Vorschlag bezüglich Downloads

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hey zusammen,



    da ja nun das OMSI Forum wohl ausgedient hat und es hier weitergeht, würde ich meine Modifikationen mit einem mediafirelink gerne hier hochladen. (ohne adfly!)

    Dazu wäre es wünschenswert, dass dies ermöglicht wird, da hier der Download auf 1GB begrenzt ist ;-)


    Vielen lieben Dank :):);)

    📁Meine Projekte: Klick

    "When the world will try to divide us - Then this music will reunite us - Amen"

    Member of an orange heart, (C)"Headhunterz / Sub Zero Project / Sian Evans in Amen, Our Church & Orange Heart"

  • Advertisement
  • Ich bin eher dagegen. Archiviert man die Datei vernünftig und splittet diese notfalls auf, hat man keinerlei Probleme mit der Begrenzung. Mit externen Hostern geht man wieder das Risiko der toten Links oder langsamen Downloads ein. Außerdem liegt das Limit für alle die der "OMSI-Modder" Gruppe angehören etwas höher.

  • Warum sollte man? Archivier die Datei vernünftig und splitte sie notfalls auf. Ich weiß ja nicht, was du hochladen möchtest, aber das hat selbst bei der Neoman Overhaul funktioniert oder bei größeren Maps. Außerdem liegt das Limit für alle die der "OMSI-Modder" Gruppe angehören bei 2GB. Auch wenn im FAQ aktuell die Rede von einem Gigabyte ist

    ja, ich habe aber diese Gruppe nicht, daher kann ich nur 1GB hochladen und das schaffe ich nicht. 2GB würde ich hinkriegen. Und solange bleibt nix anderes als mediafire übrig

    📁Meine Projekte: Klick

    "When the world will try to divide us - Then this music will reunite us - Amen"

    Member of an orange heart, (C)"Headhunterz / Sub Zero Project / Sian Evans in Amen, Our Church & Orange Heart"

    Edited once, last by Tatra: Schwachsinn gestrichen. ().

  • Oder du spaltest, wie kendrick bereits erwähnt hat, den Download in zwei oder mehrere Teile (Siehe zB Karte Mainz)

    oder man hebt das Limit auf 2GB an oder erlaubt Mediafire, dann müssten nicht mal alle über Webdiskserver downloaden, das würde den zusätzlich entlasten.

    Ich habe dazu ja nur einen Vorschlag gemacht, welchen man annehmen oder ablehnen kann.

    Sollte das Team ihn ablehnen. müsste ich wohl oder übel den Download spalten, aber da ich die Community ja kenne, werden 50% es wieder nicht kapieren mit 2 oder 3 Downloads ? und dies sorgt dann wieder für Fehler usw...

    📁Meine Projekte: Klick

    "When the world will try to divide us - Then this music will reunite us - Amen"

    Member of an orange heart, (C)"Headhunterz / Sub Zero Project / Sian Evans in Amen, Our Church & Orange Heart"

  • Warum sollte man fremde Hoster zulassen, wenn wir hier eine Daten-Basis haben. Klar willst du wenig Arbeit haben, aber wozu wäre eine eigene Daten-Basis sinnvoll, wenn man diese nicht nutzt? Wenn du zuerst kleinere Dateien hochstellst, nekommst du automatisch den Status Omsi-Modder vom System.

    Werden deine Dateien hier hochgeladen, ist es für mich einfacher, den Inhalt zu kontrollieren (Urheberrecht, Upload-Bedingungen).


    mediafire ist eine sehr schlechte Alternative, da man Archive problemlos splitten kann.

  • Was gibt's denn so großes, was überhaupt die 1GB-Marke in einem vernünftig komprimierten Zustand knackt? Hier in der WebDisk gibt's insgesamt nur äußerst wenige Einträge, welche die 1GB-Marke geknackt haben.

    Bei großen Dateien erlaube ich mir sowieso meist, diese nochmal zu downloaden und intensiver zu komprimieren.

    Bedenkt, mit dem neuen Server wird pro angebrochenen TerraByte abgerechnet und an Downloads werden momentan monatlich über 12TB generiert.

    "Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt."

    - Samuel Beckett

  • Also sehe ich das als abgelehnt an, zu Recht...

    Bei Übersetzungen in die Englische Sprache bin ich gerne behilflich.

    Egal ob Beiträge, Dokus oder anderes was mit der Webdisk oder OMSI (Modifikationen) zusammenhängen.

  • Ohnehin können wir gerade nichts ändern. Wir müssen die Auslastung möglichst gering halten, riesige Uploads >1GB können die Performance negativ beeinträchtigen.

    "Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt."

    - Samuel Beckett

  • Was gibt's denn so großes, was überhaupt die 1GB-Marke in einem vernünftig komprimierten Zustand knackt? Hier in der WebDisk gibt's insgesamt nur äußerst wenige Einträge, welche die 1GB-Marke geknackt haben.

    Bei großen Dateien erlaube ich mir sowieso meist, diese nochmal zu downloaden und intensiver zu komprimieren.

    Bedenkt, mit dem neuen Server wird pro angebrochenen TerraByte abgerechnet und an Downloads werden momentan monatlich über 12TB generiert.

    ist das ein Angebot, dass ich dir die Karten Wolfsburg & Stetten vorher zur Verfügung stelle und du sie dann herunterkomprimierst? Sind beide 2GB groß


    Solange ich nicht mehr als 1Gb hochladen kann, werde ich hier wohl die Karten nicht zur Verfügung stellen können. Auf 2Gb könnte ich es vielleicht hinkriegen, aber auf 1Gb nur mit 3 Downloads und das wäre abnormal nervig ;-)

    📁Meine Projekte: Klick

    "When the world will try to divide us - Then this music will reunite us - Amen"

    Member of an orange heart, (C)"Headhunterz / Sub Zero Project / Sian Evans in Amen, Our Church & Orange Heart"

  • Du kannst mir den Link gerne per Konversation zuschicken und ich schaue mal, wie klein ich es bekomme. :grins:

    "Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt."

    - Samuel Beckett

  • Tipps für's Komprimieren:

    • 7-zip nutzen mit dem Verfahren "lzip2" und der Einstellung "Ultra"
    • DDS-Dateien für Texturen nutzen
    • Darauf achten, dass keine anderen Archive mit eingepackt werden
    • Texturen für Straßen & Objekte nicht dupliziert nutzen, sondern im Hauptordner "mapX/Textures" (benötigt manuelle Anpassung der x-Datei) nur einmal
    • HOF-Dateien nicht für alle möglichen Fahrzeuge einfügen, sondern nur für die Busse, die auch wirklich in der AIList drinstehen - wenn das gescheit im Handbuch vermerkt ist, können die User die auch selbst kopieren
    • In den Downloads zB Fremd- von Eigencontent trennen

    Nur nochmal ne kleine Übersicht :-)


    Edit: ich hab schon HOF-Dateien gesehen, die 1MB groß waren... Ist aber ein bisschen nebensächlich

    • HOF-Dateien nicht für alle möglichen Fahrzeuge einfügen


    Diese 16KB, die diese HOF-Datei gerade mal aufweist (auf Wolfsburg bezogen), sind doch kaum der Rede wert. Auch 100x HOF-Dateien umfassen gerade mal 1,6 MB und in einem komprimierten Archiv sind es unter 400KB. Das macht den Braten nun wirklich nicht fett.

    Wäre die Datei jetzt 100x zu groß und davon 100 Stück, okay... dann könnte ich das nachvollziehen.

    "Moralisten sind Menschen, die sich dort kratzen, wo es andere juckt."

    - Samuel Beckett

  • Hallo


    Wenn Du mit Winrar oder 7Zip eine Map packen willst, hast du dort immer die Möglichkeiten, die Grösse der einzelnen Gepackten Dateien ein zu stellen.

    Also könntest Du Winrar oder bei 7Zip einfach einstellen, das ein Packet sagen wir mal 900MB hat, und der Rest macht dann Winrar oder 7Zip.


    Also ist Deine Aussage:
    " Solange ich nicht mehr als 1Gb hochladen kann, werde ich hier wohl die Karten nicht zur Verfügung stellen können. Auf 2Gb könnte ich es vielleicht hinkriegen, aber auf 1Gb nur mit 3 Downloads und das wäre abnormal nervig. "

    Diese Aussage kannst Du nicht verwenden, das für Dich gar kein Mehr aufwand zustande kommt, da diese 2 Programme das alleine machen, sobal Du eingestellt hast wie gros eine Datei werden soll.

    Gruss Daniel


    Aus dem schönen Wolhusen ( Rottal ) Schweiz


    forum.png

  • Moderator

    Added the Label Resubmission
  • Moderator

    Set the Label from Resubmission to Declined