[Payware] Bad Hügelsdorf 2020 Vorstellungs- und Diskussionsthread

Welcome to the OMSI-WebDisk!
You might have certainly noticed that the most content of user postings is written in german. But you are not forced to translate your text in german (the translations are usually not understandable anyway; but if you have learned it and want to practice, of course feel free to try it). You can write your text in english language and you will see that the community will anwser in english, too. Take it easy, our community is flexible.
  • Danke für die Antwort Tatra , da sieht man mal wieder wie unterschiedlich Meinungen aussehen können.


    das zu einer qualitätsfreien Map wie Ruhrgebiet, ein qualitativ guter Bus dabei ist. Nun wollen viele User gern den Bus haben, aber keine Geld für doe schlechte Map rauswerfen.

    Das Thema kann ich nachvollziehen, mir ist es damals ebenfalls so ergangen. Schmerzt aber irgendwann nicht mehr so, wenn man viele Runden mit dem Bus gedreht hat... ;-)


    in Bus sollte zumindest auf allen Maps problemlos einsetzbar sein, ohne das ein Omsi-Anföänger erst suchen muß, wie man Busse vollumfänglich auf anderen Maps nutzen kann. Das hat estwas mit Kundenfreundlichkeit zu tun.

    Sicherlich ist es wünschenswert, wenn die Busse für die ganze OMSI-Welt nutzbar sind, aber man muss es (erstmal) so hinnehmen wie es ist und nicht die Foren mit Wünschen fluten. Genauso verhält es sich doch auch bei Freeware-Projekten. Kaum wird ein Bus so entwickelt wie er in der Realität war und/oder so wie es der Ersteller gerne möchte, entsteht ein Shitstorm, der ja kaum mehr aufzuhalten ist. Man sollte da auch mal die Entwickler einwenig in Schutz nehmen, damit nicht bald die handvoll guten Entwickler das Handtuch schmeißen... Und Kundenfreundlichkeit habe ich bisher noch von keinem Entwickler erfahren... Dieser detaillierte Thread zu einem Payware ist der Erste, der mir so positiv begegnet. Zwar hat der ein oder andere Entwickler mal was aus der Community umgesetzt, aber das was hier momentan geschieht scheint einmalig!

    Aber eine Bus nochmal komplett zu bezahlen den man schonmal bezahlt hat? Ich bin zwar kein Schüler, aber auch ich sehe das nicht ein.

    Aber was tun, wenn überall Schrottaros (Anm.: ich liebe diese Bezeichnung von dir) und MAN's rumfahren? Was bringt es z.B. für das X10 Addon ein Setra zu Entwickeln oder für München ein Neoplan? Das ist dann nunmal leider bei "echten" Maps so... Bei fikitven Maps bin ich vollkommen bei dir, da sollte man schon über den Tellerrand schauen und mal keinen MB oder MAN dazu packen...


    Dann möchte ich sehem, wie du dann auf die Frage "Warum gibt es keine guten Add-Ons mehr für Omsi!" antwortest

    Jeder Entwickler richtet selber über seine Zukunft... Wird auch nach dem Release auf Bugs reagiert, dann werden sich auch weiterhin käufer finden. Wieder so ein Thema der Kundenfreundlichleit und hätte ein gewisser K.N. nicht die Unterstüzung von richtigen Entwicklern gehabt, dann wäre er schon lange nicht mehr in OMSI aktiv. Ausserdem werden wir langfristig die OMSI nische gegen LOTUS verlieren, denn wie bereits ja oft hier Thematisiert, sind diverse Dinge Geheimnisse von Marcel und Rüdiger und irgendwann ist dann auch schluss, spätestend dann, wenn das Bus-Modul auf den Markt geschmissen wird.


    Wer weiß, was das für und Turm ist und wo wir uns befinden?

    Ich bin zwar einige Male die Freeware Map gefahren, aber erkenne den Ort nicht wieder... Wird also Zeit mal wieder eine Runde zu drehen... ;-)


    Ps: JediKnight122 Sorry für den Haufen Off-Topic hier, aber irgendwie passt das auch so ein bisschen allgemein zu einer Payware-Entwicklung...

  • Ich bin zwar einige Male die Freeware Map gefahren, aber erkenne den Ort nicht wieder... Wird also Zeit mal wieder eine Runde zu drehen...

    Das kann ja auch positiv sein, ist ja ein wenig der Sinn der neuen Version. Man soll zwar grundlegende Elemente wiedererkennen, aber natürlich auch ein wenig davon erstaunt sein, wie sehr sich die Orte doch verändert haben ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf

  • Schmerzt aber irgendwann nicht mehr so, wenn man viele Runden mit dem Bus gedreht hat...

    Leider kenne ich viele User, die den Bus gern gehabt hätten aber das Add-On trotzdem nicht kaufen.


    Sicherlich ist es wünschenswert, wenn die Busse für die ganze OMSI-Welt nutzbar sind, aber man muss es (erstmal) so hinnehmen wie es ist und nicht die Foren mit Wünschen fluten. Genauso verhält es sich doch auch bei Freeware-Projekten.

    Da sollte man (man muß aber nicht ...) ganz klar unterscheiden. Freeware ist kostenlos. Vom Grundprinzip kann es dem Entwickler egal sein, ob viele oder wenige den Bus haben. Natürlich möchte er mit seinem kostenlosen Projekt viele User erreichen, keine Frage. Letztenendes können sich dann Modder ransetzen und den Funktionsumfang erweitern. Viele Freeware-Busse sind erst durch Gemeinschaftarbeiten gut geworden.

    Bei Payware sehe ich das ganze etwas anders. Wie schon gesagt, erwarte ich nicht zahlreiche Typen mit zahllosen Funtionumfang oder noch nie da gewesene Funktionen. München ist da ein schönes Beispiel. Hier hat Chrizzly mehr versucht. Das Omsi da nicht voll und ganz mitspielt, ist natürlich schade, tut aber kein Abbruch. Die Leistung die Chrizzly92 hier vorgelegt hat, ist bemerkenswert. Es haben schon einige User versucht einen Busanhänger umzusetzen. Mir sind 3 Projekte von anderen Usern bekannt. Wer weiß wieviele ich nicht kenne. Hier fehlte nur die Unterstützung von Marcel. So könnte Marcel auch viele andere Ideen vorran bringen (Thema: zweiter Entwerter, unsyncrones Getriebe oder Differenzialsperre).

    Die Busse von Perotinus sind ja auch nicht nur von Perotinus allein, sondern mit der großartigen Hilfe von Busfanat, Julian, iTram und vielen anderen Usern, zu richtigen Highlights geworden. Auch die Busse von iTram (Gemeinschaftsbusse) sind dadurch was besonderes, weil hier die Arbeit und die Ideen anderer user eingeflossen sind.

    Was bringt es z.B. für das X10 Addon ein Setra zu Entwickeln oder für München ein Neoplan?

    Der Doppeldecker war doch gut und gehört zu Berlin. Für Rheinhausen hätte ein Neoplan, Volvo, Scania oder Setra vielleicht mehr gebracht. Die Betonung liegt auf "Vielleicht". Fakt ist allerdings, dass JediKnight122 wahrscheinlich nicht die große Auswahl hatte und nehmen muß, was man ihm anbietet. Schrottaros und MAN sind nun mal vorherrschend. Aber woher einen guten Setra, Neoplan, etc. etc. etc nehmen? Aber selbst ein C2 kann durchaus eine gute Wahl sein. Zum einen ist der C2 sehr beliebt und zum anderen wird er gefragter, wenn der Funktionsumfang, im Vergleich zu Darius seinen Bussen, größer ist. Und wieso sollte ein Neoplan (nach deinem Beispiel) nicht zu München passen? Man braucht ja nur mal die Kommentare durchlesen, wenn ein neues Add-On raus kommt. Über den MAN LC DD hat sich kaum jemand beschwert. Aber wie groß ist die Enttäuschung, wenn der Darius C2 schon wieder auftaucht. Da kommen dann die Vorschläge für Setram, Neoplan, Volvo u.s.w. Für Bad Hügelsdorf hätten sich auch Hochflur-Überlandbusse angeboten.

    Aber da kommt wieder die Frage: Woher nehmen?

    Jeder Entwickler richtet selber über seine Zukunft...

    Grundsätzlich richtig. Ein Entwickler der mal eben etwas zusammen schustert und sich dann nicht um Fehler kümmert, hat es künftig schwerer, seine Arbeit absetzen zu können. Ich rede ja gern von einer 08/15 Bauweise. Damit meine ich nicht, das alles schlecht und scheiße ist. Aber gewöhnlich, schonmal da gewesen, üblich, überall zu finden. Es geht auch nicht neues zu erfinden, sondern alles was Omsi bietet, in einer Map einfließen zu lassen, statt auf jeder Map nur einige wenige Möglichkeiten umzusetzen. Da ist JediKnight122 schon auf dem richtigen Weg. Er versucht seine Map soviel authentizität wie möglich zu geben. Denn 100% sind in Omsi nicht möglich, aber mit 50% sollte man sich auch nicht zufrieden geben. Ich hatte es bereits geschrieben: Eine detailliter Wald ist besser als die Urwald-Version, die es bisher auf Karten gibt. Aber hier hat Omsi seine Grenzen, weil der Wald zu hell erscheint. Da kann jeder Mapersteller machen was er will, zu 100% geht es nicht. Aber JediKnight122 versucht wenigstens so dicht wie möglich ran zu kommen. Es gibt natürlich eine Möglichkeiot, den Wald allgemein abzudunkeln, aber es ist keine gute Idee. Egal wie man es nimmt. zumindest hat JediKnight122 etwas gemacht, was in der Form noch keine Map hatte. Einen detaillierten Wald mit Wildtiere und eine Ruine. Ausgebaute Wälder findet man auch in Aachen oder in Berlin X10 und Freeware-Maops, aber iohne Wildtiere. Bewegte Wildtiere findet man in Ettbruck. Aber es gab keine Map die beides zusammen beinhaltet. Und genau solche Beispiele machen aus Bad Hügelsdorf zu etwas besonderen. Klar ist alles schonmal da gewesen ... aber nicht zusammen auf einer Map.

    ... hätte ein gewisser K.N. nicht die Unterstüzung von richtigen Entwicklern gehabt, dann wäre er schon lange nicht mehr in OMSI aktiv.

    Möchte ich so nicht sagen.Er hat einen großen Fankreis, die ihm die Treue halten. Keine Ahnung ob es mehr oder weniger werden, aber es scheint sich zu lohnen.

    Und Kundenfreundlichkeit habe ich bisher noch von keinem Entwickler erfahren...

    Da muß ich dir aber wiedersprechen. Es gab mal einen sehr lebhaften Thread, wo sich Chrizzly92 aktiv mit den Usern ausgetauscht hat, um Fehler im MAN Stadtbus-Add-On zu finden und zu beseitigen. Sogar neue Ideen wurde da besprochen und auch einige umgesetzt.


    Das kann ja auch positiv sein, ist ja ein wenig der Sinn der neuen Version.

    Ich sehe da nichts negatives dran. Nichts ist schlimmer, als die Aussage: Kenne ich schon, ist genauso wie vorher. Du hast aus deinem vormals Freeware-Projekt, nun ein Payware-Projekt gemacht. Aber die ganzen Umbauten, Erweiterungen und Änderungen, sind sehr zahlreich. damit die Map nicht zu einer "aufgewärmten Suppe" wird. Ein "kommt mir bekannt vor" ist ok oder ein Deja-Vu-Gefühl ist bestens. Alles andere, nur nicht: "Kenn ich schon ...". Der Sinn besteht wohl darin, die Freeware-Version als Grundlage zu nehmen und es zu einer besonderen Map auszubauen.


    Bad Hügelsdorf 2020 soll ja keine modifizierte Map werden, sondern eine neue Map mit Geschichte (Vergangenheit). Wer Bad Hügelsdorf schon sehr gut kennt, soll Bad Hügelsdorf nun neu kennen lernen und selbst altbekannte Ecken neu entdecken.

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Wird es auch einen kleinen Flughafen in Dortmunder Größe geben? xD Vllt. mit einem kleinen Airport-Shuttle :)

    Sicher durch Düsseldorf ist das Motto !!

    -----------------------------------------------

    Mitarbeiter der CityBus

  • Das weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Pläne dafür existieren, gibt sogar schon Texturen und Werbungen für Plakatwände etc, aber irgendwann muss das AddOn ja auch mal rauskommen ;)


    Was auf jeden Fall kommen wird, ist ein kleiner Sportflugplatz.

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf

  • Bis 2020 ist ja noch lange... hin ;) .

    Da ist nur noch wenig Zeit. Wenn der Mapbau erst einmal abgeschloßen ist, kommt noch das Testen der gesamten Map dazu. Um eventuelle unsichtbare Barrieren zu finden oder sonstige Fehler. Selbst wenn man 300 Mal rüberschaut, kann sich ein Fehler immernoch der Korrektur entziehen. Das schlimmste ist dann die Berichtigung selbst. Der ganze Kleinkram der entlos Zeit frißt. Man muß auch überlegen, was noch von der To-Do-Liste übernommen werden soll und was wegbleiben muß. Einerseits möchte man noch viele Ideen einbringen, andererseits soll das Projekt kein Lebenswerk von 30 oder 40 Jahren werden.

    Dazu kommt, dass man nicht jeden Tag die Lust hat zu basteln. Und nichts ist schlimmer, als Lustlos an einem Projekt zu sitzen und "es machen zu müßen". Da muß noch das Handbuch geschrieben werden und der Publisher braucht auch seine zeit, bis es zum Verkauf kommen kann. Die wollen ja auch keine Fehler machen.


    Flughafen? Da sollte man sich aber außschließlich für BER entscheiden. Es spart sehr viel Zeit und Ressorcen. Kein Leben, kein Flugverkehr, nur einige Gebäude. Und in 5 Jahre ist die Map dann immernoch aktuell. :laughter:


    Eine Großstadt mit Tramlinien wäre ...

    ... kompletter Unsinn. Bad Hügelsdorf ist eine fiktive Kleinstadt mit mehreren Dörfern und Überlandbereich. Die Map jetzt zur Großstadt umzubauen ist Schwachsinnig. Da sind schon zahllose Stunden in den Objekt- und Mapbau gefloßen, die man dann verschwenden würde. Zudem hatte JediKnight122 den Einsatz von Straßenbahnen ausgeschloßen.

    Kann es sein, das du dir den Thread gar nicht durchgelesen hast?

    Tabsi Gruß von Tabsi und

    Tatra Bahn

    -Co-Projektleiter der WebDisk-

  • Hallo zusammen!

    Bevor wir später noch zum heutigen Update kommen, haben wir noch eine wichtige Umfrage, in der wir erfahren wollen, ob ihr eine Boxversion möchtet, oder nicht. Also unbedingt abstimmen! Hier gehts zur Abstimmung. Gerne könnt ihr auch hier darüber diskutieren. Wir sind sehr gespannt :)

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf

  • Wie viele Chronologien sind denn so geplant?:)

    Einige, da kann ich dir aber keine genauen Zahlen nennen. Das geht von Baustellen und Unfällen über Demonstrationen und Bombenentschärfungen bis hin zu geheimen Easter Eggs ;)

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf

  • Ist es möglich diese Einmündung noch etwas abzurunden?


    So sieht das doch etwas unrealistisch aus mit dem eckigen 90° Übergang.


    Grüße, Jerry

    Ich würde nicht direkt sagen, dass das unrealistisch ausschaut..... an einigen Stellen auf der Linie X610 zwischen Osnabrück und Fürstenau oder dem Sonntagsumlauf der 467 zwischen OS und Bad Rotenfelde konnte ich schon öfters solche Kreuzungen auffinden

  • Ist es möglich diese Einmündung noch etwas abzurunden?


    So sieht das doch etwas unrealistisch aus mit dem eckigen 90° Übergang.

    Das ist schon etwas abgerundet, auch wenn man das zugegebnermaßen nicht so gut auf den Bildern sieht. Gerne gucke ich sie mir aber nochmal an und gestalte den Übergang eventuell noch Runder :)

    Mit freundlichen Grüßen

    JediKnight122

    Entwickler Bad Hügelsdorf