Beschriftung einer Texttextur nicht möglich

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Da hätte ich gleich noch eine Frage zu Blender


    Ich habe ein Straßenschild [also wo am Ende der Straßenname drauf stehen soll] in Blender gebaut und mich an anderen Schildern mit Texttexturen orientiert. Ich habe das ganze Objekt dann in Omsi geladen das Schild steht da nur leider ist nur die Dummy Texttextur da. In der Logfile steht das die Textur textfeld.bmp nicht in der Mesh File ist.



    Hat jemand eine Ahnung wieso ich das Schild nicht über die ,,Beschriftungsfuktion" im Editor beschriften kann?


    Mit freundlichen Grüßen

    Tjum28:)

  • Advertisement
  • Ist in Blender die "Dummy-Textur" denn überhaupt die "textfeld.bmp" bzw. als Material so zugewiesen / dort gemappt? In der sco / cfg sagst du OMSI ja "Ersetze die textfeld.bmp durch den benutzerdefinierten Text"

    Servus

    BusfahrerP


    Niemand nimmt uns OMSI weg

  • Hast du vielleicht auch irgendwelche Tippfehler bei dem Eintrag in der .sco?

  • Also ich glaube eigentlich nicht.




    Ich habe beide Bilder nochmal angehängt und weil es etwas sehr unscharf ist der Model Datei Name ist Strassenschild Textfeld_1.o3d

  • Dein Schild benötigt eine austauschbare Textur, sprich, Du texturierst Dein Objekt in Blender und legst eine (leere) Bitmap der richtigen Größe namens textfeld.bmp (der Name ist natürlich beliebig) auf den Bereich, der anschließend den Straßennamen tragen soll. Anschließend muss dann in der Config des Straßenschildes ein Texturtausch duchgeführt werden, dafür muss eine Bitmap mit dem Text zur Verfügung stehen, die dann statt der textfeld.bmp in Omsi dargestellt wird. Sinnvollerweise texturierst Du Dein Schild mit zwei verschiedenen Texturen, eine für das eigentliche Schild mit Halter, etc und eine zweite nur für den Text (entweder mit transparentem Hintergrund oder inkl. dem Schildhintergrund, meistens ja hellgrau oder blau). Für den Texturtausch benötigst Du dann verschiedene Texturen mit den Straßennamen, die per Texturtausch auf dem Schild dargesellt werden.


    Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich ausgedrückt.

  • Also ich habe gerade mal bei Rumpelhans in die Schilder geschaut und hab die genommen die nur beschriften können da ist als Mesh nur das gesamte Schild festgelegt und womit wird dann festgelegt wo geschrieben wird weil bei einem Straßenschild das hat ja auch noch nen Pfosten woher weiß ich dann das auf dem

    Schild geschrieben wird?

  • Also so halbwegs verstanden und dann kann ich diese ausgetauschte Textur in Omsi selbst mit Verschieden Namen Beschriften e2h1986 ?


    Was ich vorhin geschrieben (und nun gelöscht) habe, war zwar nicht ganz falsch, aber Quark.


    Also: Dein Straßenschild besteht aus zwei Teilen, einmal dem eigentlichen kompletten Schild (strassenschild.o3d) und zum anderen aus dem zu beschriftenden Teil, der nur aus einer Plane pro Seite mit einer transparenten Textur namens textfeld.bmp besteht (strassenschild Textfeld_1.bmp). Diese transparente Textur wird dann von Omsi durch einen Text (in diesem Fall in der DIN Schriftart) ersetzt.


    Also ich habe gerade mal bei Rumpelhans in die Schilder geschaut und hab die genommen die nur beschriften können da ist als Mesh nur das gesamte Schild festgelegt und womit wird dann festgelegt wo geschrieben wird weil bei einem Straßenschild das hat ja auch noch nen Pfosten woher weiß ich dann das auf dem

    Schild geschrieben wird?


    Es wird nur da geschrieben, wo das Schild mit der Textur textfeld.bmp texturiert wurde, alles andere bleibt unangetastet. Diese textfeld.bmp wird dann durch den Text ersetzt, muss also die richtige Größe haben, damit der Text auf das Schild passt. Passt die Textlänge (oder Schiftgröße) nicht zur Länge des Schildes, wird ein Teil des Textes abgeschnitten.

  • Also ich habe gerade mal bei Rumpelhans in die Schilder geschaut und hab die genommen die nur beschriften können da ist als Mesh nur das gesamte Schild festgelegt und womit wird dann festgelegt wo geschrieben wird weil bei einem Straßenschild das hat ja auch noch nen Pfosten woher weiß ich dann das auf dem

    Schild geschrieben wird?

    Ich bin btw Rumpelhans :)

    Meine Verkehrszeichen (die meinst du doch oder?) sind nicht als Textfeld beschriftbar, deswegen hilft die Analogie nur bedingt. Die Beschriftung läuft intern über String-Variablen und Scripttexturen, das ist etwas Anderes als Texttexturen.

    --Kann geschlossen werden--

    Wir schließen hier grundsätzlich keine Support-Threads, damit evtl. User, die das gleiche Problem haben, sich auch noch zu Wort melden können. Um Support-Threads als "erledigt" zu kennzeichnen, kannst du selbst ganz oben doppelt auf den Haken Unerledigt klicken. Damit kennzeichnest du dieses Thema als Erledigt.


    PS: Ich habe die letzten Beiträge mal verschoben in einen neuen Thread damit sich das nicht vermischt. :)


    PS2: Im alten Forum gab's ne kurze Anleitung, die vielleicht dem ein oder anderen noch hilft bezüglich Texttexturen: Flächen zum beschriften erstellen in Blender 2.63 - Allgemeiner Objektbau - Marcels OMSI-Forum