Neues Add-On

Welcome to the OMSI-WebDisk!
As guest you can only see content in your selected language! Registered users can choose the visibility of other languages in their control panel, more informations here. All topics are marked with a language flag inside the forums: = English [EN], = German [DE], = French [FR].
If you're not able to speak the topic language than write in English!
  • Hey, mich würde es sehr freuen wenn ein Talentierter Map-Bauer eine neue Map oder sogar ein neues Add-On raus bringt. Mein Vorschlag für dieses wäre die Stadt Kempten im Allgäu, vielleicht auch mit Umgebung. Also wenn sich jemand bereit fühlt würde ich mich sehr freuen. :)

  • Advertisement
  • Erstmal das, und wenn sich niemand meldet, vielleicht einfach mal selber dran probieren. Kann niemals schaden und wenn man sich erstmal mit dem Editor auskennt, ist es eigentlich gar nicht mal soo schwer ;)

  • Kempten mit Umgebung, okay.

    Der Map-Bauer, der nicht von dort kommt, muss somit Anfahrt, Übernachtung, Verpflegung gestelt bekommen, für die Zeit, in denen er Fotos der Gebäude und Objekte aufnimmt.

    Die stellst du doch sicherlich in voller Höhe, oder? ;-)

    Bei dem zeitlichen Aufwand, eine fremde Stadt weit entfernt nachzubauen, fangen wir mal gar nicht an!

  • Hamburg-Harburg geh mal mit dem Jungen nicht zu hart ins Gericht.

    Im Kern hast du natürlich recht, aber wenn sich ein Entwickler freiwillig dazu bereit erklärt (ob weit weg oder nicht), dann darf er auch gerne selbst für die Kosten aufkommen. :no:


    Aber wie die Erfahrung zeigt, findet sich eh keiner :ponder:

    "But you won't fool the children of the revolution" :evil:

  • Ein weiteres Problem in den Alpen ist die Weitläufigkeit. Man müsste viele Nachbarkacheln hinzufügen (was viel Performance frisst). Mit Backdrops sieht es unschön und vorallem unrealistisch aus. Ich wollte bei meiner Karte später einen Almexpress hinzufügen, aber es funktioniert von der Umsetzung her nicht. Vllt bietet da TheBus (oder wer auch immer) mehr Möglichkeiten.


    Mal so ne Frage:

    Man darf doch als Minderjährige keine kommerzielle Projekte veröffentlichen, oder?

  • Die Sache scheitert schon, sofern man Verträge abschließen muss und das wird man zwangsläufig mit einem Publisher tun müssen.


    Das Deutsche Recht sieht vor, dass nur die jenigen Verträge abschließen dürfen, die unbeschränkt geschäftsfähig sind, also solche die mindestens 18 Jahre oder älter sind. Ein Minderjähriger darf hingegen ohne die Einwilligung von dritten überhaupt keinen Vertrag abschließen, das heißt: Ein Erziehungsberechtigter muss zustimmen.


    In diesem Fall muss der Minderjährige allerdings mindestens sieben Jahre alt sein, unter sieben dürfen überhaupt keine Verträge geschlossen werden, auch nicht mit der Einwilligung von den Eltern.

    "But you won't fool the children of the revolution" :evil: