Mainz Modded

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo

    Ich hab einen Problem der Hauptbahnhof wird nicht richtig geladen aber in der normalen Mainz MAP schon. Der Bus bleibt da auch immer hängen da die Kacheln da nicht geladen werden

  • Advertisement
  • Hier ist das von Modded und der normalen Mainz Karte. Was mache ich verkehrt also Objekte muss ich wohl alle haben


    hier meine logfile

    Files

    • logfile.txt

      (130.03 kB, downloaded 132 times, last: )
  • aber das normale Mainz funktioniert. Ich hatte auch Probleme die Nemolus richtig zufinden.


    Wenn ich den link zu nemolus klicke bringt der mich im Forum von aerosoft. und da steht error. trotz wenn ich mich einlogge. Denn wenn die Verkehrszeichen kaputt wären dürfte ja im normalen Mainz den Hauptbahnhof auch nicht laden aber da geht das reibungslos.

  • Ich vermute mal, dass Du nicht den Addon-Manager aus dem BBS meinst, oder den OMSI-Map-Editor?

    Wo kann man sich dieses downloaden? Google spuckt mir da nur Seiten aus, deren Sprache ich nicht verstehe oder wo ich nicht weiß, ob ich mir da was fieses, wie einen Hijacker z.B., auf meinen PC laden würde.


    Addon Überprüfer - Offtopic - mit OMSI-Bezug - Marcels OMSI-Forum
    Dieser Link führt leider nur auf die Startseite.

    Edited once, last by Celciur ().

  • Error: Sceneryobjects\Nemolus Objekte\model\VZ_OhneMast_HGeschw_50.o3d – o3d reading failed - Could not read the o3d file! Ungültiger Dateiname - %s

    Error: In "Sceneryobjects\Nemolus Objekte\VZ_OhneMast_HGeschw_50.sco" there was an error in line 10!


    Scheint was mit den Nemolus Objekten nicht zu stimmen.

  • Hallo Zelleb,


    ich habe an den Objekten nichts verändert, zumal ich mich mit o3d-Dateien überhaupt nicht auskenne, aber laut OMSI-logfile fehlen da wohl Einträge.
    Bei Dir funktioniert die Map einwandfrei?


    Auch haben bei einigen sco- und sli-Dateien die Pfadangaben zu Texturen nicht gestimmt und es gab Konflikte mit diversen Umlauten und Sonderzeichen (ä, ü, ß usw.).

    Teilweise stimmten die Datei-Endungen in der Pfadangabe nicht mit der gesuchten Textur überein. Soweit es für mich mit dem Überprüfungs-Tool des BBS ersichtlich war, habe ich das alles korrigiert.


    Nach einer weiteren Testrunde besteht das Problem mit dem Lade-Problem der Kachel um den Hbf leider noch immer. Auch die Probleme mit den Nemolus-Objekten bestehen weiterhin, trotz nochmaligem überschreiben dieser.


    Die Logfile ist ziemlich groß mit über 5.000 Zeilen. Ich habe mal mit der SuFu des Editors nach Hbf gesucht und in Zeile 5.189 habe ich da was gefunden. Kann das die Ursache für das Problem mit der Kachel um den Hbf sein?



    Gruß

    Cel



    Edit:

    Auf der "normalen" Mainz-Map wird die Kachel um den Hbf geladen, was ich eben mal getestet habe, der Fehler tritt also nur bei Mainz Modded auf.

    Wenn es hilft den Fehler zu beheben sende ich auch davon grad mal eine logfile mit. In dieser sind die Fehlermeldungen der Nemolus-Objekte nicht vorhanden.

  • Hallo msts

    Wenn du wirklich Hilfe brauchst, dann versuche es mal richtig.

    1. Eine Logfile ist Pflicht!!! Da kann man eventuell Fehler auslesen (speziell fehlender Objekte).
    2. Sollen wir raten, was dein Problem ist? Was sagt denn MapTool's?
    3. Warum installierst du nicht ersteinmal alle in der ReadMe genannten Zusatzcontent?
    4. Spielst du mit BBS oder ohne, hast du den 4GB-Patch, oder sonst noch etwas für Omsi 2?
    5. Deine Rechtschreibung ist fürchterlich, kann man kaum entziffern. Wenn du Deutscher bist und / oder Lese-/Rechtschreibschwäche hast, dann nutze ein Rechtschreibprogramm, die gibt es sogar kostenlos im Internet.


    Ansonsten bitte ich dich, solche Scherzfragen zu unterlassen.


    Tatra

    -Co-Projektleiter-