing Objects". Falls die leer Sind, dann fehlen keine Objekte.

    Echt jetzt? Ich sagte doch: Maptools unauffällig. Wären da fehlende Objekte, oder Splines aufgetaucht, hätte ich hier keinen Thread eröffnet.

  • An sowas hatte ich auch gedacht, mir ist da noch das Phänomen in Erinnerung, wenn man die Objekte von Waldhofen genutzt hat, funktionierte Ahlheim nicht mehr, wenn man die älteren Objekte genutzt hat, liefen aber beide Maps. Denentsprechend nutze ich da eine ältere Version von.

    Versuche es bitte nochmal mit der aktuellsten Version.
    Wieso weshalb warum OMSI da manchmalso rumzickt, habe ich leider auch keine Ahnung.

  • Meiner Erfahrung nach passiert das, wenn Kreuzungsobjekte, von denen bei DavidM ja auch welche vorhanden sind, geändert werden. D.h. Änderungen an den Pfaden. Die Karte wurde dann z.B. mit einer Version der Kreuzung gebaut, bei der neue Pfade hinzugekommen sind, welche dann eventuell auch noch Verkehrsregeln über den Editor zugewiesen bekommen haben. Wenn man dann aber die Karte mit einer älteren Kreuzungsversion lädt sieht man nur noch Himmel ohne dass Omsi etwas in der Log vermerkt.

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf
    Motion Games

  • James O'Neill Besteht das Problem immer noch? :)

    Anscheinend nicht, sonst würde man auf Rückfragen antworten.


    Hast du zufällig Freyfurt 2019 installiert? Weil ich hab die und seit ich die neuste Kerkrich Version habe ging's bei mir auch nicht mehr. Kaum habe ich alle Dateien die mit Freyfurt 2019 zusammenhängen gelöscht und Kerkrich komplett neu installiert geht die Map wieder.


    Falls du die hast, Versuch das Mal, das Phänomen ist komisch hab ich bei ALU allerdings auch...

  • James O'Neill Besteht das Problem immer noch? :)

    Ich bin wieder auf die vorherige Version zurück gegangen, mit der funktionierte es.

    Anscheinend nicht, sonst würde man auf Rückfragen antworten.

    Tja, wenn man aktuell weder Zeit, noch Lust auf/für OMSI hat, dann ist man eben nicht ständig hier im Forum. ;)

  • Moderator

    Added the Label Map