Kostenpflichtige Downloads?

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Hallo,


    ich weiß nicht ob die Schaltfläche neu ist, aber heute ist sie mir ins Auge gestochen.



    Wird es bald kostenpflichtige Inhalte über die WebDisk geben, die man hier auf der Seite bezahlen kann?


    Gruß

  • Wenn der Reiter dort steht könnte man natürlich duraus die Möglichkeit anbieten... Was ich Persönlich nichtmal so schlimm finde..


    Vorallem weil nicht jeder Addon-Entwickler so an Steam oder ähnliches gebunden ist.

  • Erzähle doch nicht solch einen Schwachsinn. Da wurde nichts zerschossen. Das ganze ist noch im Aufbau. Dir wäre es wohl lieber, wenn man diese Änderungen, bei geschlossenem Forum macht? Derzeit gibt es ohnehin noch keine kostenpflichtigen Modifikationen.

    Also fahr runter, beruhige dich und warte doch einfach mal ab. Kein Grund hier gleich solch einen Aufstand zu proben.


    Vorerst geschlossen!

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Moderator

    Closed the thread.
  • Moderator

    Added the Label In progress
  • Ein kurzes Update hierzu:

    Das Label "In Arbeit" bleibt erst mal noch, allerdings habe ich es aufgrund des EU-Käse rund um "Artikel 13" erst mal auf die Lange Bank geschoben. Auch wir sind nämlich nach aktueller Rechtslage mit der WebDisk vom Blödsinn mit dem Upload-Filter betroffen. :banana:

    Ohnehin bleibt die WebDisk definitiv erhalten. Wenn es mir im deutschen Raum zu blöd wird, dann geht der Sitz der WebSite eben in die Verantwortungsbereich eines Unternehmens in Malaysia (eben zu unserem Techniker miwi ) und damit kann uns die EU dahin knutschen, wohin keine Sonne hinscheint; Malaysia ist weit abseits der EU. Auf die ein oder andere Weise bleibt hier also alles wie gehabt und wird weiterhin ausgebaut.

    Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.