Neue Smiley-Reaktionen [New reactions]

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hallo liebe Community,

    Wir haben in letzter Zeit immer wieder von euch gehört, das ihr gerne neue Smileys in den Reaktionen haben wollt (NICHT DIE SMILEYS BEIM VERFASSEN EINES KOMMENTARES ODER FORENBEITRAGES!). Wir wollen von euch hören, welche Reaktionen von euch gewünscht sind?
    Was ist eure Meinung dazu? Bitte hinterlasst uns einen Kommentar mit eurer Beschreibung des Smileys und ein Bild dazu, was ihr euch so vorstellt.


    Wir danken euch für eure Unterstützung!


    Hello dear community,


    We have heard from you lately that you would like to have new smileys in the reactions (NOT THE SMILEYS WHEN WRITING A COMMENTARY OR FORM!) We want to hear from you, what kind of reactions you want?

    What is your opinion? Please leave us a comment with your description of the smiley and a picture of what you imagine.


    We thank you for your support!


    Bonjour, chère communauté,


    Vous nous avez fait savoir récemment que vous aimeriez avoir de nouveaux smileys dans les réactions (PAS LES SOURIRES QUI ÉCRIVENT UN COMMENTAIRE OU UN FORUM !) Nous voulons connaître vos réactions, quelles sont celles que vous souhaitez ?

    Quelle est votre opinion ? Veuillez nous laisser un commentaire avec votre description du smiley et une photo de ce que vous imaginez.


    Nous vous remercions pour votre soutien!

  • Advertisement
  • Ich habe auch eine Wunsch. Ich habe keine Vorstellung, wie so etwas aussehen kann, aber mMn wäre eine Sorry, oder Tut mir leid-Reaktion ganz sinnvoll.


    Meiner (und auch der von der_Nik_) :


    Name: Facepalm


    Smiley: 🤦‍♂️

    Wobei das ja auch gleichzeitig ein negativer Smily wäre, über die ja parallel generell gerade abgestimmt wird.;)

    Edited once, last by SGTVP: Ein Beitrag von SGTVP mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich bin gegen neue Smileys - Man kann glatt etwas schreiben, statt für jede Eventualität alle zur Verfügung zu haben.

    Ansonsten haben wir nachher noch folgende Sachen (etwas sarkastisch)


    💨 - Mach dich aus dem Staub!

    👻 - Das beGEISTert mich

    🥵 - Das ist sooo heiß

    🤏 - ich finde das nur ein klein wenig interessant


    Also kurz gesagt - Siehe Facebook: Ein paar Möglichkeiten reichen aus.

    Dem Ersteller bringt es mehr, wenn ihm gesagt wird, wie es einem gefällt, statt dass er anschließend alle Bildchen deuten muss...

  • mMn wäre eine Sorry, oder Tut mir leid-Reaktion ganz sinnvoll

    Vielleicht so etwas in der Art: 🤷 Shrug ¯\_(ツ)_/¯ Emoji

    🤷


    Ich würde mir unbedingt auch noch den Popper Emoji wünschen (oder die Party-Reaktion oben): 🎉 Party Popper Emoji

    🎉

    Und "verwirrend" sollte durch folgendes Symbol ersetzt werden:

    :?:

  • Ich sehe z.B. keinen großen Unterschied in der Aussagekraft von "Gefällt mir" - "ich liebe es" und "Applaus", auch ein "Danke" kann man damit ausdrücken. Ein "Feier ich" wäre das vierte oder fünfte Bildchen mit der selben Aussagekraft.

    Und dass "gefällt mir" bei einer Traueranzeige nicht heißt, dass man froh über den Tod ist - als Beispiel - hat Facebook jahrelang bewiesen.


    ich habe in der anderen Umfrage daher auch für die Abschaffung dieser Smileys gestimmt.

  • Hamburg-Harburg

    Also ich finde verschieden Smilys schon gut, allerdings dann eben deutlich unterschiedliche Dinge, die sich dann auch deutlich unterscheiden. Und eben nicht, wie du sagst z.B. vier, die letztendlich alle gleich sind.


    wagen11 finde ich gut!:thumbup:

  • Wir sammeln jetzt erstmal... Danach kommt eh noch eine Abstimmung.
    In dieser kann man sich dann gegen die neuen Emoji oder für die neuen Emoji entscheiden.
    In einer weiteren Umfrage (technisch nicht anders umsetzbar) wird es dann entschieden (wenn vorherige Positiv ausfällt) welche 2 bis 3 Emojis dazu genommen werden.

    Die Frage ist, welche positiven Emotionen bleiben denn für eine Unterscheidung (sollten die Negativen wegfallen?) die nicht andere Leute diskriminieren? Weil lachen kann auch auslachen sein, das soll ja (evtl.) verhindert werden.

    Die Wahrheit ist die Stärkste Verbale Waffe eines Menschen, sie kann sehr sehr weh tun.

  • Hier gibt's eine große Auswahl:

    Twemoji-Smileys - WoltLab®


    Ja, ich dachte auch erst, die wären von Discord geklaut, sind aber Open Source. :-)


    Eventuell kann man sich dort ja ein paar rauspicken.

  • Bin grundsätzlich dafür.


    Vielen jüngeren dürfte vielleicht die Kompetenz, Emojis zu deuten, noch fehlen. Das könnte gerade auch zu Missverständnissen führen, aber das ist ja überall so :)
    Vielleicht trainiert das auch ein bisschen die Kompetenz, Reaktionen zu deuten :)

    Also ich brauche grundsätzlich auch keine neuen Smileys, ich nutze schon von den jetzigen gerade ein Bruchteil :D

    📁Meine Projekte: Klick

    "When the world will try to divide us - Then this music will reunite us - Amen"

    Member of an orange heart, (C)"Headhunterz / Sub Zero Project / Sian Evans in Amen, Our Church & Orange Heart"


  • Die Frage ist, welche positiven Emotionen bleiben denn für eine Unterscheidung (sollten die Negativen wegfallen?) die nicht andere Leute diskriminieren? Weil lachen kann auch auslachen sein, das soll ja (evtl.) verhindert werden.

    Das stimmt ich hab auch oft das Problem dass ich das Gefühl bekomme der findet das nicht witzig sondern lacht nur 7ber mich, genau wie auch die "Verwirrend"- Reaktion oft missbraucht wird, um jmd zu ärgern und nicht nur einfach, weil er einen Text nicht versteht.


    Ich hab mich als Beispiel Mal mit jmd im MOF-Thread in der Wolle gehabt, weil ich seiner Meinung nicht entsprochen habe hat er mich erst per PN noch dämlich angemacht und danach mindestens 20 meiner Beiträge (teilweise längeren) innerhalb eine Verwirrend oder traurige Reaktion gegeben. Das macht einen in dem Moment dann schon etwas fertig.


    Mir persönlich würde schon ein Daumen-System wie auf YouTube reichen. Gefällt mir oder Gefällt mir nicht. Die Gründe dazu können immer noch als Beitrag geschrieben werden, was direkt mehrere Vorteile hat: a) die Diskussion läuft flüssig weiter, auf die Gründe die deine Meinung stützen, kann besser eingegangen werden b) Worte sagen mehr als ein Bild

    C) durch Punkt b) bleiben Missverständnisse aus !